Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer, Bd. 3 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Game of Thrones - Das Lie... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 5 Bilder anzeigen

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer, Bd. 3 Broschiert – 19. Mai 2014


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 9,12
70 neu ab EUR 19,99 10 gebraucht ab EUR 9,12
EUR 19,99 Kostenlose Lieferung. Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer, Bd. 3 + Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer, Bd. 2 + Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer, Bd. 1
Preis für alle drei: EUR 59,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Reduzierte Bestseller und Neuheiten
Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Panini (19. Mai 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862018008
  • ISBN-13: 978-3862018000
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 1,7 x 25,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.525 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

DIE MACHER GEORGE R. R. MARTIN wurde 1948 in Bayonne, New Jersey geboren und machte sich ab den 70er-Jahren als Autor von Science-Fiction und Fantasy einen Namen. Für seine Romane, Novellen und Kurzgeschichten wurde er u. a. mit dem Hugo und dem Nebula Award ausgezeichnet, zwei der wichtigsten Genre-Preise überhaupt. Zwischenzeitlich arbeitete Martin hinter den Kulissen an TV-Serien wie Twilight Zone oder Die Schöne und das Biest, nur um 1996 eine viel gepriesene Bestseller-Romanreihe A Game of Thrones alias Das Lied von Eis und Feuer zu beginnen. George R. R. Martin lebt in Santa Fe, New Mexico und schreibt an der Fortsetzung des wichtigsten High-Fantasy-Epos seit J. R. R. Tolkien. DANIEL ABRAHAM hat diverse Kurzgeschichten veröffentlicht, bevor 2006 der erste Band einer Fantasy-Romanreihe Die magischen Städte erschien, die ihn auch in Deutschland bekannt gemacht hat. Zuletzt schrieb er einige Romane unter Pseudonym. Nachdem er in der Vergangenheit bereits diverse Male mit George R. R. Martin zusammengearbeitet und darüber hinaus dessen Vampir-Roman Fiebertraum als Comic umgesetzt hatte, begann Abraham Ende 2011, als Autor A Game of Thrones in Comic-Form zu adaptieren. (...) TOMMY PATTERSON ist seit 2008 als Comic-Zeichner aktiv und hat an Serien wie Farscape, Tales from Wonderland, Grimm Fairy Tales, Stingers und The Warriors gearbeitet, ehe er dazu auserkoren wurde, GAME OF THRONES zu zeichnen. Er lebt mit Frau und Tochter in Murray, Kentucky und verdingt sich abseits der Comic-Welt als Grafik-Designer.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Aschermann am 13. Juni 2014
Format: Broschiert
Die mittlerweile dritte Graphic-Novel aus der Welt "Das Lied von Eis und Feuer" von George R. R. Martin entführt den Leser, wie könnte es auch anders sein, in die faszinierende Welt von Game of Thrones, in welcher mit allem Mitteln intrigiert, betrogen, gehurt und getötet wird, um die Macht des eigenen Hauses oder einen selbst zu vergrößern. Die bisherigen Comics basierten auf dem ersten deutschen Roman aus der aktuell 10 bändigen Romanvorlage, genannt "Die Herren von Winterfell". Diese dritte Ausgabe hat die Ereignisse dieses ersten Bandes hinter sich gelassen und greift nun die Geschichte von "Das Erbe von Winterfell" auf, orientiert sich aber meiner Meinung nach zunehmend an der hervorragenden TV-Serie von HBO "Game of Thrones".

Nach einer kurzem Zusammenfassung der bisherigen Handlung geht es gleich zu Beginn munter mit der Erzählung weiter. Eddard "Ned" Stark wurde in den Straßen der Hauptstadt King's Landing vom Königsmörder Jaime Lennister angegriffen und schwer am Bein verletzt, wovon sich die Hand des Königs, der engste Berater des Regenten, nur schwer erholt. Von diesem Angriff erschüttert, plant Ned die Rückkehr in seine Heimat den Norden, wird allerdings von Robert Baratheon daran gehindert und letztendlich dazu genötigt, in der Abwesenheit des Königs, da dieser zur Jagd aufbricht, die Herrschaft zu übernehmen. Währenddessen muss sich Tyrion Lennister auf Hohenehr einem Götterurteil durch Kampf stellen, während Daenerys krampfhaft versucht, ihren Ehemann Khal Drogo davon zu überzeugen, die sieben Königslande von Westeros einzunehmen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von andreas am 1. Juni 2014
Format: Broschiert
Die epische Saga von George R.R. Martins geht in die langersehnte dritte Comicrunde. Als großer Anhänger konnte ich mir die Adaption als Graphic Novel nicht entgehen lassen.

Zudem finde ich es sehr gut, dass ein so prominentes Streckenpferd in diesem immer beliebter werdenden Medium erscheint. Sicherlich wird die Kombination einen neuen Kundenkreis auf den gezeichneten Roman aufmerksam machen.

Die erste und zugleich wichtigste Frage die sich Anhänger von „Game of Thrones“ stellen werden, ist sicherlich, ob sich die Anschaffung des Comics lohnt. Ich kenne die Buchvorlage und die TV-Serie und habe für mich festgestellt, dass der Kauf der Graphic Novel gut war. Die Storyline weicht natürlich nicht von der Vorlage ab, wobei ich sagen muss, dass sie sich eher an das Buch orientiert. Sicherlich sind die Charaktere zunächst gewöhnungsbedürftig. Trotz markanter optischer Ähnlichkeiten benötigt der Leser eine gewisse Anpassungszeit. Wer seine Lieblinge nicht sofort erkennt, kann auf einer Übersichtsseite, auf der noch einmal alle Hauptcharaktere zu finden sind, zurückgreifen.

Der dritte Band beinhaltet die Ausgaben 13 bis 18 von insgesamt 24 Einzelheften, welcher die Handlung des ersten Buches (engl. Ausgabe) oder der Season ONE der TV-Serie umfasst. Bei anhaltendem Erfolg ist eine Fortsetzung sicherlich nicht ausgeschlossen. Etwas schade ist es, dass die Ausgabe mit wenig Extras daher kommt. Lediglich ein Vorwort, welches in den meisten Comics sowieso Standard ist, und ein paar Zeilen über die „Macher“ liegen dem Comic bei. Aufgrund der komplexen und umfangreichen Materie hätte ich mir an dieser Stelle mehr Material gewünscht.

Die Handlung kommt weiter auf einem hohen Niveau daher.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen