Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,46 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Ganz Rom in 7 Tagen. Ein Zeitreiseführer in die Antike Broschiert – März 2008

2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 16,85 EUR 15,10
5 neu ab EUR 16,85 1 gebraucht ab EUR 15,10

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 160 Seiten
  • Verlag: Primus; Auflage: 1., Aufl. (März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3896783653
  • ISBN-13: 978-3896783653
  • Größe und/oder Gewicht: 13,7 x 1,8 x 21,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 676.658 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Karl-Wilhelm Weeber, geb. 1950, leitet ein Gymnasium in Wuppertal und ist Professor für Alte Geschichte an der Universität Wuppertal sowie Lehrbeauftragter für Fachdidaktik der Alten Sprachen an der Ruhr-Universität Bochum. Zahlreiche Veröffentlichungen zur römischen Alltags- und Stadtgeschichte.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Caroline am 5. Januar 2009
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Mit "Ganz Rom in 7 Tagen" legt Karl-Wilhelm Weeber, der für qualitätvolle Veröffentlichungen zur römischen (Kultur-)Geschichte bekannt ist, einen unterhaltsamen Reiseführer durch das antike Rom des 2. Jahrhunderts n.Chr. vor. Aufbauend auf der Fiktion, sich an ein römerzeitliches Zielpublikum zu richten, werden nicht nur unterschiedliche Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen (wie Wagenrennen und Gladiatorenspiele) geschildert, sondern auch Tipps zu Einkaufs- und Unterkunftsmöglichkeiten gegeben. Als Bildmaterial sind v.a. Karten und Rekonstruktionsdarstellungen eingebunden, die einen Eindruck vom antiken Stadtbild vermitteln.
Neben der Stadtschilderung finden sich recht geschickt eingeflochten auch kulturhistorische und ereignisgeschichtliche Informationen, die für den Laien einen netten, lockeren Einstieg in die römische Welt darstellen können. Der Fachmann wird wenig neues entdecken, aber darüber trösten der humorvolle Schreibstil und der Charme der Fiktion hinweg; gut unterhalten wird man allemal.
Einzelne wohl eher auf Flüchtigkeit als auf Unwissenheit beruhende Fehler (so wird etwa an einer Stelle Vespasian statt Domitian als Bruder und Nachfolger des Titus genannt) trüben den positiven Gesamteindruck kaum.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tino Ehrhart VINE-PRODUKTTESTER am 27. Juni 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wieder bringt K.-W. Weeber einem das Leben im Rom der Kaiserzeit auf anschauliche Weise näher. Dabei zeigt er einem nicht nur die sehenswerten Seiten des antiken Rom, sondern auch einen Blick auf seine Bewohner die nicht in Ruhm und Reichtum leben und die Sitten und Gebräuche aus der Zeit um das Jahr 150 n. Chr.
Könnte man tatsächlich Zeitreisen machen, würde ich mir diesen Reiseführer mitnehmen.
Wer sich auch noch in das Nachtleben stürzen will, sollte dafür das Buch "Nachtleben im alten Rom", ebenfalls von K.-W. Weeber mitnehmen.
Also die Toga eingepackt und auf zum Nabel der Welt.
Bonum iter! Gute Reise!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen