Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Gainward NVIDIA GeForce GTX680 Phantom Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5 Speicher, HDMI, 2x DVI, DisplayPort, 1 GPU)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Gainward NVIDIA GeForce GTX680 Phantom Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5 Speicher, HDMI, 2x DVI, DisplayPort, 1 GPU)

von Gainward

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Bustyp:PCI Express 3.0 x16
  • Gerätetyp:Grafikkarten
  • Grafik-Engine:NVIDIA GeForce GTX 680
  • CUDA-Kerne:1536
  • API-Unterstützung:DirectX 11, OpenCL, DirectCompute 5.0, OpenGL 4.2
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeGainward
Modell/SerieGeforce GTX 680
Artikelgewicht998 g
Produktabmessungen40 x 25 x 6 cm
Modellnummer2517
FormfaktorGrafikkarte
Prozessoranzahl1
Größe Festplatte2048 MB
ChipsatzherstellernVidia
Beschreibung GrafikkarteGeForce GTX 680
GrafikkartenspeicherGDDR5
Interface GrafikkartePCI-E
Watt550 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB007R1H44U
Amazon Bestseller-Rang Nr. 14.605 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,7 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit2. April 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Busbreite:256-bit, Bandbreite:201.6 GBps, Grösse:2 GB, Technologie:GDDR5 SDRAM, Effektive Taktrate:3.15 GHz, Zusätzliche Anforderungen:6-poliger + 8-poliger Spannungsversorgungsanschluss, Erforderliches Betriebssystem:Microsoft Windows Vista / XP / 7, Erforderliche Spannungsversorgung:550 W, Enthaltene Kabel:1 x DVI-VGA-Adapter ¦ 1 x HDMI-DVI-Adapter, Tiefe:25.4 cm, Software inbegriffen:Treiber & Dienstprogramme, Gainward Expertool II, Compatible with Windows 7:Die Anwendungen und Geräte mit dem "Compatible with Windows 7" Logo haben die Microsoft Versicherung, dass diese Produkte Tests für Kompatibilität und Zuverlässigkeit mit 32-Bit und 64-Bit-Windows-7 bestanden haben., Höhe:11.2 cm

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Paradox am 5. Mai 2012
Super Grafikkarte !!! Die allerdings mit den aktuellen Spiele knallhart unterfordert ist.

Mein System:
Intel i7-2600K
Crossair 8gb Ram
MSI-Motherboard P67A-GD53
Windows 7 64bit
Axle Extreme Netzteil 650 Watt

Einbau:
Alte Grafikkarte raus und die neue rein, keinerlei Probleme bei der Installation der Grafikkarte gehabt.
Sie besitzt eine Länge von ungefähr 26 cm so passt sie auch in meinen kleinen Gehäuse noch gerade so zwischen
den Festplatten rein. Die Breite geht über 3 slots und die Stromanschlüssen sind oben so das man sich nicht mit
den Kabeln rumschlagen muss falls die Festplattem im Weg sind...super meiner Meinung nach.
Das der Kühlkörper ohne Abstufung durchgängig auf der Platine sitzt hat mich aber überrascht
so hat man über 3 slots die volle Länge, was bei kleinen Gehäusen wenig Spielraum übrig lässt.

Lautstärke/Temperatur/Leistungsaufnahme:
Die Karte ist mit dem Phantom Lüfter besonders leise und ich kann bei mir keinen
Unterschied zwischen Idle und Volllast hören.Ohne Übertaktung dreht der Lüfter unter Volllast
bis maximal 37 % hoch und erreicht eine Höchsttemperatur von 62 Grad, besitzt also genug Reserven
für die Übertakter unter uns.Im Idle hat sie 35 grad bei ne Lüftergeschwindigkeit von 25 %.
Die Leistungsaufnahme ist im vergleich zur gegebenen Leistung mehr als zufriedenstellend, meine alte Grafikkarte
eine Ati HD 4890 hat mehr Watt geschluckt als dieses Gerät.(laut AIDA64)

Da die Grafikkarte noch ziemlich neu ist und die Treiber bzw. Programme nur langsam mit dem Patchen
nachkommen gibts da doch ab und zu kleine Kompatibilitätsprobleme aber nix dramatisches.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von 4556 am 15. August 2012
Ich kann diese Grafikkarte nur weiterempfehlen. Sie schafft alle aktuellen Titel mit Leichtigkeit und wird auch in den nächsten Jahren mit Sicherheit tolle Bilder auf jeden Bildschirm zaubern!
Kurz noch zu meinem System:

Prozessor: Core i7-3770K 4x 3.50 Ghz
RAM: 8192 GB DDR3 Speicher
1. Festplatte: 60 GB SSD Festplatte
2. Festplatte: 1000 GB SATA3 Festplatte
Mainboard: Gigabyte GA-Z77-DS3H
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michi am 25. März 2013
Verifizierter Kauf
Ein klares JA!

Ich habe mich aufgrund eines Defektes meiner alten "MSI GTX580 Twin Frozr II/OC" für diese Grafikkarte aus dem Hause Gainward entschieden.
Ich war lange auf der Suche, welche neue Grafikkarte ich denn nun wählen soll, aber nach unzähligen Testberichten und Rezensionen aus Amazon war ich bei der "ASUS GTX680 DirectCU II Top" angelangt. Sicherheitshalber habe ich dann die Abmessungen meines Gehäuses gecheckt und siehe da, es waren nur ca. 28cm Grafikkartenlänge möglich, die Asus hatte aber leider über 30cm!

Schließlich landete ich dann bei der Gainward (25cm länge!), trotz der 2 Negativen Bewertungen entschloss ich mich diese auszuprobieren.
Es gibt zwar auch die 4GB Version der Gainward GTX680 Phantom, jedoch waren alle Testurteile aufgrund des größeren Speicherverwaltungsaufwandes schlechter ausgefallen als die der 2GB Version.

Der Einbau der Grafikkarte verlief völlig Problemlos, die Abmaße waren korrekt angegeben und die Breite stellte bei meinem Geäuse bzw. Mainboard keine Probleme dar.
Als Zubehör gab es eine Treiber CD inkl. Lüfter- und Übertaktungssteuerungsprogramm namens "EXPERTool", dazu noch Kabel für die Stromversorgung und ein Adapter von DVI auf HDMI.
Auch der erste Systemstart verlief Problemlos und der Lüfter ist kaum bzw. garnicht zu hören.

Bei dem beiliegendem Programm ist jedoch VORSICHT geboten!!! Links und Rechts neben der Lüfteranzeige sind zwei Buttons namens "Auto" und "Adjust", zuerst will man alle funktionen des Programmes austesten und klick auf Adjust und denkt sich danach nichts weiter dabei, jedoch zeigt einem das Programm NICHT welche Funktion nun aktiv ist!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Pitbull am 11. November 2013
Verifizierter Kauf
Leistung satt, und wie die Phantom GTX 570, welche ich in einem anderen Rechner verbaut habe, leise und immer mit niedrigen Temperaturen.
Das auch bei Sommerlichen Temperaturen unter Last.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von David am 13. August 2013
Systemdaten

CPU: Intel i7-2600K
Board: ASRock Z77 WS
RAM: 4x 4GB DDR3-1333 Mushkin
Netzteil: 700W Enermax Triathlor
CPU-Kühler/Gehäuselüfter: Noctua (NH-U12P, NF-R8, NF-S12B FLX) + Lüftersteuerung
Gehäuse: Antec NSK4000B II

Anwendungen: AutoCAD (3D-CAD), Assassins Creed, Skyrim, Need for Speed, etc (Spiele), Office

PRO +++
1) Die Karte ist ein wahres Kraftpaket, die Ihre Reserven nur selten ausspielen muss.
2) Ihre Lautstärke ist im Normalzustand kaum hörbar (mein System ist bereits mit Hilfe der Lüftersteuerung äußerst leise konfiguriert). Unter Last gibt Sie etwas mehr Geräusche von sich, aber alles wirklich im Rahmen, also kein teurer Fön.
3) Die Karte verbraucht im Verhältnis zum vorhandenen Leistungspotential nur wenig Strom (unter 200W), dennoch bei Einbau unbedingt Netzteilreserven mit beachten.
Hier eine Vergleichsliste der gängigen Karten mit Stromverbrauch
[...]
4) Schick ist sie auch noch, wenn man den RollsRoyce-Kühler schätzt ;)
[...]

Contra ---
1) Der Einbauplatzbedarf ist nicht zu unterschätzen, auf jeden Fall vorher den Freiraum im Gehäuse prüfen.
2) Der Preis kann zugegeben schon abschrecken, manch einer holt sich vielleicht lieber einen kleinen Laptop dafür. Wenn es aber um ECHTE Leistung geht, ist man hier GOLDrichtig. Diese Karte wird sicherlich die nächsten Jahre noch recht weit oben mitschwimmen können.

Ein kleiner Test hier:
[...]
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen