• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
GEO Epoche Edition 4/2011... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

GEO Epoche Edition 4/2011: Expressionismus. Rebellion mit der Farbe 1905-1925 Broschiert – Mai 2012

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, Mai 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 16,50
EUR 15,00 EUR 10,66
39 neu ab EUR 15,00 7 gebraucht ab EUR 10,66

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

GEO Epoche Edition 4/2011: Expressionismus. Rebellion mit der Farbe 1905-1925 + GEO Epoche Edition 2/10: Impressionismus - Aufbruch in die Moderne 1860-1914 + Geo Epoche Edition Renaissance: Genies feiern die Schönheit 1400-1600
Preis für alle drei: EUR 49,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 130 Seiten
  • Verlag: Gruner + Jahr; Auflage: 1., Auflage (Mai 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3652000544
  • ISBN-13: 978-3652000543
  • Größe und/oder Gewicht: 23,5 x 1,3 x 29,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 111.028 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Isabelle Klein TOP 100 REZENSENT am 22. November 2011
In gewohntem Aufbau mit vielen wundervoll großformatigen Bildern präsentiert sich die Geo Epoche Edition #4. Zunächst war ich auf den ersten Blick etwas enttäuscht, der "Blaue Reiter" und seine Vertreter schien es mir, kamen zu kurz. Doch weit gefehlt der Erste Eindruck. Der Redaktion ist es m.E. nach exzellent gelungen die rund 20 Jahre umfassende Zeitspanne ausgewogen zu beleuchten.

Der Begriff Expressionismus ist wahrlich kein neuer, denn lang bevor er zum Inbegriff einer deutschen Kunstbewegung avancierte, war er Ausdruck der besonders intensiven Darstellung eines Gegenstandes. Neu ist nun, dass er Künstler und ihr Werk bezeichnet. Antrieb dafür waren die Erneuerung und der Umbruch- weg vom Oberflächlichen und Schönen des Impressionismus. Kennzeichnen waren grelle Farben harte Linien, Hell-Dunkel-Kontrast.

Als Ausdruck einer deutschen Kunstbewegung zeichnet er die Zeit um 1905 bis Anfang der 20er Jahre. Einer ungemein spannenden und turbulenten Zeit: der Zusammenbruch der Großmacht, die Thesen Freuds, der Untergang der Titanic, der Weltenbrand, bis hin zum ersten demokratischen Versuch. Eine Zeit die Menschen prägte.

* Zunächst erfolgt ein Überblick über die Maler und deren Werke. Wie immer gelungen Auswahl und wunderschön anzuschauen.

* Ausgangspunkt bildete die Künstlervereinigung die "Brücke", die sich 1905 etablierte und der die Künstler Kirchner, Heckel, Nolde und Rottluf, später auch Mueller und Pechstein angehörten. Sehr interessant fand ich den Verweisauf die 12jährige Fränzi, die von der Gruppe als Akt in eindeutigen Posen abgebildet wird- ungeklärt ob sich dahinter ein Missbrauch versteckt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Monika Siebes am 13. August 2013
Verifizierter Kauf
Das Heft enthält zahlreiche Abbildungen von Werken des Expressionismus in hoher Qualität. Man kann es uneingeschränkt empfehlen. Es ist ein schöner Einstieg in die Welt der Expressionisten. Auch weniger bekannte Künstler werden gewürdigt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Klaus am 22. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Wie immer sehr informativ, gut zu lesen und sehr gut illustriert. Dieses Heft ist wirklich seht zu empfehlen.
Weiter so.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen