Jetzt eintauschen
und EUR 2,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ganz Rom in 7 Tagen. Ein Zeitreiseführer in die Antike [Broschiert]

Karl-Wilhelm Weeber
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

März 2008
Schon in der Antike war Rom ein beliebtes Reiseziel für Besucher aus dem ganzen Imperium und darüber hinaus. Karl-Wilhelm Weebers Zeitreiseführer – geschrieben für Reisende, die im 2. Jahrhundert n. Chr. die Ewige Stadt besuchen – bietet alles, was man für den Aufenthalt im Rom der Kaiserzeit wissen muss. Das erste Kapitel „Willkommen in Rom“ enthält praktische Informationen zu Anreisemöglichkeiten, der besten Reisezeit, Währung, Unterkunft, Essen & Trinken, Shopping sowie Land und Leuten. Kästen verweisen auf die „Top Ten der Sehenswürdigkeiten" in der Millionenstadt sowie die „Do’s and Don’ts“ der guten Sitten, die ein Besucher kennen sollte. Außerdem gibt es einen „Steckbrief Rom“ und einen „Feste-Guide“. Auf 14 Stadtspaziergängen für 7 Tage führt der Reiseführer anschließend durch Rom. En passant erfährt man dabei nicht nur viel über die Sehenswürdigkeiten, sondern auch über kulturgeschichtliche Zusammenhänge und Hintergründe. Unter der Rubrik Facta bieten Kästen Wissenswertes auf einen Blick, unter der Rubrik Mirabilia erfährt der Leser Kurioses, und die Dicta liefern dazu Zitate prominenter Zeitgenossen. Abbildungen der Sehenswürdigkeiten und Karten zur Orientierung, außerdem eine Liste der wichtigen öffentlichen Bauten im Anhang und ein kleiner Sprachführer Latein runden den Band ab.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Broschiert: 160 Seiten
  • Verlag: Primus; Auflage: 1., Aufl. (März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3896783653
  • ISBN-13: 978-3896783653
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 13,6 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 705.029 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Karl-Wilhelm Weeber, geb. 1950, leitet ein Gymnasium in Wuppertal und ist Professor für Alte Geschichte an der Universität Wuppertal sowie Lehrbeauftragter für Fachdidaktik der Alten Sprachen an der Ruhr-Universität Bochum. Zahlreiche Veröffentlichungen zur römischen Alltags- und Stadtgeschichte.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsame Geschichtsstunde 5. Januar 2009
Von Caroline
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Mit "Ganz Rom in 7 Tagen" legt Karl-Wilhelm Weeber, der für qualitätvolle Veröffentlichungen zur römischen (Kultur-)Geschichte bekannt ist, einen unterhaltsamen Reiseführer durch das antike Rom des 2. Jahrhunderts n.Chr. vor. Aufbauend auf der Fiktion, sich an ein römerzeitliches Zielpublikum zu richten, werden nicht nur unterschiedliche Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen (wie Wagenrennen und Gladiatorenspiele) geschildert, sondern auch Tipps zu Einkaufs- und Unterkunftsmöglichkeiten gegeben. Als Bildmaterial sind v.a. Karten und Rekonstruktionsdarstellungen eingebunden, die einen Eindruck vom antiken Stadtbild vermitteln.
Neben der Stadtschilderung finden sich recht geschickt eingeflochten auch kulturhistorische und ereignisgeschichtliche Informationen, die für den Laien einen netten, lockeren Einstieg in die römische Welt darstellen können. Der Fachmann wird wenig neues entdecken, aber darüber trösten der humorvolle Schreibstil und der Charme der Fiktion hinweg; gut unterhalten wird man allemal.
Einzelne wohl eher auf Flüchtigkeit als auf Unwissenheit beruhende Fehler (so wird etwa an einer Stelle Vespasian statt Domitian als Bruder und Nachfolger des Titus genannt) trüben den positiven Gesamteindruck kaum.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Zeit-Reiseführer in eine vergangene Welt 27. Juni 2011
Von Tino Ehrhart VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Wieder bringt K.-W. Weeber einem das Leben im Rom der Kaiserzeit auf anschauliche Weise näher. Dabei zeigt er einem nicht nur die sehenswerten Seiten des antiken Rom, sondern auch einen Blick auf seine Bewohner die nicht in Ruhm und Reichtum leben und die Sitten und Gebräuche aus der Zeit um das Jahr 150 n. Chr.
Könnte man tatsächlich Zeitreisen machen, würde ich mir diesen Reiseführer mitnehmen.
Wer sich auch noch in das Nachtleben stürzen will, sollte dafür das Buch "Nachtleben im alten Rom", ebenfalls von K.-W. Weeber mitnehmen.
Also die Toga eingepackt und auf zum Nabel der Welt.
Bonum iter! Gute Reise!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar