Menge:1
Ganz Normaler Wahnsinn ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,69

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ganz Normaler Wahnsinn
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ganz Normaler Wahnsinn


Preis: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
18 neu ab EUR 10,86 4 gebraucht ab EUR 9,85

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Ganz Normaler Wahnsinn + Wer Bist du? + Vorsicht,Stufe!
Preis für alle drei: EUR 53,97

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (2. September 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deag Music (Sony Music)
  • ASIN: B005E5MW6Q
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 67.173 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Machen!F.R. 1:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. GegenverkehrF.R. 2:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Sonne SchneitF.R. 3:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Gefällt MirF.R. 2:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Irgendwas Mit MedienF.R. 3:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Russisch ChatrouletteF.R. 4:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Ganz Normaler WahnsinnF.R. 4:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Sie & IchF.R. 3:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. ZweifellosF.R. feat. Tim Bendzko 3:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. So Soll's SeinF.R. 4:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Wir Schweigen Es TotF.R. 3:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Träum WeiterF.R. 4:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Willkommen Zu HauseF.R. 4:26EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Einfach Mal...F.R. 1:46EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

F.R. ist zurück. Reifer, lauter und kompletter denn je. „Ich ziel’ ins Blaue hinein, um ins Schwarze zu treffen“, hört man ihn auf seinem nunmehr fünften Studioalbum ankündigen. Ganz normaler Wahnsinn vertont das Gefühl einer Generation, die beinahe sarkastisch mit ihrer Orientierungslosigkeit umgeht („es gibt zu viele Türen, also gehen wir durch keine“), zwischen Internet, Realität und Internetrealität. F.R. wagt sich an große Themen mit einer Leichtigkeit, die tiefe persönliche Einblicke zulässt, ohne das Feingefühl zu verlieren. Dabei wird eine einzigartige Stimmung erzeugt, die offenbar in jedem der vierzehn Titel mitschwingt. Melancholisch, aber nie sentimental. Nach vorne preschend, aber nie stupide brachial. Die Produktionen scheinen zu schweben, zeitweise abzuheben, doch basieren durchgehend auf einem Fundament von harten, krachenden Drums. Nach oben bleibt immer Luft für einen Künstler, der sein Handwerk versteht wie kaum ein Zweiter hierzulande.
Von der Schule in die Uni? Nein! Das bestandene Abitur zuhause gelassen, nach Berlin gezogen und ins Studio eingeschlossen. Verstärkung holte sich der gebürtige Braunschweiger bei seinen langjährigen Wegbegleitern, den Beatgees, sowie bei der Berliner Szeneband ZPYZ. Der Leidenschaft erstmals freien Lauf gelassen, entstand dieses Album von selbst, wie einen Rausch beschreibt es der 21-Jährige. Und wie es der ganz normale Wahnsinn will, heißt F.R.'s Mitbewohner in seiner neuen Wahlheimat zufällig Tim Bendzko, der momentan die Welt rettet und mit „Zweifellos“ das einzige Feature auf Ganz normaler Wahnsinn beisteuert. Woher aber kommt diese Aufbruchstimmung und Entflammtheit, die das neue Album durchweht? Ist es die frisch gewonnene Freiheit, die der Umzug von Braunschweig nach Berlin mit sich brachte? Die Anonymität der Metropole, die das vollständige Versinken in die eigene Albumproduktion erst zuließ? Das Selbstbewusstsein nach einer erfolgreich beendeten Tour? Es ist die Summe dieser Ereignisse, sagt F.R., der sich die Frage seiner letzten Platte (Wer bist du?) selbst beantwortet hat. Ein etablierter Rapper, der seit seinem zwölften Lebensjahr für diese Musik brennt. Schon immer Vollblut-Künstler, seit Kurzem Vollzeit-Künstler.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von GreenSheep am 2. September 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was wie eine Floskel klingt, ist nichts weiter als die reine Wahrheit. Das Warten auf die neueste Scheibe von Mr. Römer hat sich gelohnt.
Und alle die das Glück hatten und die Schnelligkeit besaßen, sich rechtzeitig das Amazon Exclusiv Album zu bestellen, werden mehr als begeistert sein. Besonders erfreulich ist, dass im Booklet eine orginal Textzeile aus dem Textbuch (handgeschrieben von F.R.) mit Autogramm befindet. Ein Platz an der Wand hat dieses Schmuckstück sicher.

Legt man die CD rein, weiß man sofort in welche Richtung das Album steuert "machen!"... Einfach mal machen... F.R. beschreibt in seinem Album die Perspektivlosigkeit und Orientierungslosigkeit der Generation Praktikum. Auch in dem Song "Irgendwas mit Medien" wird dies deutlich. F.R. kritisiert hier, u.a. die krasse Entwicklung der Jobsituation in Deutschland. Jobs wie "Executive assistance medien directior Producer" (Ich überspitze bewusst), klingen total futuristisch und innovativ, sind es aber nicht. Nach dem Motto "Bäcker und Metzger braucht keiner mehr, ich mache irgendwas mit Medien".
Tracks wie "Gefällt mir" und "Russisch Chatroulette" befassen sich mit der enorm schnellen Entwicklung des Social Networks. Hier werden Plattformen wie Facebook auf die Schippe genommen und die Gefahren kritisch, aber auch ironisch mit einer Priese Selbstwitz dargestellt. Typisch F.R. halt.
"Ganz normaler Wahnsinn" beschreibt eben den ganz normalen Wahnsinn der unseren Alltag prägt. Ein sehr sehr guter sozial- und gesellschaftskritischer Track.
Auch die Koop mit Tim Bendzko zeigt neue Facetten von F.R. Und ist deutlich mehr als nur "hörenswert".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Flo Gehm am 2. September 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
"Da kommt F.R.eude auf" - Bei Facebook sind heute immer wieder solche Kommentare zu lesen. Es ist der 2. September, der im "Deutsch-Rap-Jahr" 2011 ein großer Tag werden sollte. Denn eben an diesem Tag hat eins der größten Talente der deutschen Rap-Szene sein nunmehr fünftes Werk veröffentlicht.
Auf seinem nagelneuen Album "Ganz normaler Wahnsinn" zeigt sich Fabian Römer reifer, technisch versierter und vielfältiger als je zuvor.
Der neue Longplayer lässt sich in gewisser Weise als Antwort auf das von Selbstzweifeln und Findungsschwierigkeiten durchzogene Album "Wer bist du?" sehen und beantwortet genau diese Frage mit Schilderungen über den "ganz normalen Wahnsinn" eines jungen Menschen. So rüttelt das Album den geneigten Zuhörer sprachlich und musikalisch auf - Zuhören ist bei Fabian Römer von besonderer Bedeutung: Wer seinen Texten folgt, der erkennt sich selbst wieder oder fühlt sich an alte F.R.-Zeiten erinnert. Auch einen netten kleinen "Diss" gegen Money Boy umfasst das Album, der sich passenderweise in "Schrott" versteckt hat.
Aber auch der Rest des Albums punktet auf ganzer Linie: Nach dem Intro ist "Gegenverkehr" mit aggressiven Beats ein erstes Highlight, das gleich darauf von der bereits bekannten, wundervollen Single "Sonne Schneit" übertroffen wird. Die nächsten Tracks widmet Römer den neuen Medien. Ob es um Facebook und die Risiken und Nebenwirkungen des Netzwerkes ("Gefällt mir") oder um den Berufswunsch "Irgendwas mit Medien" geht, überzeugt F.R. hier mit witzigen und richtigen Texten. Gerade "Irgendwas mit Medien" ist ein Bild der aktuellen Generation, in der sich wohl viele Jugendliche wiederfinden sollten. Zu viel über die weiteren Titel sei noch nicht verraten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marquee am 30. Oktober 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mit seinem neuen Album "Ganz normaler Wahnsinn" hat F.R. fast alles richtig gemacht.
Ich war zunächst erstaunt, als "Ganz normaler Wahnsinn" angekündigt wurde, da das letzte Album
"Wer bist du?" erst letztes Jahr erschienen ist. Die kurze Produktinszeit ließ mich das neue musikalische Kapital skeptisch betrachten. Zugegeben, ich war beim ersten Durchhören auch regelmäßig enttäuscht. Das Album schlägt eine ganz andere Richtung ein, als man es gewohnt ist.
Die musikalische Untermalung mit den teils elektronischen Beats hat mich zunächst verschreckt, die Texte schienen mir nicht mehr so vielseitig zu sein und die häufigen Gesangseinlagen des Künstlers verstörten mich zunächst. Doch nach mehrmaligen Hören dieses Werkes, musste ich meinen ersten Eindruck revidieren. Die Beats und überhaupt die ganze musikalische Untermalung passt in jedem Track zum Text und vermittelt zumeist richtiges Gänsehautfeeling. Die Texte entfalteten erst nach mehrmaligen Hinhören ihr gesamtes Potential und ich bin immer wieder überrascht, wie viele stilistische Mittel und Wortspiele sich dahinter verbergen. Mein einziger Kritikpunkt wären die relativ häufigen Gesangseinlagen, jedoch passen diese in das Gesamtkonzept des Albums. F.R. hat etwas neues ausprobiert; trotzdem wünsche ich mir für das nächste Mal wieder ein Album, das mehr Richtung "Wer bist du?" oder "Vorsicht Stufe" geht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maxilo am 7. September 2011
Format: Audio CD
EInfach super geil. Mir gefällt dieses Album sehr. Tolle Beats und toller Gesang. Ich kanns nur weiterempfehlen es macht richtig laune !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden