• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
GIMP 2.6 für digital... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buchhandel_bloedow
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: . Buch mit DVD - Rechnung mit MWST.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

GIMP 2.6 für digitale Fotografie (Galileo Design) Gebundene Ausgabe – 28. November 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
EUR 22,00 EUR 4,05
7 neu ab EUR 22,00 14 gebraucht ab EUR 4,05 1 Sammlerstück ab EUR 12,00

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

EUR 39,90 Kostenlose Lieferung. Derzeit nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 355 Seiten
  • Verlag: Galileo Design; Auflage: 1 (28. November 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 383621184X
  • ISBN-13: 978-3836211840
  • Größe und/oder Gewicht: 19,7 x 2,8 x 25 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 604.630 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Jürgen Wolf ist renommierter Fachbuchautor und hat sich früh durch seine Standardwerke zu C und C++ einen Namen gemacht. In der Linux-Welt fühlt er sich ebenso zu Hause und überzeugt mit seinen Programmier-Handbüchern. Darüber hinaus widmet er sich leidenschaftlich der digitalen Bildbearbeitung und überzeugt durch seine didaktischen Fähigkeiten. Es zeigt sich sein vielseitiges Talent sich zwischen den Welten von Programmierern und Grafikern zu bewegen und sein Wissen adäquat zu vermitteln. 2002 begann Jürgen Wolf mit dem Schreiben von IT-Büchern. Damals arbeitete er noch als Softwareentwickler. Heute widmet er sich ganz dem Schreiben seiner Fachbücher. Der Erfolgsautor wurde 1974 in Augsburg geboren. Er lebt heute in der Nähe seines Geburtsortes. In seiner Freizeit beschäftigt er sich intensiv mit digitaler Fotografie.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Empfehlung der Redaktion! (DOCMA 2009-01-00)

Das Buch ist was fürs Auge: Viele farbige Bilder illustrieren anschaulich die einzelnen Schritte, die sich leicht nachvollziehen lassen. [...] Das Buch lässt sich auch als Nachschlagewerk nutzen! (PC Welt Linux 2009-01-00)

Ein Band für Ausprobierer! (iX 2010-01-00)

Wer also seine digitalen Bilder noch nicht mit GIMP bearbeitet, bekommt durch die Lektüre dieses Lernbuchs richtig Lust dazu. (grafiker.de 2009-01-00)

Das Buch ist für GIMP Einsteiger und solche die sich weiter entwickeln wollen ein absolutes muss. (drchip.de 2009-01-00)

Eine echte Empfehlung nicht nur für Einsteiger in GIMP, sondern auch für den, der sein Wissen erweitern will. (la-garda.de 2009-01-00)

Ein edel aufgemachter und durchgehend farbig illustrierter Band! [...] (Mac Life 2009-01-00)

Ein hervorragendes Werk um mit GIMP generell oder speziell zur Nachbearbeitung von Photos zu starten. Auch für fortgeschrittene GIMP-Nutzer und Photographen bietet das Werk eine schöne Referenz und viel Inspiration. [...] (schlitt.info 2009-01-00)

Vorher/ Nachher-Bilder und Screenshots erlauben es, das Gezeigte leicht nachzuvollziehen und damit schnell zum Erfolg zu kommen. [...] Eine praktische Referenzkarte zum schnelleren Bedienen der Software mit allen Tastaturkürzeln sowie eine DVD runden das gelungene Buch ab. [...] (linuxuser 2009-01-00)

Buchempfehlung! (photoscala.de 2008-01-00)

Rezension

Ein hervorragendes Werk um mit GIMP generell oder speziell zur Nachbearbeitung von Photos zu starten. Auch für fortgeschrittene GIMP-Nutzer und Photographen bietet das Werk eine schöne Referenz und viel Inspiration. [...]

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von nochjemand am 9. Dezember 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Jürgen Wolf verpackt auf gut 350 Seiten Grundwissen und eine gewaltige Anzahl an bebilderten Tutorials ohne dabei das Buch zu überladen.
Wer gerade erst beginnt mit Gimp seine Fotos zu bearbeiten findet auf den ersten Seiten grundsätzliche Bedienfunktionen und eine beiliegende Referenzkarte, die immer einen schnellen Überblick gibt, wo im Programm welche Funktionen zu finden sind.
Der Grundlagenkurs ist kompakt geschrieben und kann von fortgeschritteneren Anwendern übersprungen werden.

Der Hauptteil des Buches besteht aus kompakt geschriebenen Step by Step Beispielen, die durch die Bebilderung eindeutig zu verstehen sind, wodurch ein hohes Lerntempo vorgelegt wird.
Zudem sind die einzelnen Tutorials in sich komplett, wodurch das Buch auch als Nachschlagwerk genutzt werden kann, ohne jedesmal suchen zu müssen, wie ein vorhergehender Schritt ausgeführt wird.
Der Umfang ist durch diese komprimierten Informationen gewaltig und geht weit über das hinaus, was man zum Verschönern von ein paar Fotos braucht, ohne dabei langweilig zu wirken, wobei die direkte Praxisnähe den Leser fesselt.
Ich bezeichne mich selbst als fortgeschrittenen Anwender von Gimp und habe hier viele neue Anregungen gefunden.
Der Umfang des Buches ragt in professionelle Bereiche herrein, weshalb ich auch fortgeschrittenen Anwendern diese Lektüre empfehle.

Durch und durch gelungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
44 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christopher am 8. Februar 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mir das Buch gekauft, nachdem ich in einer Zeitschrift Textpassagen aus dem Buch gelesen habe. Damit war mein Interesse an Gimp geweckt. Bei weiteren Recherchen bin ich dann auf dieses Buch gestoßen, welches mir anhand der Bewertungen als das für mich bessere erschien, weil es praxisnäher schien.
Nun habe ich das Buch und muss sagen, für mich ist es eine ziemliche Enttäuschung. Als ambitionierter Hobbyfotograph und Softwareentwickler mit ein wenig Hintergrundwissen geht dieses Buch einfach nicht ansatzweise tief genug. Die meisten Anleitungen bestehen aus drei Schritten. Jeder Schritte wird in 2 Sätzen und einem Bild beschrieben.

Entsprechend handelt es sich um eine reine Beschreibungen des Vorgangs, ohne dabei etwas zu erklären.

Würde man so das Autofahren erlernen, sähe das in etwa so aus:
Anfahren: linkes Pedal treten, Knüppel zwischen den Sitzen nach links vorne drücken, rechtes Pedal vorsichtig treten, linkes Pedal kommen lassen.

Für jemanden der schnell zu akzeptablen Ergebnissen kommen möchte mag das ausreichend sein. Für jemanden, der verstehen will, was er da tut, ist es schlicht ungenügend. Selbst die hier gelobten Grundlagen-Exkurse sehen in etwa so aus: "Es gibt den ersten Gang, den zweiten Gang und den dritten Gang. Alle sind ein bisschen anders, fahren kann man mit allen. Ende." Keine Beschreibung der Vor- und Nachteile, keine weiteren Infos.

So zieht es sich zumindest durch die für mich interessanten Teile des Buches wie ein roter Faden. Zwar wird mindestens 5mal der Dialog unscharf maskieren genutzt, aber es wird nicht erklärt, was die drei Hebel machen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Witt am 11. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch war für mich als Einsteiger sehr informativ und lehrreich.
Auf 350 hochglanz Seiten sind sämtliche Beispiele in Farbe gedruckt.
Im ersten Kapitel wird ausführlich auf die Arbeitsflächen und Werkzeuge
eingegangen.Die in den nachfolgenden Kapiteln angebotenen Workshops
sind leicht nachzuvollziehen.
Die beigelegte DVD beinhaltet die Bilder zu den Workshops,das aktuelle
GIMP 2.6 und etwa 60 Minuten Video-Training,so dass ich sofort mit dem Buch durchstarten konnte.
Das Buch hätte von mir die vollen fünf Sterne bekommen, wenn da nicht der Preis währe...Ich hätte vor dem Euro mit Sicherheit keine 80 Mark für ein Buch ausgegeben...aber "die Deutschen sollen aufhören immer alles in D-Mark umzurechnen..." ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aline Rommert am 6. Januar 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Das Erste, was einem aus dem Buch (Hartcover, Lesebändchen) entgegenflattert, ist eine Referenzkarte: hier werden die wichtigsten Werkzeuge und Tastenkürzel übersichtlich und farbig dargestellt, find' ich klasse!

Ferner findet man eine Code Nummer vorn im Buch, mit der man sich auf der [...] über die neuesten Updates zum Buch informieren kann. In einer Einführung wird der Werkzeugkasten, die Arbeitsoberfläche und die Installation beschrieben. Es wird auch auf die Grenzen von Gimp hingewiesen, nicht ohne jedoch sofort -kostenfreie- Alternativen für die fehlenden Funktionen zu benennen.Und wenn man sich durch die -zugegeben-nicht so spannende Einführung durchgelesen hat, gehts in die Praxisworkshops. So ziemlich alles was man im normalen Empfinden mit einem Bild anstellen möchte, ist mit Screenshots übersichtlich und verständlich erläutert (was mich zu einigem Schabernack an meinen Bildern verführt hat). Einige Anleitungen finden sich auch als Video auf der, dem Buch beigelegten CD, die auch das Programm, Plug ins, weitere Software und die Gimp Hilfe enthält.

Das Buch ist eine praktische Fundgrube und läd regelrecht zur Bildbearbeitung ein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen