In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Garantiert gesundheitsgefährdend - Wie uns die Zucker-Maf... auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Garantiert gesundheitsgefährdend - Wie uns die Zucker-Mafia krank macht: Ein Beitrag aus Querdenken 2014 [Kindle Edition]

Hans-Ulrich Grimm
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Aktuelle Erkenntnisse aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft - Ein Denkanstoß aus dem Jahrbuch »Querdenken 2014«



Zucker macht dick, krank und süchtig. Seit Jahrzehnten hat die Zucker-Lobby die Politik im Griff. Der Verkauf wird gefördert, die Nebenwirkungen werden verharmlost, mit freundlicher Unterstützung von Staat und Wissenschaft. Der profilierte Journalist Hans-Ulrich Grimm macht erstmals den skandalösen Zusammenhang von staatlicher Zuckerförderung und Volkskrankheiten öffentlich.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 336 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 43 Seiten
  • Verlag: Knaur eBook; Auflage: 1 (26. Juli 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DNW6CPY
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #16.702 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wie man so als Autor sein Geld verdienen kann 7. Januar 2014
Von Monika TOP 1000 REZENSENT
Verifizierter Kauf
Da ich momentan freie Zeit habe, bin ich etwas tiefer in die Materie eingestiegen. Leider wurden meine Quellen-Links aus dem Text entfernt. Das ist jetzt mein zweites und letztes Buch von Herrn Grimm. Ich dachte, 0,99 Euro kann ich noch mal riskieren. Aber ich entdeckte wieder genau das gleiche Schema, wie er es in seinem Buch "Die Ernährungslüge" verwendet. Im Plauderstil geschrieben, schlecht recherchierte Fakten, leicht zurechtgebogene Zitate und alles vermengt mit Einzelschicksalen fiktiver Personen. Beispielsweise nimmt er im vorgenannten Buch eine Studie als Argument gegen Aspartam, mit der er "beweist", dass Aspartam epileptische Anfälle auslösen kann. Wer das nachprüft (und wie viele Leser/innen haben die zeitliche Möglichkeit dazu?), stellt fest, dass es sich bei der Studie um einen Artikel über eine Frau in einer Fachzeitschrift handelt, die nach Genuss von 9 (in Worten neun!!!) Litern Diät-Cola in eine belgische Klinik eingeliefert wurde und deren Hauptproblem die 9 Liter Flüssigkeit war (also Hyponatriämie, d.h. zu niedriger Natriumspiegel im Blut - von den Koffeinmengen ganz zu schweigen). Die Diagnose haben die Mediziner mit dem Hinweis ergänzt, dass sich Menschen, die unter epileptischen Anfällen leiden, beim Genuss von aspartamhaltigen Getränken zurückhalten sollten. Diese "Studie", die der Ex-Spiegel-Redakteur Grimm garantiert nicht gelesen hat, zitiert er dann als Beweis für die Gefährlichkeit von Aspartam. Solche Art der Argumentation und Beweisführung zieht sich auch durch dieses Zucker-Heftchen. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hervorragend geschrieben. 8. August 2013
Verifizierter Kauf
Dieses Buch sollte die Pflichtlektüre für alle Ärzte werden. Und sie sollten Stellung dazu nehmen: soll man einfach schweigen oder ist ein Handlungsbedarf für bessere Ernährung erforderlich? Man hat bei Drogenkonsum, Alkohol und Rauchen ja auch eingegriffen. Weshalb nicht auch beim zuckerverbrauch?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Versteckter Zucker 1. Dezember 2013
Von Gelegenheitsleser TOP 100 REZENSENT
Verifizierter Kauf
In diesem 43 Seiten langen Text erklärt der Autor unterhaltsam - jedoch unterfüttert mit Fakten - wie Zucker in unserem Gehirn wirkt und ursächlich am Entstehen von Diabetis mellitus, Übergewicht und anderen in den Industriestaaten grassierenden Krankheiten beteiligt sei.
Die Zuckerproduzenten und die Hersteller von Lebensmitteln - nicht nur der Süßigkeiten - streiten das vehement ab und werden von Gerichten unterstützt, obwohl inzwischen belastbare Untersuchungen die Richtigkeit dieser Annahme stützen.
Es wird auf den mündigen Verbraucher verwiesen, der aber nur eine Fiktion ist, da in Deutschland 83,1% des verzehrten Zuckers in versteckter Form in Lebensmitteln vorkommen. Nur der Rest wird in Form von Süßigkeiten und Limonaden konsumiert.
Schlimm ist, dass der Zucker auch süchtig machen kann, wenn er in hohen Dosen verabreicht wird.
Meiner Meinung nach ist es daher immer wichtiger, dass wir als Verbraucher endlich wieder das Kochen am heimischen Herd entdecken; und darunter verstehe ich nicht das Aufwärmen von Fertiggerichten in der Mikrowelle. So nimmt man nur sehr wenig versteckten Zucker zu sich.
Und dann kann man sich auch schon mal ab und zu ein Leckerli gönnen. Das aber dann als bewussten Akt und mit vollem Genuss.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Ganz gut, mit Schwächen... 9. Februar 2014
Von Christian
Verifizierter Kauf
Ich finde das Buch sehr interessant. Mir fehlt nur das Aufzeigen von Möglichkeiten, seinen Lebenswandel so zu gestalten, dass man einen guten "Mittelweg" findet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Exzerpt ist lohnendswert 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf
moin moin,

diese Ausgabe kann schnell verschlungen werden und gibt einen guten Einblick in die Materie. Eine Sensibilität zum Thema ist Volkswirtschaftlich zu unterstützen und somit gratuliere ich zur Idee, dieses Exzerpt zu einem sehr fairen Preis anzubieten. Die Kernaussagen sind klar herausgearbeitet und die Bewertung dieser sollte jeder für sich machen.

Dem Beispiel dürfen weitere Sachbücher gern folgen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden