GTA 5 bzw. V wirklich so gut? + andere Fragen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.11.2013 18:25:38 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 26.11.2013 09:47:50 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 25.11.2013 19:09:02 GMT+01:00
Blaze meint:
Also durch die Bewertungen hier und Reviews auf Youtube solltest du dir grundlegend ein Bild machen. In meinen Augen war AC3 sehr gut und hat länger motiviert. GTA5 fande ich wie viele andere auch genial. Sehr viel Freiheiten und Aktivitäten. Missionen sind viele gute dabei, aber vom Umfang her nicht mehr sooo riesig. Falls der Online-Modus auch nichts für dich sein sollte dann würde ich dir erst zu AC3 raten. Aber auch dort ist ein Aspekt, dass man viel Zeit in der Welt mit Aktivitäten verbringen kann. Das Batman-Spiel reizt mich persönlich überhaupt nicht und die Bewertungen haben ihr Übriges getan es mir nicht zu holen.

Veröffentlicht am 26.11.2013 00:32:40 GMT+01:00
Shakyor meint:
Assassins Creed 3 ist NICHT schlecht !
Hast du denn die anderen Teile gespielt ? 1,2,Brotherhod & Revelations ?
Wäre zu empfehlen, weil die Story super ist und auch zusammenhängt ! Also zumindest die Gegenwarts-Story. Die Geschichte von Connor, welchen man zur der Zeit der Revolution spielt, versteht man so. Ist eine eigende.
Ich fand es super ! Super Story & Gameplay. Guck dir am besten mal Reviews an, vorallem von Giga kann ich dir Allgemein Tests empfehlen. Hier der Link:
http://www.youtube.com/watch?v=tqbVGB7XQRU

GTA ist einfach überhyped ! Das ist einfach so. Es ist gut, keine Frage, aber nicht so mega-ultra wie überall gesagt wird.
Also ich denke mal du kennst GTA, hast bestimmt schonmal eins gespielt oder ?
Halt Openworld, mit vielen Nebenaktivitäten. Hauptstory und paar Nebenquests.
Es gibt insgesamt 69 Hauptquest, 20 Fremde&Freaks (Nebenquest) und noch HAUFENWEISE Sammelbares.
Highlights sind nunmal die 3 Überfälle, welche meiner Meinung nach nicht gerade sooo geil sind, wie ich dachte.
Die Story ist gut, hat am Ende auch noch ne mehr oder weniger krasse Wendung.
Die Missionen sind aufjedenfall abwechslungsreich & haben mir immer Spaß gemacht. Manche mehr, manche weniger.
Aber ich persöhnlich fand einfach die Dialoge, besonders zwischen Michael und Trevor einfach super. Besonders Trevor ist ne eigende Nummer für sich.
Also verkehrt kannst du damit nichts machen, aber nach der Story ist zumindest im Singleplayer die Luft raus. Da kann man kaum noch was machen, außer das Sammelzeugs holen.
Multiplayer finde ich persöhnlich schlecht. Also die Idee ist wirklich gut und es KANN SPaß machen, aber die Umsetzung ist für den Müll.

Batman kenne ich nicht :)
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  3
Beiträge insgesamt:  3
Erster Beitrag:  25.11.2013
Jüngster Beitrag:  26.11.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Grand Theft Auto V - [PlayStation 3]
Grand Theft Auto V - [PlayStation 3] von Rockstar Games (PlayStation 3)
4.6 von 5 Sternen   (1.338)