Gainward 426018336-2999 N... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Gainward 426018336-2999 NVIDIA GeForce GTX760 Phantom Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5 Speicher, HDMI, 1 GPU)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Gainward 426018336-2999 NVIDIA GeForce GTX760 Phantom Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5 Speicher, HDMI, 1 GPU)

von Tarox

Preis: EUR 249,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch mediaprofi24 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 249,90 3 gebraucht ab EUR 196,40
  • 426018336-2999
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Gainward 426018336-2999 NVIDIA GeForce GTX760 Phantom Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5 Speicher, HDMI, 1 GPU) + Be quiet! Pure Power CM BQT L8-CM-630W PC Netzteil (630 Watt) + Corsair Vengeance Schwarz 8GB (2x4GB) DDR3 1600 MHz (PC3 12800) Desktop Arbeitsspeicher (CMZ8GX3M2A1600C9)
Preis für alle drei: EUR 421,59

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeTarox
Modell/SerieGeforce GTX760
Artikelgewicht998 g
Produktabmessungen40 x 25 x 6 cm
Modellnummer426018336-2999
FormfaktorGrafikkarte
Prozessoranzahl1
Größe Festplatte2048 MB
ChipsatzherstellernVidia
Beschreibung GrafikkarteGeForce GTX 760
GrafikkartenspeicherGDDR5
Interface GrafikkartePCI-E
Watt500 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00DM9B8VQ
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung1,5 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit25. Juni 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Artikel: D-2845690000
Kategorie: Hardware-Grafikkarten
Hersteller: Gainward
Part Nr.: 4260183362999
EAN: 4260183362999

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
20
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 21 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Seuche am 15. August 2013
Verifizierter Kauf
Kurzform:

- Leistung ist sehr gut, bislang (aktuell Company of Heroes 2) keine Ruckler, auch in Full HD und mit hohen Details alles flüssig
- die Karte bleibt, auch wenn sie gefordert wird, leise. KEIN Vergleich zu den ATI-Brüllschachteln
- die Kühlung kann man abnehmen und reinigen. Gute Lösung!
- die Karte ist nicht zu groß und passt auch in kleinere Gehäuse

Sicherlich ist ne 770 oder gar 780 noch schneller...brauchen tut man das zwingend aber wohl eher nicht.
(als Vergleich: habe immer nur Mittelklasse gekauft und getauscht, sobald ich aktuelle Spiele bei der Auflösung oder den Details runterfahren musste. Company of Heroes 2 hat mich gezwungen meine GTS8800 (!!! 7 Jahre alt !!!) dann doch mal zu tauschen.
Wenn ich damals nun 300Euro mehr ausgegeben hätte und die Topklasse gekauft hätte...hätte ich trotzdem tuaschen müssen :)

In meinen Augen also immer beste Wahl: vernünftige Mittelklasse.
Mehr als 300Euro muss man für ne Grafikkarte nicht bezahlen. Es sei denn man ist Freak, Berufsspieler oder möchte 4 Monitore zeitgleich befeuern...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LP am 6. September 2013
Verifizierter Kauf
Die Geforce GTX 760 Phantom von Gainward ist wirklich eine super Grafikkarte für diesen Preis.
Ich habe jetzt nach einigen Jahren den Sprung von der GTX 460 auf diese hier gewagt und bereue bisher keine Sekunde des Kaufs.

Innere Werte :
Die Karte an sich bringt bisher bei allen Spielen, die ich probiert habe eine sehr gute Leistung!
Hilfreich dabei ist auch Nvidia Geforce Experience. Das hat mir dabei geholfen alle Spiele optimal für meine Karte einzustellen, darunter auch Spiele, die etwas mehr Speicher auf den hohen Einstellungsstufen fordern, wie Skyrim, Battlefield 3 und Witcher 2. Am meisten hat es mir bei Tomb Raider aus den Stiefeln gehaun, sobald man die Einstellungen nach oben geschraubt hat, sieht man erstmal wie viel sich ändert und die Karte hat bisher in jeder Situation die erwartete Leistung erbracht und ohne Ruckler oder Fehler, zuverlässig alles wiedergegeben.
Mein PC hat einen Intel i5 2555 mit 8GB Arbeitsspeicher und läuft unter Win7 Home Premium 64bit. Die Karte hat sich bisher sehr gut eingefügt.

Äußeres :
Wie schon auffällt ist da von Gainward ein etwas anderes Kühlsystem dazu gebaut worden.
Die Kühler sind hierbei zwischen Lamellen und Karte und lassen sich zum reinigen entnehmen. Die komplette Kühlung ist trotzdem sehr leise, aber die Karte wird von ihr überragt und daran muss man denken. Bei mir kommt das im Gehäuse gerade so hin, obwohl ich einige Kabel an ihren Steckplätzen zur Seite schieben musste. Ich würde gerade im Anbetracht dieser Karte ein großes Gehäuse empfehlen für alle, die sich hiermit ein neues System zusammenstellen möchten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Legion am 15. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe mir nach einiger Recherche die GTX 760 Phantom zugelegt und bin bisher mit der Leistung sehr zufrieden.

Verpackung: Die Karte kommt in einer ziemlich schicken, in schwarz gehaltener Verpackung daher und ist sicher in Kunststoff eingefasst. Mit dabei sind eine Treiber-CD mit Software zum Übertakten und Überwachen der Karte, eine kleine Anleitung, ein Adapter für die 6-Pin-Stromversorgung, ein Adapter von DVI auf VGA und einer von HDMI auf DVI.

Anschlüsse: Die Karte verfügt über insgesamt 4 Ausgänge: 2xDVI, 1xHDMI und 1x Display Port. Dass heißt, es können bis zu 4 Displays angesteuert werden. Allerdings dürften bei einer derartigen Konfiguration nicht viel mehr als Office - oder Multimedia - Anwendungen möglich sein. Für richtiges Sorround-Gaming mit 3 Bidschirmen ist die Leistung einer Karte einfach nicht ausreichend.
Die Stromversorgung erfolgt über 2x6 Pin, es wird darüber hinaus von Hersteller ein 500W - Netzteil empfohlen.

Leistung: Bei der Nvidia GTX 760 handelt es sich um eine Karte der etwas höheren Mittelklasse, dennoch reicht die Leistung für fast alle Spiele mit maximalen Details bei einer Auflösung von 1920 x 1080 (Full HD) aus. Nur bei Crysis 3 muss man ein paar Einstellungen reduzieren, um über 30 FPS zu kommen, was allerdings bei diesem Hardware-forderendem Titel kaum verwundert.
Leistungsmäßig steht die GTX 760 Phantom von Gainward ca. 12 % über der Referenz von Nvidia. Dies ist vor allem dem ungewöhnlichem Kühlerdesign zu verdanken, welches die GPU noch etwas besser kühlt, als die meisten anderen Kühler.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexandros Theodoridis am 4. Dezember 2014
Verifizierter Kauf
Eckdaten ich habe mir einen Mittelklasse Gamingpc zusammengeschustert:

Intel Core i5-4570 CPU mit 3,2 GHz
2 x 4 GB 1600 RAM Corsair Vengeance
Eine SSD für Betriebssystem und eine für Streaming via Twitch und sonstige Anbieter
und die Gainward

Es macht mir überhaupt keinen Spaß diese Grafikkarte an ihre Limits zu bringen, da ich es bis jetzt nicht geschafft habe. Ich spiele die neuesten Ego Shooter auf höchster Auflösung über Nvidia optimiert und die Grafikkarte wird maximal 70 C° warm damit kann man nicht mal Tee kochen. Das ist einer der größten Vorteile dieser Grafikkarte, da sie dadurch eine höhere Haltbarkeit hat, nicht wie bereit übertaktete Grafikkarten, die im Normalbetrieb ca 40 Grad haben (meine hat im Normalbetrieb 21 °C). Die Grafikkarte hat ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich kann diese jedem wärmstens empfehlen, die einen Gamingpc bauen möchten oder generell eine neue Grafikkarte benötigen. Davor hatte ich eine ATI Radeon HD5870 Powercolor., die durchaus sehr gut war, aber mir leider recht schnell kaputt gegangen ist (Flackernde Bildschirme), was durchaus reparabel, aber teuer sein kann. Ich hoffe, dass es diese Geforce länger aushält. Wenn ja, werde ich bei Nvidia bleiben und mir das neuere Modell danach zulegen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen