Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.02.2013 15:10:23 GMT+01:00
D. Tietze meint:
In der Hoffnung, dass hier auch der eine oder andere Canon-Mitarbeiter liest...

Ich MAG meine 6D - bin von der 7D umgestiegen, hatte vorher die 450D, bin also langjähriger Canon-Kunde.

Ich hatte aber jetzt schon zweimal das Problem, dass ich zu einem Fotoausflug unterwegs war und der Akku komplett leer war, weil ich beim letzten Einsatz das GPS eingeschaltet gelassen habe und das GPS in der Kameratsche den Akku geleert hat. Das trübt natürlich etwas die Freude an der schönen Kamera.

GPS lässt sich, unverständlicherweise, auch nur über das Menü steuern und steht im Quick-Menu nicht zur Verfügung - so dass man dann auch sehr leicht vergisst, dass man's noch eingeschaltet hat.

Für das nächste Firmware-Update wünsche ich mir:
1) Wenn die Kamera mit "Off"-Schalter AUSgeschaltet ist, bitte das GPS auch ausschalten -- im Zweifelsfall mit einem einstellbaren Timeout (5Min, 10 Min)
2) Bitte GPS-Optionen über Quick-Menü ("Q") zugreifbar machen, damit man schnelleren Zugriff auf Ein- und Ausschalten der GPS-Funktion hat. WiFi-Funktion ist ja auch im Quick-Menü.

Bin ich der einzige, der dieses Problem hat?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.02.2013 12:57:24 GMT+01:00
hallo,

geht mir genauso! Eine woche lag die camera im Schrank, ungenutzt. danach war der akku leer. in foren wird bereits gefrotzelt: entweder man kauft sich einen zweitakku oder legt die camera bei längerer nicht-nutzung ins freie... wegen des besseren gps-empfangs. hier muss canon wirklich nachbessern. dringend. den vorschlag fürs firmware-update trage ich daher voll mit.

Veröffentlicht am 01.03.2013 08:56:12 GMT+01:00
Frank G meint:
Ich hätte was dagegen das das GPS automatisch off schaltet, wenn ich die Kamera ausschalte. Jedensmal müsste sich das GPS neu suchen.

Ich würde mich auch über die Möglichkeit freuen das GPS über das Quick-Menü aufrufen zu können!
Sollte mal direkt an Canon gesendet werden, der Wunsch :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2013 15:06:03 GMT+01:00
D. Tietze meint:
> Ich hätte was dagegen das das GPS automatisch off schaltet

Könnte ja optional sein. Oder halt, wie oben geschrieben, mit Timeout. D.h. wenn ich innerhalb von 10 Minuten wieder einschalte, wär's noch an und muss nicht neu suchen.

> Sollte mal direkt an Canon gesendet werden

Hab ich natürlich auch gemacht. Habe diese Antwort bekommen:

"Gerne leiten wir diese und Ihre Anregungen an unsere Kollegen in der Entwicklungsabteilung bei Canon Inc. in Japan weiter.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß wir von dieser Stelle aus keine Aussage über die Art und Weise der Umsetzung machen können."
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  3
Beiträge insgesamt:  4
Erster Beitrag:  10.02.2013
Jüngster Beitrag:  07.03.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Canon EOS 6D Vollformat Digital-SLR Kamera mit WLAN und GPS (20,2 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, DIGIC 5+) nur Gehäuse
Canon EOS 6D Vollformat Digital-SLR Kamera mit WLAN und GPS (20,2 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, DIGIC 5+) nur Gehäuse von Canon
4.4 von 5 Sternen   (85)