Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Gainward GeForce GTX570 Phantom Grafikkarte (PCI-e, 1280MB, GDDR5 Speicher, Dual-DVI, Mini-HDMI)

von Gainward
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (54 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • Core Clock:750 MHz
  • Grafik-Engine:NVIDIA GeForce GTX 570
  • Max Auflösung:2560 x 1600
  • API-Unterstützung:DirectX 11, OpenCL, DirectCompute, OpenGL 4.0
  • Schnittstellen:2 x DVI-I (Dual-Link)  HDMI  DisplayPort  VGA - mit Adapter
Weitere Produktdetails


Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeGainward
Artikelgewicht998 g
Produktabmessungen40 x 25 x 6 cm
Modellnummer1732
FormfaktorGrafikkarte
Größe Festplatte1280 MB
ChipsatzherstellernVidia
Beschreibung GrafikkarteGeForce GTX 570
GrafikkartenspeicherGDDR5
Interface GrafikkartePCI-E
Watt550 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004I8NF5W
Produktgewicht inkl. Verpackung1,5 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit6. Januar 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

Effektive Taktrate:3.9 GHz, Grösse:1.25 GB, Technologie:GDDR5 SDRAM, Busbreite:320-bit, Erforderliche Spannungsversorgung:550 W, Peripheriegeräte / Schnittstellen:DVD-ROM, zwei zusätzliche Stromversorungskabel, angrenzender PCI-Steckplatz, Erforderliches Betriebssystem:Microsoft Windows Vista / XP / 7, Details der Systemanforderungen:Core 2 Duo - RAM 2 GB, Enthaltene Kabel:1 x DVI-VGA-Adapter, Compatible with Windows 7:Die Anwendungen und Geräte mit dem "Compatible with Windows 7" Logo haben die Microsoft Versicherung, dass diese Produkte Tests für Kompatibilität und Zuverlässigkeit mit 32-Bit und 64-Bit-Windows-7 bestanden haben., Software inbegriffen:Treiber & Utilities, Gainward EXPERTool, Unterstützte Funktionen von Windows 7:Windows Media Center

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnell, leise, kühl 29. März 2011
Von Edja
Habe die Gainward GeForce GTX 570 Phantom gegen eine XFX Radeon 5850 Black Edition getauscht und bin sehr zufrieden mit meiner neuen Karte.
Die Phantom ist deutlich schneller, Leistungszuwachs um die 30 Prozent gegenüber der XFX 5850, sie ist viel leiser und selbst bei Vollast wird sie nur um die 60 Grad warm.
Im Idle Betrieb höre ich die Karte überhaupt nicht aus meinem Gehäuse heraus, Silverstone Fortress 02 Black Window.
Hierbei laufen die 3 Lüfter der Karte mit nur gerade mal 30 Prozent Leistung und sie wird dennoch nur 32 Grad warm.
Alle Spiele, die ich bisher getestet habe, liefen einwandfrei, ohne Ruckler und das bei höchster Einstellung.
Die Karte lässt sich aber auch sehr gut übertakten und erreicht dann sogar das Niveau der GTX 580.
Zum Übertakten empfehle ich den MSI Afterburner. Ich sah bisher allerdings noch keine Notwendigkeit meine Phantom höher zu takten.
Mit dem MSI Afterburner lassen sich auch die Lüfter prima einstellen.
Bei Windows 7 64 Bit erreicht die Phantom die Höchstmarke von 7,9 im Leistungsindex, ohne Übertaktung!
Die Phantom sieht auch optisch klasse aus, schwarz, mit goldener Gainward Aufschrift. Wer ein Window in seinem Gehäuse hat wird dies zu schätzen wissen.
Ich kann jedem Silent Freak, aber auch jedem Overclocker, die Karte uneingeschränkt empfehlen.
Die Phantom macht alles richtig!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meiner meinung nach! 9. November 2011
Von Alex
Danke Amazon super schnelle Lieferung!

Die Graka schnurt leise wie eine Katze! Nur manchmal bei Hoher Leistung, langem Betrieb und höher Raumtemperatur eine keines Feifen
warnembar, wenn dann die Lüfter sich auf die höhere umdrehung eingependelt haben! ist sie wieder schön ruhig!

Ob Battelfied oder Cysis in Ultra Auflösung natürlich kann Sie zeigen was in ihr steckt!
Man merkt gleich das Sie ihr Geld wert ist!

-->HINWEIS<-- ! AMAZON ! Hatt da einen schreib, beziehungsweise einen Information fehler in der Beschreibung der Grafikkarte gemacht!

Denn die Karte besitz keinen mini-Hdmi Port!!!! sondern

Dual - DVI (also zwei DVI Ports) 1x Display Port und 1x HDMI-Port

Daher sind Kabel Anschaffungen in diesem bereich ehr unnötig!
Es sei denn, man braucht oder man will es für denn Monitor oder Camcorder

Ich hoffe das dies eine hilfe für denn einen oder anderen sein kann!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super teil 13. März 2011
Wie immer ist die Phnatom empfehlenswert. Abgesehen von der schnelligkeit ist sie sehr leise und auch sehr kühl. Was man bedenken muss sie baut dicker als das Referenzmodell und verbaut damit 3 anstatt 2 steckplätze. Mich persönlich ärgert es nicht, ist nur zum hinweis für andere das es eng wird mit Zusatzkarten auf dem Motherboard.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ups123
Von Amazon bestätigter Kauf
klare Kaufempfehlung
so, hab diese Karte zusammen mit einem 965er Amd unter einem Thermalright AXP140 mit 14cm enermax apolish vegas, auf asus crosshairIII mit 16gb 'team elite' Ram, in einem Antec Three Hundered Gehäuse mit 4*12cm + 14cm enermax Lüftern und enermax revolution Netzteil (14cm Lüfter).

Bei jetzt ca 31°c Zimmertemp zeigt gpu-z für die Karte 73°c und die Lüfter laufen bei 63% nach 5 Tagen Dauerstress mit seti@home und MilkyWay@home (bionic 6.10.58 ca 8000- 10000 punkte pro tag) unter win7 64bit proff. dabei läuft der Prozi auf 100% auf allen 4 Kernen und meldet an speedfan 59°c , die Northbridge meldet 58°c die Southbridge 55° und ein weiterer Mainboard-Sensor 45°c, die Festplatten haben dabei recht wenig zu tun und laufen bei ca 36°c

Geräuschentwicklung: Lüfter bei Volllast zu hören aber nicht unangenem von der Frequenz her, gehen im Rauschen des Gehäuses fast völlig unter; bei ruhendem Desktop ist das System nicht zu hören.

Mehr kann mann wohl nicht erwarten...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Leistung 11. Dezember 2012
Von Lexy
Von Amazon bestätigter Kauf
Ich habe lange überlegt, welche der GTX 570 ich mir denn nun zulegen soll. Viel in Foren gestöbert und meine eigenen Erfahrungen berücksichtigt. Zuletzt ist es dann die Phantom GTX 570 geworden. Warum? Nun, im Internet steht viel - nicht alles ist immer richtig. Einige berichten, dass die Karte laut sei, andere dagegen meinen, sie sei leise.

Jetzt kann auch ich mal meinen Beitrag dazu leisten und komme zu folgendem Ergebnis:

Im normalen Windows-Betrieb sind die drei kleinen Lüfter fast nicht zu hören, also genau so, wie es sein soll. Mit dem mitgelieferten ExperTool kann man dann sehen, dass die Karte 33°C warm ist und die Lüfter bei 30 % laufen (Zimmertemperatur 21°C). Die Karte ist bei mir so eingestellt, dass sie sich automatisch taktet, also läuft sie im Windowsbetrieb eigentlich nur auf 50 MHz (Core) und 135 MHz (Speicher). Die Karte auf volle Leistung laufen zu lassen macht m. E. auch keinen Sinn. Benötigt der PC dann Leistung, schnellen die Zeiger des Tools auf das Maximum, und je nachdem, wie viel Leistung benötigt wird, pendeln sich der Takt ein. Das funktioniert schonmal sehr gut. Lauter werden die Lüfter dadurch nicht.

Natürlich musste ich auch gleich einige Benchmarks durchführen um zu sehen, was die Karte so leistet. Hier hatte ich nur den Vergleich zu meiner vorherigen Grafikkarte, der EVGA GTX 260 (216). Aber auch hier war ich begeistert. Ich sollte noch erwähnen, dass ich bei meinem System nur die Grafikkarte gewechselt habe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen super leise !
Sehr netter Verkäufer !
Mit dieser Grafikkarte erhalten sie nicht nur einfach eine Grafikkarte, sie ist Leistungsstark und dank der super verbauten und durchdachten... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von ck1 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen HAMMER TEIL!
Ich habe mir die NVIDIA GeForce GTX570 Phantom³ von GAINWARD vor 1 Jahr hauptsächlich wegen Battlefield 3 zugelegt und bin bis heute absolut zufrieden! Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Maximilian Wolff veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top Grafikkarte
Habe die Grafikkarte beim Erscheinen vor Jahren gekauft. Habe sie noch immer in meinem PC verbaut. Die Entwicklung der Grafikkarten schreitet nicht mehr so schnell voran, das freut... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Myron Bolitar veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Leise aber stark
Phantom ist der richtige Name. 65 Grad bei volllast, leise und gut.
Ein gute Grafikkarte, wie man sie sich wünschen kann, wenn der Rechner im Wohnzimmer steht. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Peter Wunderlich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Perfekt!
Die Grafikkarte ist wirklich super! Ich habe nun kein Spiel mehr, das ich nicht auf maximum Einstellungen (inkl. AA) und mit 1920x1080 Full HD zocken kann. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Alexander S. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Leise, schnell, groß
Auch ich schliesse mich den "Vorschreibern" an: Karte ist zu empfehlen!

+ schnell (Win7 Leistungsindex 7,9)
+ leise, auch beim Spielen
+ Karte unterstützt... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Hoschi veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gute grafikkarte
das preis-leistungsverhältnis ist top aber ich find das sie unter volllast, zb. bei farcry3 sehr laut wird. aber im großen und ganzen bin ich zufrieden.
Vor 15 Monaten von Christian veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Aua, das war Laut
Zur Grafikkarte selbst, sie liefert eine gute Leistung. Aber, auf der Karte sind drei Lüfter angebracht (von der billigen Sorte), die fingen irgendwann ihre Arbeit an und das... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Zufriedener Käufer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Übertakten nicht nötig...
Habe diese Karte seit genau einem Jahr, und sie läuft super. Ich habe einen Quadcore von AMD und 8GB DDR2, und die Karte hat bis her noch keine Probleme gemacht. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Cilitbäng veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr schöne Karte mit sehr viel Power
Die Karte ist sehr gut .
Ich habe sie in ein selbstgebautes Gehäuse eingebaut. Im idle ist sie nicht hörbar! Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von ReD EyE veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xafe8f4c8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
GTX 570 Phantom Temperaturprobleme - Karte defekt, oder muß das so? 3 19.12.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden