Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 206,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Monbeck GmbH & Co. KG
In den Einkaufswagen
EUR 218,75
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Jacob Elektronik
In den Einkaufswagen
EUR 223,44
+ EUR 3,50 Versandkosten
Verkauft von: XPRESS Multimedia

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Garmin GPS Laufuhr Forerunner 610 - GPS Trainingscomputer

von Garmin

Unverb. Preisempf.: EUR 249,00
Preis: EUR 206,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 43,00 (17%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
27 neu ab EUR 206,00
  • GPS und exakte Trainingsdaten im prämierten Design mit integriertem GPS-Empfänger, Touchscreen und Vibrationsalarm sowie Geschwindigkeits- und Streckenmessung, Pfeilnavigation und einstellbare Auto Lap Funktion
  • frei konfigurierbares Display, 5 frei einstellbare Herzfrequenzbereiche (mit optionalem Brustgurt) und 2 Herzfrequenzalarme sowie programmierbares Intervalltraining, Virtual Partner und Virtual Racer Funktion zur einfachen Trainingssteuerung
  • Exakte Kalorienberechnung auf Basis der Herzfrequenzvariabilität (mit optionalem Brustgurt), Trainingsprotokolle einzeln abrufbar, umfangreiche Trainingsauswertung mit kostenloser Online-Plattform Garmin Connect oder Training Center
  • schneller Satellitenkontakt dank Hotfix, ANT+-Technologie, wasserdicht (IPX7) und zudem volle Funktionalität einer Uhr inkl. Datums- und Wochentagsanzeige
  • Lieferumfang: Forerunner 610, Netzteil, USB Kabel mit Magnetclip, Schnellstartanleitung, Bedienungsanleitung auf CD. Kompatibel mit SDM4 Laufsensor, ANT+ Fitnessgeräten, Garmin Connect, Training Center und Drittanbietersoftware

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Ratgeber Pulsuhren
Ratgeber Pulsuhren
Sie interessieren sich für Pulsuhren? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Garmin Shop
Entdecken Sie mehr GPS-Produkte, Navigationsgeräte und Zubehör im Garmin Shop.

Wird oft zusammen gekauft

Garmin GPS Laufuhr Forerunner 610 - GPS Trainingscomputer + Garmin Textil - Brustgurt für Garmin Geräte mit Herzfrequenzfunktion, schwarz + Garmin Sensor Geschw.& Trittfrequenz-Sensor GSC 10, schwarz
Preis für alle drei: EUR 304,68

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Herstellerkontakt zur Garmin Deutschland GmbH bei Produktfragen:
    Telefon: 089/858364880
    Servicezeit: Montag bis Freitag von 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr
    Kosten pro Anruf/Minute: Zum Ortstarif
    Website: http://www.garmin.com/de/support

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung


Forerunner 610

Graphik1

Es ist Zeit für eine Sportuhr, mit der Sie intelligenter statt härter trainieren können!

Der Forerunner 610 – die erste GPS Laufuhr mit Touchscreen und für sein überragendes Design mit dem Red Dot Award 2011 ausgezeichnet –
überzeugt mit Features wie Vibrationsalarm und Trainingseffektanzeige sowie  natürlich Distanz, Pace, GPS-Position, Geschwindigkeit und Herzfrequenz (mit optionalem Brustgurt¹).
Alles businesstauglich im edlen Uhrengehäuse verpackt.

Der Trainingseffekt wird anhand Ihres Benutzerprofils, Ihrer Herzfrequenz und der Schwierigkeit der Aktivität berechnet.
Dadurch wird die Wirkung einer Aktivität auf Ihre anaerobe Fitness gemessen, sodass Sie effizienter trainieren können.
Der Forerunner 610 verfügt zudem über fünf individuell anpassbare Herzfrequenzbereiche, Alarme und die Berechnung des Kalorienverbrauchs nach Herzfrequenz.

Graphik2

Graphik3

Mit Trainingsprogrammen wie dem neuen Virtual Racer kann jedes Training zu einem virtuellen Wettkampf werden.
Virtual Racer bezieht unterschiedliche Geschwindigkeiten und reale Bedingungen ein.
Mit Virtual Partner können Sie gegen eine von Ihnen eingerichtete statische Pace antreten und Ihre Leistung auswerten.

Sie können mithilfe der Uhr sogar zurück zum Startpunkt des Laufs navigieren (Track back) und dadurch neue Routen ausprobieren, ohne sich auf dem Rückweg zu verlaufen.
Der elegante Touchscreen des Forerunner 610 ist robust, praktisch und mehr als nur hübsch anzusehen.
Die Sportuhr kann Regen, Schweiß und Spritzwasser trotzen und ist dennoch empfindlich genug, um auch mit Läuferhandschuhen bedient zu werden.

Graphik4
Graphik5 Nach dem Training funktioniert die Übertragung über die drahtlose ANT+-Technologie und den im Lieferumfang der Uhr enthaltenen USB-Stick – keine Kabel, keine manuelle Übertragung, keine Probleme.
Bei Garmin Connect können Sie die Aktivität auf einer Karte anzeigen und Rundenzwischenzeiten einblenden sowie Aktivitäten anderer Benutzer durchsuchen.

Garmin Connect ist mit Mac und PCs kompatibel.

¹ Brustgurt separat erhältlich

Produktbeschreibungen

1

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,4 x 4,6 x 6,4 cm ; 73 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 481 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 010-00947-01
  • EAN/UPC: 5053460356427
  • ASIN: B0050HKOY0
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. Juni 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.528 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rm42195 auf 7. September 2012
Verifizierter Kauf
Ich durfte nun die Uhr während unseres Urlaubs gründlich testen.

Positiv:

Gut finde ich das das Finden von Satelliten gegenüber meinem bisherigen Garmin Foreunner 305 wesentlich schneller geschieht.
Dies war auch eines der Hauptargumente mir eine neue Uhr (die alte habe ich bereits 2006 gekauft) zuzulegen. Ein Loslaufen ist hier innerhalb einer Minute nach Start der Uhr möglich. Ebenfalls schön ist es die Uhr auch als Uhr im Alltag tragen zu können, so hat man immer sein Messinstrument dabei und läuft nicht Gefahr es zu vergessen. Die Uhr schaltet bei Nichtgebrauch in den Stromsparmodus um, hier reicht de Saft dann für maximal 4 Wochen. GPS und der Kontakt zu externen Sensoren ist hierbei ausgeschaltet, nur die normale Uhr mit Zeitanzeige funktioniert. Nach meinen Beobachtungen klappt der Stromsparmodus gut.

Das Display ist gut ablesbar, besonders mit Licht bietet sich ein klares Bild. Der Touchscreen hakt manchmal, dies kann aber auch an meiner Feinmotorik liegen, es ist jedenfalls noch vertretbar und selten störend. Maximal können 6 Displays mit Informationen gefüllt werden. Dies ist mehr als genug. Auch an Einstellmöglichkeiten herrscht kein Mangel, für den nicht technikbegeisterten User kann es aber leicht verwirrend werden.

Ebenfalls überzeugt mich die gute Verarbeitung der Uhr, sie fühlt sich sehr gut an.
Die Akkulaufzeit wird mit 8 Stunden angegeben, was auch nach meinen Beobachtungen zutreffend ist. Der erste Alarm wird bei ca. 20% der Akkukapazität ausgegeben, hiervon braucht man sich auch nicht verrückt machen zu lassen, es reicht noch ein gutes Stück.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Team Riley auf 9. September 2012
Verifizierter Kauf
Habe die Uhr nach 9 Monaten zurückschicken müssen.
- unterer Armbandstift lockerte sich immer wieder, zunächst im Training, Uhr fiel vom Arm
- beim Halbmarathon in HH lief ich mit der Uhr in der Hand durchs Ziel, Stift raus
- etwas Rost an der metallischen Unterseite
- Ladepins wollten nach ca. 6 Monaten kaum noch Strom übertragen, immer mehrere Versuche notwendig
- zuletzt bei einem Lauf im Regen ein Displaytotalausfall!
Von einer Sportuhr in dieser Preisklasse habe ich mehr erwartet - sehr schade.
Datenübertragung, garminconnect und Bedienung sind allerdings top!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von nerdbert auf 27. Februar 2012
Verifizierter Kauf
Meine Forerunner kam leider mit zwei (gelegentlich auftretenden) Defekten an, weshalb ich sie nach zwei Wochen bei Garmin in Reparatur geben musste. Es fing damit an, dass die Uhr ab und zu dauerhaft vibrierte und einmal wollte sie eine Stunde unter klarem Himmel kein GPS-Signal empfangen. Ich war natürlich ziemlich enttäuscht, allerdings tauschte Garmin die Uhr nach Eingang des Paketes innerhalb von 24h anstandslos und schickte sie mir mit neuem Zubehör zu. Das ist guter Service, auch wenn ich befürchte, dass der Support mit diesem Modell einfach viel Routine hat.

Zur Uhr an sich: Sie ist für eine GPS-Uhr erstaunlich klein und unauffällig. Das Display ist selbst in der Nacht dank der Hintergrundbeleuchtung gut ablesbar. Für die wichtigsten Parameter kann man aber auch (Vibrations-)Alarme setzen, so dass man nicht so oft auf die Uhr schauen muss. Akustische Signale kann man dank der Vibrationsfunktion komplett deaktivieren. Der Touchscreen benimmt sich nicht wie der eines Smartphones und erfordert etwas Übung. Allerdings funktioniert er auch mit nassen Händen oder Handschuhen problemlos. Insgesamt finde ich es sehr angenehm, wie die Uhr trotz der Funktionsvielfalt dezent im Hintergrund bleibt.

Die Anzeige ist bis auf den Virtual Racer frei konfigurierbar. Obwohl diese Funktion wirklich nett ist sollte Garmin dem Nutzer überlassen, ob er diese Funktion braucht und angezeigt haben will. UPDATE: Den Virtual Racer kann man doch ausschalten. Ich hatte die Option nur an anderer Stelle vermutet.

Der drahtlose Datenabgleich funktioniert auch am Mac ziemlich gut. Allerdings hakt die Kommunikation zwischen Ant Agent und Garmin Connect bei mir öfter, dann muss ich auf Connect nochmals manuell hochladen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
34 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von E. Decker auf 14. Juli 2011
Nach zirka einem Monat kann ich über den 610er nichts negatives sagen. Klar, günstiger geht immer und man muß ja auch nicht den eErsten haben;-).
Vorweg, ich hatte früher den 405cx, mußte mich aber trennen, wein der Akku am Ende (nach 6 Monaten) nur noch 4h hielt. Beim 2. 405er war dann das Armband komisch. Hat irgendwie geknackt.
Der 610er jedoch: Cooles Teil.

Plus:
+perfekte Verarbeitung
+Sieht am Handgelenk gut aus, Protzerfaktor
+Satelitenempfang geht sehr schnell
+super Akkulaufzeit
+einfache, intuitive Bedienung
+viel Display, viele Infos

kleine Minus:
-Messung der Fettkalorien nur mit Zusatzzubehör (Garmin Waage)
-Angabe der HF in % zunächst nicht gefunden, weil das Zeichen "%" in der deutschen Sprachversion nicht angezeigt wird. Kurz auf englisch gestellt und gut. SW-Update?

Also, wer Garmin mag (keine extra Geräte für GPS notwendig) wird vom 610er nicht enttäuscht. absolute Empfehlung
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden