Gebraucht kaufen
EUR 10,72
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

GIMP - ab Version 2.8: ab Version 2.8 - Für digitale Fotografie, Webdesign und kreative Bildbearbeitung (Pearson Design) Gebundene Ausgabe – 1. August 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95 EUR 10,72
4 neu ab EUR 14,95 6 gebraucht ab EUR 10,72

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 1 (1. August 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827329361
  • ISBN-13: 978-3827329363
  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 3 x 24,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 323.747 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bettina K. Lechner ist seit über 10 Jahren IT-Trainerin – Schwerpunkte Fotobearbeitung, Grafik und Webdesign. Als langjährige GIMP-Trainerin weiß sie genau, wo Anwender konkrete Hilfe benötigen, wo die Stolpersteine liegen und was Teilnehmer hellauf begeistert. All dieses Know-how ist in dieses Buch eingeflossen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Dick am 8. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich finde das Buch ist für EInsteiger zum kennenlernen von GIMP und zum erlernen von Grundtechniken gut geeignet. Die Erklärungen sind leicht verständlich und nachvollziehbar.
Die Aufteilung der Kapitel ist logisch und aufgrund des Aufbaus auch als Nachschlagewerk geeignet.
Über den Nutzen für Profis vermag ich nichts zu sagen, aber für den Amateur finde ich es sehr gut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rfg am 22. Dezember 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Basierend auf den anderen Rezessionen habe ich mir das Buch als GIMP-Greenhorn erworben.
Jetzt, auf Seite 140, muss ich mich zurück halten es nicht in den Ofen zu werfen.
Kleines Beispiel, Zitat: "Bei der 'Auswahl aus Kanal' wird eine Auswahl aus der Farbe des jeweiligen Kanals erstellt." - Vielen Dank für diese Erläuterung! Und mit "Datei -> Öffnen..." können Sie Dateien öffnen.... mach Sachen!!
Solche Erklärungen ziehen sich wild durch das Buch. Irgendwie verwirrt mich das Buche mehr als dass es klärt. Kein roter Faden drin (bis jetzt auf Seite 140). Eine Funktion nach der anderen werden angeschnitten und dann im Raum stehen lassen (mit Verweisen nach hinten und Vorne...von da wieder nur Halbinfos mit weiteren Verweisen...).
Augenscheinliche Aspekte werden erklärt (wie ich eine Datei öffne), aber Zusammenhänge, oder warum ich was mache, oder wofür ich das benutzen kann, bleiben verborgen (evtl. kommt das nach Seite 140...bin mir aber nicht sicher ob jeder bis hierin kommen wird).
Mich macht das Buch wahnsinnig...und kann es nicht empfehlen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lithographin am 12. August 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Jeder hat ja so seine kleinen Eigenheiten beim Arbeitsablauf oder dem Zweck für was das Programm verwendet wird.
Die meisten negativen Äußerungen die ich über Gimp gehört habe kamen aus der Photoshop Ecke. Nicht weil das Programm schlecht wäre, sondern weil die meisten halt gewohnt waren dieses oder jenes Werkzeug oder Funktion da oder dort zu finden.

Anfangs war Gimp für mich nur ein Programm das mich zwar reizte, ich aber dann doch wieder löschte weil ich einfach keinen Zugang fand, mich nicht auskannte und ich mit meiner Photoshop Logik auch nicht weiter kam.

Mit dem Buch wurde es dann anders, endlich strukturierter.
Das Lesezeichen erklärt den Werkzeugkasten mit Tastaturkürzeln, ist also immer zur Hand, sodaß man nicht laufend nachschlagen muß am Anfang.
Da ich das Programm von Grund auf kennen lernen wollte habe ich das Buch von vorne Seite für Seite durchgearbeitet, und tue es noch, nutze es aber auch als Nachschlagewerk.

Mit jedem Kapitel entdecke ich welches Potential in dem Programm steckt, macht das Arbeiten mehr Spaß. Da Gimp in meinen Augen ohnehin kein Programm ist das man eben mal benutzt finde ich es auch ok wenn man sich da mal durchliest.

Das Geschrei bezüglich Photoshop ist für mich deswegen so laut weil es die meisten benutzen, nicht weil es besser ist.
Ausnahme ist ein beruflicher Workflow in einer Adobe Welt.

Ich kann das Buch wirklich empfehlen. Sowohl zum lernen, als auch zum Nachschlagen.
Informativ, gut zu lesen und nachvollziehbar.

A "bisserl" trocken vielleicht, aber da bin ich wohl von Scott Kelby etwas verdorben :-) , was aber der Qualität des Buches und dem Fachwissen der Autorin keinerlei Abbruch tut.

Cristina
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von R. Harder am 15. Februar 2015
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Bin begeistert von dem Buch, es war gebrqaucht gekauft , war aber wie neu, einfach super, tolle Qualität, auch von innen schön bebildert, sehr gut alles von der Autorin Bettina Lechner erklärt, kann ich nru empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen