summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More beautysale Siemens Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Garmin GPS Forerunner 205
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Garmin GPS Forerunner 205

von Garmin
64 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Misst Geschwindigkeit, Distanz, Zeit, Höhe, verbrauchte Kalorien, Rundenangaben und vieles mehr
  • Hochempfindlicher SiRFstarIII GPS-Empfänger für besten Empfang auch unter Blätterdach oder zwischen hohen Gebäuden
  • 3 Datenbildschirm mit bis zu 4 frei wählbaren Datenfeldern
  • Virtual Partner ist Ihr persönlicher Trainingspartner
  • AutoPause, AutoLap, AutoLearn und AutoScroll
Ratgeber GPS-Geräte
Ratgeber GPS-Geräte
Sie interessieren sich für GPS-Geräte zum Wandern, Radfahren oder Geocaching? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Garmin Shop
Entdecken Sie mehr GPS-Produkte, Navigationsgeräte und Zubehör im Garmin Shop.

Hinweise und Aktionen

  • Herstellerkontakt zur Garmin Deutschland GmbH bei Produktfragen:
    Telefon: 089/858364880
    Servicezeit: Montag bis Freitag von 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr
    Kosten pro Anruf/Minute: Zum Ortstarif
    Website: http://www.garmin.com/de/support

  • Entdecken Sie auch unsere riesige Auswahl an Schuhen unter Amazon.de/schuhe.

Produktbeschreibungen

Der Forerunner 205 ist DER Fitnesstrainer für Ihr Handgelenk:

Idealer Trainingsbegleiter für Jogger, Querfeldein- und Orientierungsläufer. Neben der Positions- und Wegbestimmung zeigt das Gerät u.a. Zeit, Geschwindigkeit, Strecke, Kalorien an, speichert Zwischenzeiten und signalisiert voreingestellte Tempo- bzw. Distanzüberschreitungen uvm. PC-Schnittstelle zur Trainingsanalyse inkl. Logbuch-Software; Li-Ion-Akku, Standzeit ca. 10 h; hochempfindlicher GPS-Empfänger für bestmöglichen Empfang auch unter schwierigen Bedingungen.

Mit GPS-Technologie
erfasst der Forerunner 205 Zeit, Geschwindigkeit, Pace, Strecke, Kurs und Höhe, berechnet Ihren Kalorienverbrauch, zeigt diese Daten ständig an und zeichnet sie für spätere Analyse oder als Vorgabe für Folgetrainings auf. Der hochempfindliche SiRFstarIII™ GPS-Empfänger sorgt für besten Empfang auch unter dichtem Blätterdach im Wald oder in dicht bebautem Stadtgebiet.


Zur Verwendung des Forerunner 205
sind keine speziellen Kenntnisse in der Navigation und Kartographie notwendig - nach dem Einschalten und Drücken der Start/Stop-Taste können Sie sofort loslegen. Damit sind Sie völlig unabhängig von genau bekannten oder ausgemessenen Strecken, können auch in völlig unbekannten Gegenden trainieren, und erhalten trotzdem GPS-genaue Trainingsdaten.

Mit seiner Trackaufzeichnung
führt Sie der Forerunner 205 dabei auch in unbekanntem Gelände sicher wieder zu Ihrem Ausgangsort zurück. Alternativ kann der Forerunner 205 Sie auch auf einem zuvor eingespeicherten Kurs oder einer Wegpunkt-Route zu einem vom Ausgangsort abweichenden Ziel führen.



Mit dem Forerunner 205
haben Sie auch einen virtuellen Trainingspartner zur Seite. Nach Einstellung von Sportart, Tempo, Zeit- oder Streckenvorgabe begleitet Sie dieser auf Ihrer Runde und zeigt Ihnen auf dem Display an, ob Sie im "Soll" liegen. Ein akustisches Signal informiert Sie über Abweichungen. Natürlich ist mit dem Forerunner 205 auch ein Intervalltraining möglich.
Als Vorgabe für den virtuellen Trainingspartner kann auch ein zuvor bereits gelaufener Kurs dienen. Dadurch werden geländebedingte Geschwindigkeitsschwankungen völlig realistisch berücksichtigt. So sehen Sie auch unterwegs jederzeit Ihren Trainingsfortschritt.


Mit der Software GARMIN Training Center
können Sie Trainings zum PC übertragen und genau analysieren. Ebenso können Sie Trainingpläne erstellen und diese zum Forerunner 205 übertragen. Trainings können inklusive Kursdaten exportiert und per Email verschickt werden. Andere Forerunner-Besitzer können diese Kurse in ihren Forerunner laden und erhalten damit nicht nur eine Kursvorgabe, die sie in unbekanntem Gelände führt, sondern gleichzeitig die Trainingsvorgaben für Geschwindigkeit, Pace etc.

Forerunner 205:
der perfekte Trainingspartner für Jogger, Läufer, Nordic Walker, Inliner, Skilangläufer, Schneeschuhwanderer, Ruderer, Radsportler und viele andere Sportler.


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 77 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 399 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: Forerunner 205
  • EAN/UPC: 5051964269687
  • ASIN: B000F5HZHQ
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 24. November 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (64 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 110.270 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

53 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Melle am 26. Juni 2009
Verifizierter Kauf
Ich habe lange überlegt, ob es für mich als Gelegenheitsläufer Sinn macht, sich ein solches Gerät zu kaufen. Schließlich habe ich es für mich als "Man-gönnt-sich-ja-sonst-nix-kauf" durchgehen lassen.
Herzfrequenzmesser nutze ich schon bei meinem Hometrainer nicht, daher habe ich mich gegen den 305 und für den 205 entschieden.
Bei schlechtem Wetter fahre ich Rad in der Wohnung und laufe nur bei schönem Wetter, deshalb stört es mich nicht, das das Gerät 2-3 Minuten braucht, bis es losgehen kann.
Aber dann:
Aktuelle Geschwindigkeit und Höhenmesser scheinen nicht so gut zu sein (stört mich nicht)
Streckenvermessung ist super und die Möglichkeit des virtuellen Trainingspartners (Laufen gegen sich selbst bei bereits gelaufenen Strecken) ist ein super Ansporn.
Mit der geeigneten Software (aktuelle Version des Trainingscenters musste ich downloaden), habe mich dann aber trotzdem für SportTracks entschieden, und GoogleEarth, macht das verwalten des sportlichen Fortschritts echt Spaß.
Ich laufe eindeutig lieber und öfter, seit ich den Forerunner habe. Und mit jedem weggelaufenen Kilometer, macht das Leben auch mehr Spaß (Essen ohne zuzunehmen). Daher rechtfertig das letztendlich auch 140,- Euro für eine Art von Spielzeug auszugeben.
Man kann auch ohne Forerunner laufen, aber mit macht mehr Spaß.
Ich würde ihn mir wieder holen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
107 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von andreas27 am 27. August 2007
Ich habe den Garmin 205 nun seit einem halben Jahr und renne meist 10 km ein- oder zweimal pro Woche.
Dafuer ist das Geraet sehr gut geeignet, ich bin zufrieden.
Es sieht recht gross und schwer aus, aber beim Laufen spuere ich es eigentlich gar nicht.

Beim Starten des Geraets braucht es Geduld, das ist der groesste Minuspunkt fuer mich. Selbst bei klarem Himmel sind es meistens 5 Minuten, bis die Satelliten geortet sind. Dafuer funktioniert es sehr gut auch im Wald oder in der Naehe von Gebaeuden, wenn man dann laeuft.
Mein Eindruck ist, dass es etwas schneller startet, wenn man sich nicht bewegt.

Zur Genauigkeit: ich laufe meist die selben Kurse, und die Variation ist etwa 200 Meter auf 10 Kilometer, d.h. +/- 10 Meter pro km (wenn die Wahrheit in der Mitte liegt). Das ist gut genug, scheint mir.
Auf der anderen Seite laufe ich oft den gleichen Kurs und mehrere Runden,, und ich habe nicht den Eindruck, dass sich die Genauigkeit verbessert, d.h. das Geraet "lernt" scheinbar nicht.

Die Batterie lebt lang genug, bei mir fuer etwa 10 Stunden (laufend).
Man findet die Information, wie voll sie ist, aber nicht so einfach in den Menus. Aufladen am USB-Port finde ich sehr praktisch. Allerdings sieht man nur "Charging" oder "Charging completed", also ohne Information wie "82 Prozent voll" oder "noch 10 Minuten".

Die Software ist teilweise gut, teilweise nicht so intuitiv zu bedienen.
Man sieht Hoehe, Distanz, Geschwindigkeit in Abschnitten, etc.
An der Uhr kann man auch den "lap" Button pressen, um dem Geraet zu sagen, dass nun eine neue Runde auf dem gleichen Kurs kommt. Von allein merkt es das aber nicht.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
66 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von retrophil am 24. August 2007
Der Forerunner 205 ist ein super Gerät für alle technikbegeistern Sportler. Ich habe ihn jetzt beim Radfahren und Laufen getestet und bin sehr zufrieden mit der Genauigkeit der aufgezeichneten Tracks. Selbst im dichten Wald liegt sie meist bei ca. 10 m, so daß der GPS-Track ziemlich genau dem tatsächlich eingelegten Pfad folgt. Im Smart-Modus können längere Touren (bis ca. 14 h) aufgezeichnet werden, wesentliche Abweichungen des Tracks ggü. der sekündlichen Aufzeichnung (Aufnahmekapazität nur ca. 3,5 h) konnte ich bisher nicht feststellen.

Die mitgelieferte Software TrainingCenter hat für meinen Geschmack einen zu geringen Funktionsumfang. Wer den Forerunner als reinen "Trainingspartner" nutzt, wird dies vielleicht nicht so sehen. Aufgrund seiner geringen Größe (er ist am Handgelenk immer dabei und stört nicht) und Präzision eignet sich der Forerunner aber auch hervorragend für die Waypoint-Navigation, um z.B. am PC konstruierte Routen abzufahren (mit dem Rad, beim Segeln etc.). Richtig Spaß macht das aber erst mit der Software MapSource von Garmin (und wenn man detaillierte Karten, wie z.B. die Topo Deutschland, oder eine Seekarte wie Bluechart Atlantic installiert hat). Dann lassen sich Tracks anhand der topographischen Karten genau inspizieren und in Google Earth/Maps ansehen. Zudem können Routen anhand von Straßen, Landmarken, Seezeichen etc. komfortabel geplant und auf den Forerunner übertragen werden.

Fazit: Top GPS-Empfänger, mitgelieferte Software schränkt aber etwas ein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Prof. Dr. Franz J. Giessibl am 30. Juni 2008
Verifizierter Kauf
Bin nach dreijähriger Erfahrung mit dem Garmin 201 auf das 205 umgestiegen.

Der neue GPS Chip findet die Satellitensignale wesentlich schneller als der alte und funktioniert z.B. im Flugzeug oder in Häuserschluchten, Wald und Gebirge wesentlich besser als der alte im 201 verwendete. Angenehm auch der USB Anschluss (viel schneller als RS232 vom 201, laden möglich über den USB port). Das Gehäuse ist deutlich kleiner als das des 201, allerdings sind die Knöpfe auch kleiner und schwergängiger. Beim Eingeben von Wegpunkten (z.B. aus Google Earth) wäre es hilfreich, wenn neben Grad Min Sek auch Grad Min Hundertstel Min möglich wäre.

Zum Sport treiben einfach ideal!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen