oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 13,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Wülfrather Game Box In den Einkaufswagen
EUR 27,50 + kostenlose Lieferung.
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer

von dtp Entertainment AG
 USK ab 16 freigegeben
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 24,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PlayStation 3
PlayStation 3
Auf Lager.
Verkauf durch gopes und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Wird oft zusammen gekauft

Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer + Of Orcs and Men + Risen 2: Dark Waters - [PlayStation 3]
Preis für alle drei: EUR 82,88

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch



Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PlayStation 3
  • ASIN: B007BKGR7C
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm
  • Erscheinungsdatum: 12. Juni 2012
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.866 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3

Produktbeschreibungen

Game of Thrones basiert auf den weltweit erfolgreichen Romanvorlagen von George R.R. Martin. Das Spiel, storytechnisch unter der Aufsicht Martins verfasst, lässt Anhänger der Romane und RPG-Fans ein außergewöhnliches Abenteuer in einem der faszinierendsten Universen der Mittelalter-Fantasy-Literatur erleben.

In Game of Thrones lenkt der Spieler die Geschicke von Mors, einem eingeschworenen Bruder der Nachtwache, und Alester, einem roten Priester, der nach langer Verbannung in die sieben Königreiche zurückkehrt. Ähnlich der Romanvorlage setzt die Handlung kurze Zeit nach dem Ableben von Lord Arryn ein, der zuvor "Die Hand des Königs" war. In der ca. 30-stündigen Kampagne erkundet der Spieler viele aus dem Buch und der Fernsehserie bekannte Orte, darunter die Mauer und King's Landing. Dabei werden ihm auch bekannte Figuren wie Cersei Lannister oder Lord Commander Jeor Mormont begegnen. Das auf den Namen 'Active Slowdown Tactical Combat Engine' getaufte Kampfsystem gibt dem Spieler in Gefechten die Möglichkeit, das Kampfgeschehen zu verlangsamen und so die nächsten Schritte in Ruhe vorzubereiten. Neben Kämpfen werden Sprachgeschick und Diplomatie einen hohen Stellenwert einnehmen.


Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.














Features:

  • Episches Action-RPG basierend auf G.R.R. Martin's Romanvorlagen ('A Song of Ice and Fire')

  • Gelungene grafische Umsetzung dank der Unreal 3-Engine

  • Zwei charismatische Charaktere mit individuellen Skills, freie Klassenwahl

  • Bekannte Locations und Personen aus der TV-Serie

  • Alternative Lösungswege: Kämpfen Sie mit dem Schwert oder bedienen Sie sich Ihrer spitzen Zunge

Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.










Pressestimmen:

"Game of Thrones zieht nicht nur Buchleser und Seriengucker in seinen Bann - die Saga von Autor George R.R. Martin begeistert in der Rollenspiel-Adaption auch Spieler." (buffed.de, Juni 2012)

"Das Rollenspiel basiert auf dem berühmten Universum der Fantasy-Saga aus der Feder von George R. R. Martin und der TV-Serie von HBO und wird ein Leckerbissen für alle Rollenspielfans, die spannende Quests, eine anspruchsvolle Story und epische Kämpfe nicht missen wollen!" (media-review.de, Juni 2012)

"Das Rollenspiel lebt von seiner fesselnden Story, deren Autoren vor allem zum Schluss noch einmal mächtig aufdrehen. Kurz vor dem Finale gibt's noch überraschende Wendungen. Vier verschiedene mögliche Enden laden zudem zum Wiederspielen ein." (buffed.de, Juni 2012)

"Games of Thrones bietet eine über weite Strecken fesselnde Story und viel Westeros-Flair, dazu Helden mit Ecken und Kanten [...]." (gamecaptain.de, Juni 2012)

"Fans der Bücher oder der Serie sollten sich das Spiel auf jeden Fall näher ansehen." (joystiq.com, Juni 2012)

"Jemand, der tief in die Geschichte des Game of Thrones-Universums involviert oder ein hartgesottener und storyorientierter Rollenspieler ist, wird sich wahrscheinlich über die interessante Geschichte, die liebevolle und detaillierte Einbettung der Spielcharaktere sowie Begegnungen mit bekannten Figuren und Ortschaften (etwa der Hauptstadt Königsmund) aus der Vorlage freuen." (gbase.de, Juni 2012) "Sehr gut gefallen hat (...) der erzählerische Fokus mit seinen Konsequenzen. Die Entwickler wollen den Spieler spürbar mit Dialogen und Konflikten in die Story hinein ziehen - gut so!" (4players.de, Januar 2012)

"Atmosphäre ist dank dichter Story und den original Sprechern der Serie reichlich vorhanden. (...) Fazit: Der Frühling naht. Und er bringt Futter für hungrige RPG-Bären." (XBG 360 Games, Februar 2012)

"Das Spiel brilliert vor allem durch die stimmungsvoll umgesetzte Unreal Engine 3 (...) und kann somit durch eine sehr hochwertige Optik punkten." (pcgameshardware.de, Januar 2012)

Produktbeschreibungen

'Game of Thrones' basiert auf den weltweit erfolgreichen Romanvorlagen von George R.R. Martin. Das Spiel, storytechnisch unter der Aufsicht Martins verfasst, lässt Anhänger der Romane und RPG-Fans ein außergewöhnliches Abenteuer in einem der faszinierendsten Universen der
Mittelalter-Fantasy-Literatur erleben.
In 'GoT' lenkt der Spieler die Geschicke von Mors, einem eingeschworenen Bruder der Nachtwache, und Alester, einem roten Priester, der nach langer Verbannung in die sieben Königreiche zurückkehrt. Ähnlich der Romanvorlage setzt die Handlung kurze Zeit nach dem Ableben von Lord Arryn ein, der zuvor "Die Hand des Königs" war.
In der ca. 30-stündigen Kampagne erkundet der Spieler viele aus dem Buch und der Fernsehserie bekannte Orte, darunter die Mauer und King's Landing. Dabei werden ihm auch bekannte Figuren wie Cersei Lannister oder Lord Commander Jeor Mormont begegnen. Das auf den Namen
'Active Slowdown Tactical Combat Engine' getaufte Kampfsystem gibt dem Spieler in Gefechten die Möglichkeit, das Kampfgeschehen zu verlangsamen und so die nächsten Schritte in Ruhe vorzubereiten. Neben Kämpfen werden Sprachgeschick und Diplomatie einen hohen Stellenwert
einnehmen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
43 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lange nicht so schlecht wie sein Ruf 22. Februar 2013
Plattform:PlayStation 3
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Die Videospielumsetzung zu George R.R. Martins Fantasy Epos "Das Lied von Eis und Feuer" wurde in der Fachpresse nicht gerade mit Lobhymnen überschüttet. Auch hier auf Amazon sind die positiven Meinungen eher verhalten. Deshalb muss ich hier mal eine Lanze für "Game of Thrones" das Videospiel brechen.

Vielleicht 1-2 Sätze zu meiner Person:
Ich selbst bin Anfang 30 und zocke solange ich denken kann. Bevorzugtes Genre war und ist das RPG. Angefangen bei den ersten Final Fantasy und Elder Scolls Teilen, bis hin zu aktuellen Titeln wie The Witcher oder Skyrim. Ich mag mir also die Dreistigkeit erlauben und mir in diesen Genre eine gewisse Fachkenntnis zuschreiben.
Aber nun zurück zum Thema:

In Game of Thrones stehen zwei Personen im Vordergrund. Der eine ist Ser Mors Westford, ein echt harter Hund und ein Mann für's Grobe. Nachdem Mors einen Befehl seines Lehnsherren verweigert hat, beschloss er das Schwarz anzuziehen und ein Bruder der Nachwache zu werden, jene tapferen Männder an der großen Mauer, die das Land vor den Schrecken des Nordens beschützen. Der zweite Hauptcharakter ist Lord Alester Sarwyck. Eigentlich der Thronerbe von Flussrath, verließ Alester die Sieben Königslande nach der großen Rebellion von Robert Baratheon und wurde ein Priester des Gottes R'hllor. Doch als sein Vater völlig überraschend stirbt, macht sich Alester auf den Weg zurück um sein rechtmäßiges Erbe anzutreten.

Dem Spieler gleich zwei Hauptcharaktere vorzusetzen, ist für Rollenspiele eine echte Seltenheit und dient in den meisten Spielen nur dazu, einen Koop-Modus zu rechtfertigen. Anders in Game of Thrones.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Sarah H. TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Plattform:PlayStation 3|Verifizierter Kauf
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Eigentlich hatte ich das PS3 Spiel zu „Game of Thrones“ schon seitdem es möglich war in der Vorbestellung, nachdem jedoch viele Stimmen laut wurden, welche das Spiel kritisierten stornierte ich meine Bestellung sofort wieder und hackte das Spiel (ungespielt) für lange Zeit ab. Ein Fehler…

Im Spiel schlüpft ihr in 2 verschiedene Rollen, zwischen denen ihr immer wieder hin und her wechseln werdet. Zuerst schwingt man sein Schwert als Mors Westford, ein alter Ritter, welcher im Exil an der Mauer lebt und danach schlüpft man in die Rolle des roten Priester/Adeligen namens Alester Sarwyck, welcher 15 Jahre lang ohne ein Wort verschwunden war und nun seinen Platz als Lord einnehmen will. Ich möchte an dieser Stelle nicht mehr zum Storyinhalt sagen, weil ich keinem etwas verderben will, jedoch möchte ich ganz allgemein etwas zur Story sagen.

Tatsächlich ist es hier gelungen den Charakter der Serie und der Bücher einzufangen, da man immer wieder auch Ereignisse oder Wendungen stoßen wird, die einen überraschen und unvorbereitet treffen (zumindest erging es mir so), auch habt ihr teils die Möglichkeit das Geschehen und den Verlauf selber zu beeinflussen (wie gravierend sich andere Entscheidungen auswirken muss ich jedoch erst noch in einem 2ten Durchgang austestet). Ich für meinen Teil habe das Spiel mit viel Begeisterung durchgespielt und war gefesselt von der Story. Getrübt wurde mein Spielspaß kaum und auch die angestaubte Grafik ist zwar dem ansonsten wirklich gutem Spiel nicht würdig, jedoch kein Grund auf das Spielvergnügen zu verzichten.
Auch die so oft bemängelte Steuerung empfand ich absolut nicht als schlimm… nach 20 Minuten ist diese in Leib und Seele übergegangen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr lohnenswert 17. März 2014
Plattform:PlayStation 3|Verifizierter Kauf
Für alle Game-of-Thrones-Fans: Dies ist nicht einfach die spielbare Verfilmung, dies ist eine eigenständige Geschichte, die sich paralell abspielt und einfach nur Spaß macht. Einige Figuren kennt man und einige vielleicht auch nur vom Sehen, aber eine schöne Erweiterung zu der Serie.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen nach 30 minuten schon keine Lust mehr 6. Juli 2014
Von Esther
Plattform:PlayStation 3
mal davon abgesehen dass die grafik nicht grade der Hit ist, sind die Dialoge irgendwie stocksteif gesprochen, die Figuren wackeln komisch beim sprechen, das Kampfsystem ist absolut langweilig ...alles in allem für mich einfach nur Ausschlachtung des Hypes, Spiel wirkt wie hingeklatscht. bin nicht weiter gekommen als Kapitel 2 - danach ist mir die Lust zu spielen vergangen. warscheinlich bin ich durch tes aber auch einfach schon zu verwöhnt ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Ist okay.. :D 6. März 2014
Plattform:PlayStation 3|Verifizierter Kauf
Also wer Game of Thrones liebt, MUSS sich dieses Spiel kaufen - allein aus Prinzip!
Das Spielprinzip liegt mir jetzt nicht ganz so..
Ich steh auf rundenbasierte Kämpfe ( alter Rollenspiel-Hase ), aber dieses Kampfsystem finde ich wahrlich merkwürdig.
Dennoch empfehle ich es!
Nur weil es mir nicht zusagt, sagt es nichts über die Qualität des Spiels aus!
( Habe mich auch noch nicht sehr mit beschäftigt )
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Plattform:PlayStation 3|Verifizierter Kauf
Das Spiel ist absolut auf die (großartige) Story ausgelegt und eher ein Film zum Selberspielen. Das ist ja schon fast Mode, siehe "The Last Of Us" oder "Beyond: Two Souls". Hierbei ist es aber so, dass man doch einige interessante Nebenaufgaben erledigen kann, die Mischung ist echt gut.
Spielerisch ist es für Open-World-Freunde leider langweilig, total "gegängelt", man rennt immer dem Story-Zeichen hinterher, ohne jede Erkundung, die Orte sind fest vorgegeben und stark beschränkt. Was gäbe man doch dafür, beliebig in Westeros umherlaufen zu können...
Auch der Einfluss auf das Spielgeschehen, der versprochen wurde, ist eigentlich ein Witz. Ganz am Schluss hat man genau zwei(!) "wichtige" Entscheidungen zu treffen, die das Ende dann aber auch sehr absehbar machen. Wenn man also abspeichert, bevor man zur finalen Rache aufbricht, kann man alle möglichen Enden leicht nachspielen. Heißt: Wiederspielwert gleich Null!
Die Kämpfe sind ebenso überhaupt nicht abwechslungsreich, von der Steuerung her ähnlich wie in "Of Orcs And Men" (ist auch von der gleichen Firma...), also nicht das Gelbe vom Ei.
Da wäre noch soooo viel mehr Potenzial gewesen, schade.
Für das Geld ist es aber allein schon wegen der grandiosen Story empfehlenswert, die macht alle Schwachstellen locker vergessen und wirkt lange nach.
Dafür muss man übrigens nicht unbedingt die Serie kennen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen : )
das spiel ist ganz okay. das kampfsystem ist wohl etwas schwer zu verstehen aber es macht spaß. kann man empfehlen wer fan ist
Vor 5 Monaten von Michi veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen GoT forever
Das Spiel (im Gegensatz zum PC Spiel) läuft auf der PS 3 super. Nur leider ist die Handlung nicht unbedingt so mitreisend wie die Serie aber das weiss man ja leider erst dann... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Isabel veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Unspielbar
Zu lange Dialoge, viel zu komplizierte Steuerung, besonders in Kampfszenen, schlechte Karten - als Game of Thrones - Fan war ich sehr enttäuscht
Vor 8 Monaten von zoe veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Kurz angezockt
Story und Personen sind echt klasse und top. Grafik eher Mittelmaß. aber auch völlig okay und für mich ausreichend. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Tobinho13 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen kauft es
die Story hat mich von Anfang bis Ende gefesselt, ich hatte sehr viel Spaß , was in letzter Zeit ehr selten der Fall ist. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Alex veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Storyline ist toll, aber die Steuerung und speziell die...
Ich hab mich richtig drauf gefreut, das Spiel zu spielen und über die Seiten der Bücher hinaus in die Welt von Westeros einzutauchen. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von P. Ranke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super game
Super wie immer,macht weiter so. Ich kann micht nicht beschweren!
IHR seid ein super Team. Mit freundlichen Grüßen David Bachmann
Vor 10 Monaten von David Bachmann veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Top Stimmung im Spiel
Für jeden Fan der auch zockt ein absolutes Muss.
Grafik ein wenig altbacken aber das trübt den Spielspaß in keinster Weise
Vor 11 Monaten von Rheinländer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Für Fans
Spielerisch nicht wirklich überzeugend, doch als Franchise Produkt ansehnlich.
Grafik unterliegt, Musik überragt.
Was möchte man da groß mehr sagen? Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Alexander Ritter veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3