Garmin Edge 500 - GPS Rad... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 189,05
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: TX SPORTS
In den Einkaufswagen
EUR 178,99
+ EUR 11,99 Versandkosten
Verkauft von: save4shop
In den Einkaufswagen
EUR 189,46
+ EUR 4,99 Versandkosten
Verkauft von: DastroMedia
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Garmin Edge 500 - GPS Radcomputer
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Garmin Edge 500 - GPS Radcomputer

von Garmin
| 3 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 199,00
Preis: EUR 153,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 46,00 (23%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
19 neu ab EUR 153,00
  • Der leichte und kompakter Hochleistungs-GPS-Radcomputer
  • Komplette Trainingssteuerung (Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Strecke, Trittfrequenz, Höhe, Temperatur...)
  • Einfache Auswertung und Streckendarstellung mit Garmin Connect
  • ANT+ kompatibel mit Garmin Sensoren oder Wattmessung von SRM oder Power Tap
  • Lieferumfang: Edge 500, Lenker-Vorbau-Halterung, USB Kabel, Netzteil, Kurzanleitung

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Ratgeber GPS-Geräte
Ratgeber GPS-Geräte
Sie interessieren sich für GPS-Geräte zum Wandern, Radfahren oder Geocaching? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Garmin Shop
Entdecken Sie mehr GPS-Produkte, Navigationsgeräte und Zubehör im Garmin Shop.
EUR 153,00 Kostenlose Lieferung. Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Garmin Edge 500 - GPS Radcomputer + Garmin Zubehör Edge Fahrradhalterung, 010-11430-00 + Garmin Sensor Geschw.& Trittfrequenz-Sensor GSC 10, schwarz
Preis für alle drei: EUR 200,28

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Hunderte Marken finden Sie ständig reduziert im Outlet-Shop unter Amazon.de/outlet.


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen


Verbessern Sie mit dem Edge 500, einem leichten, GPS-basierten Fahrradcomputer für leistungsorientierte Radsportler, Ihre Leistung beim Fahrradfahren.

Der Edge 500 misst Distanz, Geschwindigkeit, Position und Höhe mit einem GPS-Gerät mit hoher Empfindlichkeit und einen barometrischen Höhenmesser. Schließen Sie einen ANT+™-kompatiblen Herzfrequenzsensor, Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensor oder einen kompatiblen Leistungsmesser an, und erstellen Sie eine genaue Analyse Ihrer Tour.

Beginnen Sie Ihr Training
Der Edge 500 lässt sich mit der unauffälligen Fahrradhalterung problemlos am Vorbau oder Lenker des Fahrrads anbringen. Mit einer einfachen Vierteldrehung kann der Edge an der Halterung befestigt werden. Wenn Sie losfahren möchten, schalten Sie den Edge einfach ein, erfassen Sie GPS-Signale, und fahren Sie los. Der Edge 500 verfügt über einen hochempfindlichen GPS-Empfänger mit HotFix™-Satellitenvorhersage für eine schnelle Berechnung Ihrer Position.

Alle erforderlichen Daten auf Abruf
Während der Fahrt misst der Edge 500 Geschwindigkeit, Distanz, Zeit, Kalorienverbrauch, Höhe, Steigungen und Gefälle und zeichnet diese Daten für Sie auf. Für besonders genaue Steigungs- und Gefälledaten umfasst der Edge 500 auch einen barometrischen Höhenmesser zur Ermittlung von Höhenänderungen.

Alle Edge 500-Versionen unterstützen ANT+-fähige Leistungsmesser
von SRM und PowerTap und zeigen Ihre Leistung während der Fahrt in Watt an. Durch diese nützlichen Daten sind Sie unabhängig von den Konditionen der Fahrradtour genau über Ihre aktuelle Leistung informiert, sodass Sie gezielter trainieren können. Einige Versionen werden mit einem digitalen Herzfrequenzsensor und Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensor ausgeliefert.

Weitere hilfreiche Trainingsfunktionen
umfassen die Streckenfunktion, mit der Sie aufeinanderfolgende Fahrradtouren über dieselbe Strecke vergleichen können, sowie Auto Pause, Auto Lap und Temperaturanzeigen. Der Edge gibt außerdem einen Alarm aus, wenn Sie in Bewegung sind, ohne dass die Stoppuhr läuft.

Herzfrequenzmessung
Wenn der Edge 500 mit einem Herzfrequenzsensor von Garmin gekoppelt ist, zeichnet er die Herzschläge pro Minute auf und nutzt die Herzfrequenz zur erweiterten Berechnung des Kalorienverbrauchs. Dadurch wissen Sie immer, wie viele Kalorien Sie verbrauchen. Trainieren Sie in einem bestimmten Herzfrequenzbereich, um Ihre Kondition zu verbessern oder um Pace und Herzfrequenz mit früheren Fahrradtouren auf der gleichen Strecke zu vergleichen.

Analysieren Sie Ihr Fahrradtraining
Schließen Sie den Edge 500 nach der Fahrradtour mit dem mitgelieferten USB-Kabel an den Computer an, um Ihre Leistung zu analysieren. Mit nur einem Klick können Sie Garmin Connect™ beitreten, einem weltweiten Netzwerk für Biker und Outdoor-Fans. Garmin Connect ist unsere eigene Website für Datenanalyse und -freigabe.


Produktinformation

Garmin Radsport-Produktübersicht: Hier klicken [PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 6,9 x 2,3 x 4,8 cm ; 59 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 458 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 010-00829-00
  • EAN/UPC: 5053460356489
  • ASIN: B002O0QBE8
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. Oktober 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.774 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

101 von 102 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Garke am 5. Juni 2010
Für mein neues Rennrad war ich auf der Suche nach einem passenden Fahrradcomputer mit GPS und bin dabei auf den Garmin Edge 500 gestoßen. Bisher haben mich die Geräte von Garmin etwas abgeschreckt, da sie mir einfach zu groß und zu klobig waren. Mit dem Edge 500 hat Garmin jetzt endlich einen lang erwarteten Fahrradcomputer herausgebracht, der alles hat, was man braucht und zu Gunsten der Kompaktheit auf (für mich unnötige) Kartenanzeige verzichtet. Ein Bild vom montierten Gerät habe ich mal mit hochgeladen (siehe oben bei den Produktfotos).

Besonders interessant war für mich die Möglichkeit, gefahrene Strecken aufzuzeichnen und anschließend am PC auszuwerten. Garmin bietet dafür sowohl eine eigenständige Software für den PC (Garmin Training Center) als auch eine webbasierte Lösung (Garmin Connect) mit denen man seine Touren auch Freunden zeigen kann. Beide sind übrigens kostenlos. Das Ganze wirkt auf mich sehr ausgereift - man erhält eine detailgenaue Übersicht über Geschwindigkeit, Höhenmeter, Herzfrequenz etc. zu jedem Zeitpunkt der Fahrt. Das ganze integriert sich auch wunderbar mit anderen Tools wie Google Earth oder bikemap.net in die die aufgezeichneten Routen exportiert werden können.
Der Clou ist für mich, dass die Routen auch wieder auf den Garmin exportiert werden können und man damit bei der nächsten Fahrt die Möglichkeit hat gegen sein virtuelles Ich zu fahren. Hier bietet Das Gerät dann auch eine (sehr einfache) Darstellung der Route oder des Höhenprofils an, auf der die aktuelle eigene Position und die des "Geists" angezeigt werden. Man kann für sich sogar ein zusätzliches Handicap einstellen, so dass der Geist z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nascaru am 19. Mai 2010
Ich habe den Garmin Edge 500 - GPS nun ca. 30 Tage im Einsatz und bin sehr begeistert.
Der Edge 500 - GPS bietet auch für den Normalsportler viele Möglichkeiten zur Messung der Fahrdaten.
Was mir als erstes sehr positiv aufgefallen ist, sind die selbsterklärenden Einstellmöglichkeiten des Radcomputers. Eine Beschreibung ist eigentlich nicht notwendig.
Zum Zweiten fällt die gute Ablesbarkeit auf; in der Nacht mit tollem Hintergrundlicht.
Welche und wieviele Daten man gleichzeitig auf dem Display beobachten möchte, bleibt dem Fahrer überlassen - toll.
Bei mir sind es acht - welche übersichtlich dargestellt weden.
Das Auslesen der Daten auf dem Computer ist einfach und schnell gemacht. Die Fahrtroute kann in Google- Maps sehr gut dargestellt werden.
Der Empfang des GPS-Signals dauert ca. 30 Sekunden. Einen Ausfall konnte ich noch nicht feststellen.
Ich nutze auschließlich die Daten der GPS Messung. Das funtioniert sehr gut. Optional kann ein Geschwindiketitsmesser genutzt werden (brauche ich nicht).
Ich denke, dass es zur Zeit keine Alternative zum Edge 500 GPS gibt. Auch die Preisklasse ist noch ok.

Wer sich einen kleinen, übersichtlichen, sehr gut zu bedienenden und mit vielen Funktionen ausgestatteten GPS Fahrradcomputer zulegen will, ist mit dem Edge 500 sehr gut bedient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Haus des Mogh am 10. Mai 2012
Verifizierter Kauf
Ich benutze es am MTB als GPS-Logger und zur Messung der Höhenmeter. Und am Rennerad auch plus Trittfrequenzsensor. Die Features die ich nutze funktionieren einwandfrei. Zur Auswertung nutze ich das Gramn Trainingcenter und Garmin Connect.
Die GPS Genauigkeit ist im Vergleich zum GPSmap61 fast gleich. Im Wald und in der Stadt keine Probleme.
Das Gehäuse macht einen soliden Eeindruck.
Die Fahrradhalterung ist ok, obwohl mir eine festgeschraubte Lenkerschelle mit Klickverschluss lieber wäre. Naja bis jetzt hat es sogar am MTB bei rauem Gelände gehalten :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wvons am 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Was nützen die ganzen beschriebenen Vorteile, wenn das Gerät ungenau misst? ich habe schon einige Garmingeräte jahrelang im Gebrauch und stelle fest: Jede Gerätegeneration wird schlechter. Nicht umsonst werden für das uralte Garmin Vista HCX bei Ebay fast Neupreise geboten. Auch meine Laufuhr Forerunner 210 hat bessere GPS Genauigkeit. Zum Test habe ich mehrere Geräte gleichzeitig an mein Fahrrad gebaut und die Ergebnisse verglichen. Die GPS Geschwindigkeit am Edge schwankt deutlich mehr als bei den Vergleichsgeräten, so dass bei langsamen Stellen (was am Berg ja schon mal vorkommt) der Edge sogar auf Autopause geht, während die anderen weiterhin Bewegung erkennen. Dadurch wird aber auch die Streckenangabe zu kurz, da ja die Strecke während der angeblichen Pausen nicht gezählt wird. der Hammer aber ist die Höhenmessung. Im flachen Gelände kommen die Fehler am besten zum Vorschein. So wird aus einer Tour mit bekannten 135 Höhenmeter fast eine Bergtour mit 310 Höhenmeter. Ein großer Teil des Fehlers trat nach einer Aufwärmpause in einem Cafe auf (es ist gerade Winter). Während der Pause stoppt man das Gerät, schaltet es aus und nimmt es mit ins Warme. Nach der Pause baut man es wieder an Rad und weiter gehts. Das Gerät zeigt aber eine über 100 Meter größere Höhe an, denn es hat sich mit mir erwärmt. Sowas geht garnicht. Auch die Garminingenieure wissen das man Temperaturunterschiede kompensieren muss. Genau deshalb hat ja auch jeder barometrische Höhenmesser ein eingebautes Thermometer. Ich will doch nicht im Sommer bei Jedem Wechsel von Sonnenschein und Schatten tolle Höhenmeter auf flacher Strecke messen. Tut mir leid Amazon, ich will ein genaues Gerät, dieses habe ich wieder zurückgeschickt.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen