Ganz oder Kowalski (Kowalskis 3) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ganz oder Kowalski ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Ganz oder Kowalski Broschiert – Dezember 2013

20 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 2,98
58 neu ab EUR 8,99 7 gebraucht ab EUR 2,98

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Ganz oder Kowalski + Ein bisschen Kowalski gibt es nicht + Manche mögen's Kowalski
Preis für alle drei: EUR 27,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 304 Seiten
  • Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1., Aufl. (Dezember 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 386278844X
  • ISBN-13: 978-3862788446
  • Originaltitel: Yours To Keep
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 3 x 18,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 115.840 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mit ihrem Mann und zwei Söhnen lebt die Bestsellerautorin Shannon Stacey in New England, das für seine farbenprächtigen Indian Summer bekannt ist, aber auch für sehr kalte Winter. Dann macht sie es sich gern zu Hause gemütlich. Leider weigern sich Shannons Katzen hartnäckig, auf ihrem Schoß als Wärmflasche zu dienen, während sie schreibt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kisa am 27. März 2014
Format: Broschiert
Gerade aus dem aktiven Armee-Dienst ausgeschieden und nach seinem Afghanistan-Einsatz frisch bei seiner Zieh-Familie eingetroffen, kommt Sean Kowalski kaum dazu, seinen Seesack bei seinem Cousin Kevin auszupacken - geschweige denn, wie geplant, darüber nachzudenken wie es jetzt für ihn in der Heimat als Zivilist weitergeht - als es unverhofft an der Tür klopft und eine attraktive junge Frau ihm eröffnet, dass er mit ihr verlobt sei. Denn genau das hat Emma Shaw, wie sich ihm seine "Verlobte" vorstellt, ihrer Großmutter Cat telefonisch im fernen Florida zur Beruhigung weisgemacht. Nun ist guter Rat teuer, denn Cat hat sich für einen Monat zu Besuch angemeldet und Emma muss nun natürlich ihren Verlobten präsentieren.

Zwar schlägt Sean Emma's Vorschlag, bei ihr für den nächsten Monat einzuziehen und ihrer Großmutter das glückliche Paar vorzuspielen, erst einmal aus. Doch nach einem Gespräch mit Lisa, der Frau seines Cousins Mike und zugleich beste Freundin von Emma, erklärt er sich doch bereit, Emma's verrückten Plan zu unterstützen. Und wider Erwarten findet er immer mehr Gefallen an diesem Arrangement: Fasziniert ihn doch zum einen Emma immer mehr und die Arbeit mit ihr gemeinsam macht ihm ebenfalls Spaß.

Wenn nur nicht seine Familie wäre, die schon fleißig Wetten abschließt, wie sich die Sache zwischen Emma und Sean wohl weiter entwickelt. Und wird es ihnen gelingen, Großmutter Cat tatsächlich von ihrem Schwindel zu überzeugen, so dass diese beruhigt ist? ...

Nachdem mir der 2. Teil der "Kowalski"-Reihe aufgrund seiner 'etwas' anstrengenden Protagonistin nicht ganz so gut gefallen hatte, bin ich nun wieder vollauf versöhnt.
Lesen Sie weiter... ›
17 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert
Lisas (eine angeheiratete Cousine von Sean Kowalski) beste Freundin Emma hat ein Problem. Ihre Großmutter macht sich Zeit ihres Lebens Sorgen um sie. Damit diese sich nicht dazu entscheidet, ihren neuen Wohnort wieder zu verlassen um Emma beizustehen, die in Grandmas Haus lebt, erfindet Emma kurzerhand einen Verlobten. Aus dem Stehgreif fällt ihr nur Sean Kowalski ein, da Lisa mit einem Mann aus dem großen Kowalskiclan verbandelt ist. Sean ist Soldat und kämpft an der Front.

Doch das Schicksal nimmt seinen Lauf. Kaum ist Sean wieder zu Hause, klopft es an seiner Tür und vor ihm steht die attraktive Emma, die ihn darum bittet, für einen Monat den Verlobten zu spielen, da Großmutter einen vierwöchigen Urlaub in ihrer alten Heimat geplant hat und Emma besuchen will. Natürlich auch, um sich mit eigenen Augen davon zu überzeugen, dass Emma wirklich glücklich ist. Sean hält Emma zunächst für übergeschnappt, doch als er von Lisa, Emmas Gründe erfährt, lässt er sich doch überreden.
Einziges Problem- beide müssen nicht nur Emmas Großmutter das Liebespaar vorspielen. Beide entwickeln, Tag für Tag auf engstem Raum zusammen plötzliche Gefühle füreinander. Emma fürchtet jedoch, dass Sean nach ihrer Scharade seine Koffer, wie vorher angedroht, wieder packen wird…

Meine Einschätzung:

Nach „Meine Ex, seine Familie, die Wildnis und ich“ und „Ein bisschen Kowalski gibt es nicht“, erfahren wir nun im dritten Band um die quirligen Mitglieder des Kowalski-Clans, wie diesmal der Ex- Soldat Sean, bislang nur an leichten Abenteuern mit Frauen interessiert, seine große Liebe trifft.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marina G. TOP 1000 REZENSENT am 10. Juni 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Gerade von der Army ausgeschieden, weiß Sean Kowalski noch nicht genau was er mit seinen weiteren Leben machen wird. Die Entscheidung wird ihm bald abgenommen, als die süße Emma Shaw plötzlich vor seiner Tür steht und meint, dass sie seine falsche Verlobte sei. Sean hat Emma noch nie in seinem Leben gesehen, wie kann er ihr falscher Verlobter sein? Da sich Emmas Großmutter, nachdem diese nach Florida gezogen ist, große Sorgen um sie macht, hat Emma einfach einen Verlobten erfunden und als ihre Großmutter sie nach seinem Namen fragte, fiel ihr Sean Kowalski, der Cousin ihrer Freundin ein. Nun wird ihre Großmutter für ein Monat zu Besuch kommen und will bei Emma und Sean wohnen. Also muss Emma Sean dazu überreden ihren Verlobten zu spielen.

Sean ist zuerst alles andere als begeistert, er kennt Emma ja kaum, wobei er zugeben muss, dass er sie heiß findet. Schließlich willigt er ein und zieht zu Emma. Während des Besuchs ihrer Großmutter Cat, kommen sich die beiden dann immer näher. Was wie eine geschäftliche Vereinbarung für 30 Tage begann, wird bald immer persönlicher und zu einer heißen Liebesgeschichte. Obwohl Emma weiß, dass Sean nur eingewilligt hat ihren Verlobten zu spielen und all seine zärtlichen Gesten und Berührungen nur Show sind, kann sie nicht verhindern ihr Herz an den sexy Kowalski Mann zu verlieren.

Auch im dritten Teil des Kowalski-Familienclans von Shannon Stacey wird es wieder sehr amüsant. Voller Witz und mit viel Humor erzählt die Autorin von Sean und Emma. Die beiden Hauptpersonen finden von der ersten Seite an den Weg in die Herzen der Leser.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen