EUR 10,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
GEO Epoche: Napoleon und ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,79 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

GEO Epoche: Napoleon und seine Zeit: 1769 - 1821 - Kaiser der Franzosen, Herrscher über Europa Broschiert – Oktober 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, Oktober 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 10,00
EUR 10,00 EUR 9,99
40 neu ab EUR 10,00 4 gebraucht ab EUR 9,99
EUR 10,00 Kostenlose Lieferung. Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

GEO Epoche: Napoleon und seine Zeit: 1769 - 1821 - Kaiser der Franzosen, Herrscher über Europa + GEO Epoche 42/2010: Der Sonnenkönig Ludwig XIV. Frankreichs Aufstieg zur Weltmacht 1638-1715 + Geo Epoche 29/08: Europa im Dreißigjährigen Krieg - Vom Prager Fenstersturz bis zum Westfälischen Frieden
Preis für alle drei: EUR 30,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Amazon Student Hochschulrennen
Alle Teilnehmer haben die Chance auf exklusive Preise im Gesamtwert von über 12.000 EUR. Hier geht es zum Hochschulrennen.

Produktinformation

  • Broschiert: 173 Seiten
  • Verlag: Gruner + Jahr; Auflage: 1., Auflage (Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3652000749
  • ISBN-13: 978-3652000741
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 1 x 26,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.036 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

GEO Epoche: Napoleon und seine Zeit: 1769 - 1821 - Kaiser der Franzosen, Herrscher über Europa ASIN: 3652000749 Einband: Broschiert

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von berti2 am 30. Juli 2013
Geo Epoche ist für mich das beste Magazin, das sich mit Geschichte befasst, deshalb lese ich seit Jahren Geo Epoche im Abo und konnte mich immer wieder für die Darstellung und Inhalte des jeweiligen Themas begeistern.
So auch hier. Aufstieg und Fall des Korsen werden informativ und spannend nacherzählt. Dabei fesselt mich das Thema durch den Wechsel von Bild- und Textteilen.
Geo Epoche beginnt mit dem Aufstieg des korsischen Provinzlers in den Wirren der franz. Revolution und deren Nachwehen. Nach einem kleinen Karriereknick durch die Nähe zu Maximilian Robbespierre wird der fähige Militär in den Auseinandersetzungen in Oberitalien gegen die Österreicher gebraucht. Und er nutzt die Gelegenheit. Im Italienfeldzug beginnt sein Stern zu leuchten.Der Feldzug in Ägypten wird auch mit seinen archäologischen Seiten geschildert und zeigt eine mir bis dato unbekannte Seite des Korsen. Er interessierte sich durchweg für die Wissenschaft und förderte sie, wo er konnte. Es schließen sich Essays über die Machtergreifung, Kampf in der Karibik gegen Rebellen, Kaiserkrönung und Trafalgar an. Mir fehlte die Darstellung des iberischen Schauplatzes, da er dort die ersten Niederlagen erlitt, als er in den Guerrillakrieg gegen die Einheimischen geriet.Auch sammelte der Brite Wellington dort Erfahrung im Kampf gegen die Franzosen.
Dann zeichnet sich der Niedergang Napoleons ab. Im Russlandfeldzug unterliegt er einer Taktik der verbrannten Erde, einem genialen General Kutusow, den zähen rusischen Soldaten, einer Politik des sich Nicht-Ergebens und schließlich dem russischen Winter. Von circa 600.000 Mann aus allen Teilen des besetzten Europas sieht nur ein Bruchteil seine Heimat wieder.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helga König #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 19. November 2012
Gefangenschaft." (Zitat: U. Moser, S.144)

Die Geo Epoche Nr. 55 ist Napoleon und seiner Zeit gewidmet. In den 1990ern gab es in Speyer eine äußerst sehenswerte Ausstellung zu diesem Thema, die mir sofort wieder in Erinnerung kam als ich das vorliegende reich bebilderte Magazin las. Mein Eindruck von damals wurde nicht revidiert. Napoleon assoziere ich nach wie vor primär mit den Begriffen "Tod" und "Machtmissbrauch".

Zunächst hat man Gelegenheit sich mit visuellen Eindrücken von seinen Kriegen zwischen 1896- 1815 zu befassen, die im belgischen Waterloo durch Napoleons dortige Niederlage ihr Ende fanden. Anschließend hat man die Chance, die Textbeträge unterschiedlicher Autoren zu lesen, in denen der Aufstieg, der Italienfeldzug, die Ägyptenexpedition, der Staatsstreich, die Karibik, die Krönung, die Schlacht bei Trafalgar, das Königreich Westfalen, der Russlandfeldzug und Waterloo zur Sprache gebracht werden.

Cay Rademachers Beitrag mit dem Titel "Ein Offizier und die Revolution" habe ich mit viel Interesse gelesen. In dieser Zeit des Umbruchs machte der Korse Bonaparte Karriere. Er wurde von dem Jakobiner Robespierre gefördert, doch Bonaparte war kein Ideologe, sondern ein Opportunist, der einzig an Macht interessiert war, nach der er schließlich am 18. Brumiere griff. Das ereignete sich 10 Jahre nach der Revolution....

Es führt zu weit, auf die einzelnen Beiträge des Magazins hier näher einzugehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julia am 19. November 2013
Verifizierter Kauf
Gute illustriert mit interessanten Hintergrundinformationen zu der Epoche. Für meinen Vater (>70 J.) eine gute Lektüre (nicht zu viel und nicht zu wenig)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen