EUR 10,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

GEO Epoche 60/2013 - US-Bürgerkrieg Broschiert – August 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, August 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 10,00
EUR 10,00 EUR 5,00
25 neu ab EUR 10,00 9 gebraucht ab EUR 5,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

GEO Epoche 60/2013 - US-Bürgerkrieg + GEO Epoche: Die Zeit der Kreuzritter: 1096 - 1291 - Der Kampf um das Heilige Land + GEO Epoche: Piraten: Freibeuter, Abenteurer, Menschenhändler - 2000 Jahre Seeräuberei
Preis für alle drei: EUR 30,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Broschiert: 173 Seiten
  • Verlag: Gruner + Jahr; Auflage: 1., Auflage (August 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3652002334
  • ISBN-13: 978-3652002332
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 1 x 26,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.072 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

ISBN 9783652002332

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Schneider am 4. November 2013
In gewohnt informativer und locker lesbarer Weise behandelt dieses schön bebilderte Heft die Geschichte des amerikanischen Bruderkampfes. Nach einleitenden Texten über die konfliktreiche Vorgeschichte des Bürgerkriegs und sehr informativen Texten über die streng hierarchisch organisierte und strukturell reformunfähige Sklavenhaltergesellschaft des Südens wird im zweiten Teil des Hefts über verschiedene Artikel verteilt die sich stetig vollziehende Radikalisierung des Krieges beschrieben, deren Auswirkungen bereits die Umrisse der großen Konflikte des zwanzigsten Jahrhunderts erahnen lassen und diesen Krieg so als ersten "modernen" Konflikt der Geschichte erscheinen lassen:
- Einsatz neuer Waffen mit zuvor ungekannter Wirkung, z. B. Sprenggranaten anstelle von Kanonenkugeln und der erstmalige Einsatz von Panzerschiffen und U- Booten
- der Einsatz zuvor unvorstellbar großer Massenheere führte zu zuvor ungekannten Verlustzahlen
- Entwicklung neuer Strategien (Graben- und Stellungskrieg)
- Mobilisierung sämtlicher verfügbarer Ressourcen und der Gesellschaft zu Kriegszwecken
- gezielte Schädigung der gegnerischen Zivilbevölkerung und Ressourcenvernichtung um dem Feind so den Nachschub zu erschweren und die Bevölkerung zu demoralisieren ("totaler Krieg")
Abschliessend wird darauf eingegangen inwiefern sich dieser bisher verlustreichste Konflikt der US- Geschichte bis in die Gegenwart hinein auswirkt und das Verhältnis zwischen Nord- und Südstaaten bis in die neueste Geschichte hinein belasten konnte.

Für alle am Thema interessierten ein sehr empfehlenswerter Einstieg, aber auch für bereits "Fortgeschrittene" noch ein großer Lesespaß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kundenrezensionen TOP 1000 REZENSENT am 1. Mai 2013
Diese Zeit des Bruderkriegs in der noch jungen Nation gilt als eines der ersten und größten Traumata der amerikanischen Geschichte und hat die Innen- und Außenpolitik dieser Nation wohl nachhaltig beeinflusst.

Nach einer einleitenden Darstellung der wichtigsten Schlachtfelder des Kriegs folgt eine Serie von nachkolorierten Photographien vom Schlachtfeld, aus dem Heerlager und von Sklaven bei der Arbeit. Darauf gibt es einen Artikel zu dem viel besungenen John Brown, dessen Name viele aus dem gleichnamigen Lied kennen.

Nach einer Darstellung der Sklaverei in den Südstaaten und der Baumwolle, die diese Art des Wirtschaftens dort lohnend machte, geht es direkt in [i]medias res[/i] mit einem ausgiebigen Artikel zur Schlacht von Bull Run, dem Initialgefecht des Krieges. Hierauf folgen mehrere Artikel zu Aspekten des Krieges, wie Geheimdienstarbeit, Seekrieg und die ersten Panzerschiffe, die Bedeutung neuer Schusswaffen und den ersten Einsatz schwarzer Soldaten in amerikanischen Einheiten. Auch die Wehrpflicht wird hierbei erstmals in Amerika eingeführt.

Die letzten vier Artikel beschäftigen sich mit der Kapitulation, der Ermordung Lincolns, dessen Leben dabei genauer beleuchtet wird, dem Wiederaufbau der Nation und schließlich in einem Interview mit Professor Jörg Nagler mit einer Nachlese des Konflikts und seiner Bedeutung für die aktuelle amerikanische Politik. Zum Abschluss gibt es wie gewohnt eine ausgiebige Zeittafel, die die wichtigsten Ereignisse noch einmal im Zusammenhang darstellt.

Dies ist mal wieder ein sehr gelungenes Heft, das einem zu einer Zeit, in der sich Amerika aus anderen Gründen zu teilen scheint – Waffenbesitzdiskussion, Revision der Geschichte der Sklaverei, GOP gegen Lib.-Dems – zeigt, wo die Wurzeln einer solchen Teilung historisch gesehen liegen könnten. Sehr informativ.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Beate Hofmann am 23. März 2014
Verifizierter Kauf
Super Teil für die Prüfung da steht alles ausführlicher als in anderen Zeitschriften GEO ist das Geld wert und die gebrauchte Zeitschriftist ist auch sehr sauber.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Ruehlmann am 4. November 2013
Verifizierter Kauf
Günstiger Preis für eine wie immer spannende Ausgabe von Geo Epoche. Das einzige kleine Manko war die relativ lange Lieferdauer
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen