EUR 29,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 11,95 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 10 Bilder anzeigen

Galileo Computing: Social Media für Unternehmen: Von der Planung bis zur Erfolgskontrolle, für KMUs bestens geeignet Gebundene Ausgabe – 29. April 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90
EUR 26,00 EUR 19,50
4 neu ab EUR 26,00 4 gebraucht ab EUR 19,50

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Galileo Computing: Social Media für Unternehmen: Von der Planung bis zur Erfolgskontrolle, für KMUs bestens geeignet + Think Content!: Content-Strategie, Content-Marketing, Texten fürs Web (Galileo Computing)
Preis für beide: EUR 59,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 392 Seiten
  • Verlag: Galileo Computing; Auflage: 1 (29. April 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3836219778
  • ISBN-13: 978-3836219778
  • Größe und/oder Gewicht: 17,7 x 3 x 24,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 68.427 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

textico.de

Die Frage, ob Unternehmen Social Media betreiben sollten oder nicht, ist inzwischen hinreichend mit einem deutlichen: Ja! geklärt. Bleibt jedoch die Frage des Wie und Womit noch offen. Eine umfangreiche Antwort findet man in Social Media für Unternehmen von Stefanie Aßmann und Stephan Röbbeln, die sämtliche für Unternehmen relevante Aspekte und Plattformen der Social Media-Arbeit vorstellen und ihren Einsatz von der ersten Planung und konkreten Durchführung bis hin zur Erfolgskontrolle an praktischen Beispielen mit vielen Tipps und Anleitungen darstellen.

Social Media für Unternehmen ist ein Strategiebuch, mit dem die Autoren den Social Media-Einsatz von der Auswahl der passenden Social Media-Kanäle, Zielgruppenanalyse über die Planung bis hin zur dauerhaften Umsetzung der Maßnahmen und die Werkzeuge der Erfolgsergebnisse zusammen mit dem Leser durchführen. Das geht bis hin zum zur Brand Awareness, Kundenzufriedenheit und Umsatzsteigerung. Auch wer bereits in den Social Medien tätig ist, kann davon profitieren und die eigene Vorgehensweise daran messen und notfalls überarbeiten.

Aßmann und Röbbeln sehen in den Social media-Kanälen keine neue Marketing-Perspektiven und auch keinen Störfaktor, sondern einen bisher nicht existierenden Kommunikationskanal zwischen Unternehmen und Kunden/Konsumenten - das erfordert ein Umdenken in der bisherig eingleisigen Unternehmens-PR. Social Media ist eine Tatsache, mit der Unternehmen umgehen müssen - wer hier nicht gravierende Fehler machen will, sollte Social Media für Unternehmen lesen - nicht nur um zu handeln, sondern vor allem um zu verstehen. --Wolfgang Treß/textico.de

Pressestimmen

»Mit diesem Buch zeigen die Autoren Stefanie Aßmann und Stephan Röbbeln die aktuellen Entwicklungen, Potenziale und Chancen in den Bereichen Brand Awareness, Innovation Management, Kundenzufriedenheit, Employer Branding und Sales. Wer sich in diesen Kapiteln überzeugen ließ, findet im Anschluss auch gleich die wichtigsten Praxistipps – von der Analyse über die Planung und Strategie bis hin zur Umsetzung. Dem Subtitel »Praxishandbuch für KMU« werden die beiden Autoren damit voll gerecht.« (t3n 2013-06-00)

»Stefanie Aßmann und Stephan Röbbeln ist es gelungen, sehr viel Praxiswissen zum Thema Social Media auf anschauliche und nachvollziehbare Art und Weise in dieses Buch zu gießen. Erfreulich ist die grundsätzlich differenzierte Auseinandersetzung mit dem Thema: auch Gefahren und Probleme werden angesprochen. Nichtsdestotrotz wird deutlich, dass die Autoren überzeugt davon sind, dass Social Media auch von KMU gewinnbringend eingesetzt werden kann. In diesem Buch zeigen sie, wie das möglich ist. Angehende und fortgeschrittene Social Media Manager werden vielleicht manches schon kennen, aber sicherlich auch einiges dazulernen. Klarer Lesetipp!« (Chip 2013-01-00)

»Das Buch ist ein idealer Begleiter für jeden, der Social Media im Unternehmen neu einsetzen möchte. Gleichzeitig ist es ein großartiger Werkzeugkasten für jede Unternehmung, die bereits im Social Web präsent, aber noch weit von einer gewinnbringenden Umsetzung entfernt ist. Diesen KMU, Vereinen, Verbänden und auch Selbständigen möchte der Rezensent zurufen: Kauft dieses Buch!« (Webmagazin 2013-06-00)

»Mit ›Social Media für Unternehmen‹ legen Stefanie Aßmann und Stephan Röbbeln ein praxisnahes Grundlagenwerk vor, das Unternehmen bei der konzertierten Umsetzung von Social Media Maßnahmen begleiten soll. Und genau so ist das Buch auch konzipiert. An jeder Stelle ausführlich bebildert und mit praktischen Tipps unterlegt, weist das Werk nicht nur den Weg von der Analyse über die Konzeption bis hin zur Umsetzung, sondern berücksichtigt dabei auch die Kerneinsatzbereiche Brandawareness, Employer Branding, Innovation Management, Sales und Support. Dabei legen die Autoren stets Wert darauf, niemals das große Ganze aus dem Blick zu verlieren. In der Analyse- und Konzeptionsphase werden erprobte Verfahren und Methoden (SWOT-Analyse, SMARTe Zielsetzungen) thematisiert, die in der Praxis eine sehr wichtige Rolle spielen. Dabei sind sich Aßmann und Röbbeln nicht zu schade auch etwas tiefer zu gehen und nicht einfach Wissen voraus zu setzen. Unerfahrenere Kommunikationsarbeiter werden es ihnen danken! Das Buch ist ein wirklich gutes Nachschlagewerk, das auf den Schreibtisch all derer gehört, die zwischendurch mal nicht weiter wissen oder vor einem schier unbezwingbaren Weg stehen, der scheinbar in zu viele Richtungen weist. Das Buch gibt dem eigenen Vorgehen eine gute Grundlage und Struktur. Das gilt auch für inhaltliche Anregungen und rechtliche Tipps. Das Buch erdet viele Themen, die aktuell als »Sau durchs Dorf getrieben« werden, aber eigentlich doch schon immer über dem Wirken von Kommunikationsverantwortlichen gestanden haben sollten. Dass die sozialen Netzwerke als Schnittstelle zu den Stakeholdern uns alle daran mit Nachdruck erinnern, gibt diesem Werk mehr als einen einfachen Existenzzweck. Denn mittlerweile haben eben auch viele kleine und mittlere Unternehmen erkannt, wie sie ihre Zielgruppen via Social Media erreichen und in den Dialog einbinden können. Vieles läuft gerade hier noch im »Freiflug« und nach dem Prinzip »trial and error« – gerade in diesen Fällen dürfte sich das Handbuch als extrem wertvolle Hilfe erweisen.« (pr://ip, Christoph Salzig 2013-06-00)

»Zunächst einmal kann ohne Umschweife festgestellt werden, dass die beiden Autoren eines der derzeit besten Bücher zum Thema Social Media geschrieben haben: Es deckt alle wichtigen Entscheidungsfelder ab und kann zudem mit einer Fülle aktueller Beispiele aufwarten. Farbige Abbildungen lockern den Text auf, entscheidungsrelevante Punkte sind nicht im Fließtext versteckt, sondern in Form von Grafiken bzw. Info-Boxen dargestellt. Im Ergebnis nimmt man das Buch immer wieder gern zur Hand.« (bwl zwei null 2013-06-00)

»Social Media kann doch gefährlich werden, oder? Sätze dieser Art hört man aus Unternehmen immer noch - ob groß oder klein. Dabei ist Social Media schon längst kein Hype mehr, sondern gelebte und damit selbstverständliche Realität für immer mehr Menschen. Dass die Hemmschwelle für das ein oder andere Unternehmen dennoch da ist, ist verständlich. Doch mit diesem Buch bauen die beiden Autoren Stefanie Aßmann und Stephan Röbbeln diese Schritt für Schritt ab: Sie zeigen die aktuellen Entwicklungen, Potenziale und Chancen in den Bereichen »Brand Awareness«, »Innovation Management«, »Kundenzufriedenheit«, »Employer Branding« und »Sales«. Wer sich in diesen Kapiteln überzeugen ließ, findet im Anschluss auch gleich die wichtigsten Praxistipps - von der Analyse über die Planung und Strategie bis hin zur Umsetzung. Dem Subtitel »Praxishandbuch für KMU« werden die beiden Autoren damit voll gerecht.« (t3n 2013-06-00)

»Stephanie Aßmann und Stephan Röbbeln legen ein praxisnahes, mit vielen Beispielen versehenes Buch vor, das sowohl Einsteiger als auch erfahrene Online-Marketer anspricht. Es ist ein Buch, das weiterhilft, wenn man plant, Social Media im Unternehmen einzusetzen. Alle wichtigen Aspekte von der Planung bis zur Erfolgskontrolle werden detailliert erläutert. Großer Wert wird auf die Tatsache gelegt, dass Social Media nicht alleine funktionieren kann. Um erfolgreich in sozialen Netzwerken unterwegs zu sein, muss die Strategie in die Unternehmenskommunikation eingebunden werden, ebenso wichtig ist die Mitarbeiterschulung. Und nicht jedes soziale Netzwerk ist für jedes Unternehmen geeignet. Jedes Kapitel ist mit vielen Praxisbeispielen versehen. Hilfreiche Tools und weiterführende Links werden ebenfalls vorgestellt. Man merkt den Autoren an, dass sie sich seit Jahren sicher in sozialen Medien bewegen. Social-Media-Einsteiger, Start-Ups und auch Marketingverantwortliche von KMUs sollten einen Blick in dieses Buch werfen.« (SMO14 New Media Excellence 2013-08-00)

»Ein ausgezeichnetes Werk für alle, die Social Media im eigenen Unternehmen einführen und stärken wollen. Der Leitfaden unterstützt Verantwortliche bei der Entwicklung und Optimierung der eigenen Social Media Strategie mit vielen nützlichen Praxisbeispielen, Best Practices und zahlreichen Interviews mit Meinungsführern und Entscheidungsträgern. Ein absolutes Must-Have für Social Media Verantwortliche!« (e2marketing.de 2013-08-00)

»Gehen Sie die Integration von Social Media in Ihr Unternehmen gezielt an. Die beiden Social-Media-Profis Stefanie Aßmann und Stephan Röbbeln decken mit ihrem umfassenden Nachschlagewerk alle wichtigen Entscheidungsbereiche des Social Media ab. Gut bebildert und mit aktuellen Best Practices liefern Sie für nahezu alle Situationen hilfreiche Tipps sowohl für absolute Einsteiger als auch für diejenigen, die sich bereits mit dem Thema befasst haben. « (Dr. Torsten Schwarz 8130-08-00)

»Von der Fragestellung, ob ein Unternehmen überhaupt Social Media einsetzen sollte, über einzelne Maßnahmen und Aspekte des Einsatzes, Best Practices bis hin zu vielen Interviews mit Meinungsführern der Branche werden so ziemlich alle Blickwinkel besetzt. Dabei wird – und das gefällt besonders – auch immer wieder kritisch hinterfragt. Denn viele Maßnahmen, die in diversen Medien gelegentlich vorgeschlagen werden, sind für KMU häufig nicht umzusetzen. Es wird also nicht nur über den grünen Klee gelobt, sondern ein Ratgeber vorgelegt, der eine Entscheidungsfindung pro oder contra der vorgestellten Maßnahmen ermöglicht. Für alle, die vor einem möglichen Einsatz von Social Media stehen und solides Basiswissen suchen, ein Lesetipp.« (Suchradar.de 2013-07-00)

»Ein Social Media Buch auch für Journalisten! Journalisten sind heute auch Unternehmer bzw. sollten wie Unternehmer denken. Der digitale Medienwandel verändert das Berufsbild und den Berufsalltag von Journalisten grundlegend. [...] Journalisten werden in Zukunft weiterhin die zentralen Informationsmanager sein, aber nicht mehr als Gatekeeper von Informationen, sondern als Navigator in wachsenden Informationsfluten. Durch verifizierte Kuration von Nachrichten und analytische Wegweiser für Medienkonsum in der digitalen Mediengesellschaft bleiben sie Stützen in einem interaktiven Kommunikationssystem. Social Media bedeutet Interaktion zwischen Unternehmern und Kunden, zwischen Anbietern und Nutzern. Aber was ist richtig, was ist falsch und wie nutzt man Social Media richtig? Diese Fragen sollten zu Grundelementen im Qualitätsjournalismus werden. Nur dazu muss erst einmal jeder Journalist und jede Journalistin selbst verstehen, dass Facebook ein Content Management System und zunächst nicht gut oder schlecht ist. Datenjournalismus, Social TV und Content Marketing werden zukünftig zum Alltag für Journalisten gehören. Und genau dafür bietet das Buch gutes Basiswissen in kompakter Form.« (crossmedial 2013-06-00)

»Ein gelungenes Einführungs- und Vertiefungsbuch für die Einführung von Social Media Marketing im Mittelstand, das alle Aspekte von der Marketing-Strategie über rechtliche Fragen und technische Tools bis zur Durchführung operativer Kampagnen durch verständliche Texte, viele Beispiele und Grafiken für angehende Social Media Marketing Manager erläutert. Ein Social Media Marketing Praxisbuch für KMUs, das Spaß beim Lesen und Lernen macht.« (mediavalley.de 2013-06-00)

»Bereits das Inhaltsverzeichnis zeigt genau, dass sich ein roter Faden durch das Buch zieht.[...] Wir haben während des Lesens alle Tipps und Empfehlungen sofort auf die Social Media Kanäle eines unserer Projekte angewandt und sind nun, nach dem Lesen und der Fertigstellung dieser Social Media Kanäle durchweg zufrieden! Das Werk von Frau Aßmann und Herrn Röbbeln vermittelt zudem nicht nur die bloße Theorie, es zeigt zudem auch sofort praktische Umsetzungsmöglichkeiten auf. Dieses Buch ist wirklich sehr nah an der Praxis, vermittelt jedoch trotzdem auch die nötigen theoretischen Kenntnisse. Für uns bisher das beste Buch, was wir zu Social Media gelesen haben! Absolute Kaufempfehlung!« (Wirtschafts-Butler.de 2013-05-00)

»Buchtipp!« (iX - Magazin für professionelle Informationstechnik 2014-01-00)

»Ein Querschnitt durch die wichtigsten Themen von Social Media — für den Praktiker, den schon etwas Erfahrenen und den Neueinsteiger! Das Buch regt einen zur sofortigen Umsetzung seiner Ideen an. Ganz wichtig scheint mir zu sein, dass sich das Buch auch den vielen kleinen und mittleren Unternehmen stellt, die inzwischen auch begreifen, dass sie ihre Zielgruppen via Social Media erreichen und in den Dialog einbinden können. Aber ebenso Verbände, Vereine, NGOs und NPOs können hier Vorgehensweisen lesen, die sie für ihre Arbeit gut gebrauchen können. Farbige Bilder, Grafiken, Webseiten-Shots, Praxistipps, Zusammenfassungen, Besonderheiten zusammengefasst in Boxen, Empfehlungen, rechtliche Hinweise und immer wieder nachvollziehbare und praxiserprobte Tipps – das sind die herausragenden Eigenschaften dieses Werks. « (Bayartz Consulting 2013-08-00)

»Die beiden Autoren geben mit diesem Buch nicht nur eine Einführung in das Thema Social Media für Unternehmen, sondern liefern sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen ein hervorragendes Rüstzeug für die Unternehmenskommunikation im Social Web. Die Autoren beweisen nicht nur fachliche Kompetenz, sondern vor allem ihre praktischen Erfahrungen, ihr Engagement und ihre Leidenschaft im Bereich Social Media.« (NetzNews 2013-06-00)

»Als Leser erhält man einen gelungenen Überblick und eine vollständige Abhandlung zu allen wichtigen Aktivitäten. Viele Praxisbeispiele und zahlreiche Abbildungen veranschaulichen die Theorie.« (IT Mittelstand 2014-01-00)

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ina am 25. August 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Auch wenn ich weiß, was Social Media ist und was so besonders an diesem Medium ist, so fand ich die Einführung ins Thema gut geschrieben für Leute, die davon noch keine Ahnung haben und sich das erste Mal damit beschäftigen.

Toll finde ich, dass das Buch wieder in Farbe ist, da so die Beispiele viel besser rauskommen und auch was die farbliche Gestaltung mancher Social Media Kanäle angeht, kann man sich so Anregungen für seine eigene Seite holen, ohne diese erst im Internet aufrufen zu müssen.

Im Buch „Social Media für Unternehmen“ wird anschaulich beschrieben, wie man seine persönliche Social Media-Strategie entwickelt, was dabei zu beachten ist und vor allem, wie man die richtige Zielgruppe findet, auf die die Strategie passt. In den unterschiedlichen Social Media-Kanälen sollte nicht unbedingt immer dasselbe gepostet werden, sondern die Inhalte sollten angepasst werden, sodass die richtigen Leute erreicht werden, die dann idealerweise das Produkt kaufen oder es zumindest mit „like“, „share“ oder „retweet“ an ihre Freunde/Bekannte weiterempfehlen.

Ich hatte zwar schon eine Strategie für das von mir betreute Dienstleistungsunternehmen, aber mit den Tipps aus dem Buch habe ich die Strategie überarbeitet, einige Punkte hinzugefügt, verbessert oder auch ganz aus der Strategie entfernt, da ich gemerkt habe, das diese vielleicht doch nicht ganz so gut passen.

Besonders interessant und hilfreich finde ich auch die Social Media-Planer (Redaktionsplan), der in Kapitel 4 vorgestellt wird. Ich habe ihn direkt heruntergeladen und werde ihn ab sofort einsetzen, um eine bessere Übersicht und Planung zu haben, wann ich wo welche Inhalte veröffentlichen möchte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus am 12. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe
"Social Media für Unternehmen" ist ein äußerst umfrangreiches und informatives Buch zum Thema Social Media. Es umfasst alle relevanten Inhalte, die für den Einstieg in Social Media erforderlich sind. Besonders hervorzuheben sind die vielen Praxisbeispiele sowie die zahllosen Abbildungen (zumeist qualitativ hochwertige Screenshots von Internetseiten). Das Buch ist übersichtlich gestaltet, angenehm zu lesen und überaus verständlich geschrieben, so dass es keine Wünsche offen lässt. Als Übersichtswerk zum Thema dürfte es sicherlich eines der besten derzeit erhältlichen Werke sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anna K. am 3. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe
In unserem Startup Unternehmen ist dieses Buch ein sehr hilfreiches Nachschlagewerk.
Viele Themen, wie Innovationsmanagement, Social Media Monitoring oder Kundenzufriedenheit werden anhand von Beispielen dargestellt. Somit wird ein sehr guter Einblick über die Vielfältigkeit und die zahlreichen Möglichkeiten von Social Media gegeben.

In unserem Startup konnten Praktikanten, mithilfe dieses Buches schnell in das Thema Social Media eingearbeitet werden. Aber auch die Geschäftsführer konnten, durch dieses Buch mehr Erkenntnisse über Social Media gewinnen. Dieses Nachschlagewerk ist für Anfänger, wie auch für Fortgeschrittene zu empfehlen,da alle wichtigen Bereiche abgedeckt werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von zeniscalm am 30. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Social Media für Unternehmen ist aus meiner Sicht das perfekte Buch für kleine und mittelständische Unternehmen, die sich professionell mit dem Thema Social Media auseinandersetzen möchten. Man merkt sofort, dass beide Autoren sehr viel Erfahrung im Bereich Social Media haben, denn es gelingt Ihnen das Thema für jedermann verständlich und gleichzeitig auch für Profis interessant zu bearbeiten. Die vielen Praxisbeispiele machen die Theorie plastisch und es werden sämtliche, für KMU wichtigen Aspekte ausführlich beleuchtet. Insbesondere das Thema Monitoring habe ich in noch keinem Buch und auch generell im Web, so professionell und verständlich aufbereitet gesehen. Ein rundum gelungenes Werk, das ich gerne empfehle.

Disclaimer: Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar erhalten und kenne die Autoren
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kai Thrun am 14. Mai 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Mit diesem Buch liefern die beiden Autoren ein umfangreiches Werk ab. Es gibt Amateuren bis Fortgeschrittenen einen breiten Überblick über die Vielfältigkeit von Social Media. Wenn Sie Geschäftsführer oder Marketingverantwortlicher sind, der vor der Einführung von Social Media Komponenten im Unternehmen sind, dann gibt Ihnen dieses Buch einen guten Einblick, was auf Sie zukommen wird.

Auf den knapp 400 Seiten widmet man sich so ziemlich allen Situationen. Dies hat allerdings auch den Preis, dass die Themen nur bis zu einem gewissen Grad bearbeitet werden können. Für spezifische Fragen in den einzelnen Disziplinen wird für Ihr individuelles Problem ohnehin eine maßgeschneiderte Lösung von Nöten sein. Für den ersten Schritt und um sich einen Überblick zu verschaffen, empfehle ich Ihnen diese Lektüre.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rainer am 15. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Hallo, das Buch ist wirklich gut. Ich arbeite im Bereich Onlinemarketing und war / bin eher zurückhaltend im Bereich Social-Media-Marketing.
Das Buch zeigt auch gleich, dass es viele Gefahren gibt udn das blinder Enthusiasmus der falsche Weg ist.

Die Autoren geben einen echten Leitfaden an die Hand, der von A bis Z den Weg zum erfolgreichen Social-Media-Marketing darstellt. Man bekommt erst einmal das kleine 1×1 für seine Aktivitäten auf Facebook & Co. Social-Media-Guidelines und strukturierte Planung der Aktivitäten stehen im Vordergrund. Ich habe das Buch immernoch auf dem Schreibtisch liegen udn schaue ab und zu nochmal rein. Mit Hilfe des Buchs erstellen wir gerade Social-Media-Guidelines für unsere Firma. Positiv ist auch, dass das Buch in bunt ist und es ein Band als Lesezeichen gibt.

...fast vergessen: Das Wichtigste ist eigentlich die Analyse der Tätigkeiten, denn Social-Marketing kostet Geld (...und Zeit!!!) und wenn man keine Ziele definiert / kontrolliert, dann wird man auch nie den Erfolg messen können. Das wird ebenfalls im Buch beschrieben!

...viel Spaß damit!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen