Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 149,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: DinsesCulinarium
In den Einkaufswagen
EUR 154,00
+ EUR 4,40 Versandkosten
Verkauft von: Wiedenhoff Stahlwaren
In den Einkaufswagen
EUR 159,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: tp | tradeparadise - Preise inkl. MwSt. - Rechtliche Infos unter "Verkäufer-Hilfe"
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Güde 1431/32 Brotmesser "Franz", geschmiedet

von Güde

Unverb. Preisempf.: EUR 159,00
Preis: EUR 153,01 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 5,99 (4%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 149,00
  • L/B/H 53 x 9 x 2 cm
  • Die Klinge ist handgeschmiedet aus Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl. Rostfrei, eisgehärtet, handgeschärft.
  • Der schwarze Griff besteht aus feinpoliertem und pflegeleichtem Kunsstoff (POM) und ist spülmaschinenfest.
  • Rostfrei, eisgehärtet, handgeschärft.

11 Jahre Küche & Haushalt - 10% Jubiläumsrabatt
11 Jahre Küche & Haushalt bei Amazon.de, feiern Sie mit. Erhalten Sie 10% Extra-Rabatt auf viele Topmarken aus dem Bereich Küche & Haushalt, wie z.B. AEG, Bodum, Philips Beleuchtung, Vileda & weitere. Hier finden Sie alle teilnehmenden Marken sowie weitere Informationen. Bitte beachten Sie, diese Aktion gilt bis einschließlich 05.10. und nur für Angebote bei Verkauf und Versand durch Amazon, nicht für Angebote durch Drittanbieter oder über Warehousedeals.


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Modellnummer: 1431/32
  • ASIN: B001MEY8C4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 28. Oktober 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 232.042 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Güde

Die Messer-Manufaktur wurde durch Karl Güde im Jahr 1910 gegründet.
Seit vier Generationen fertigt Güde geschmiedete Messer in höchster Qualität.

Von Anfang an wurden bei Güde aus einem Stück Stahl geschmiedete Messer von Hand geschliffen,
mit Griffen versehen und von Hand abgezogen.

So gehören Güde Messer von jeher zu den qualitativ hochwertigsten Solinger Produkten.

Alle Güde-Messer sind aus rostfreiem Messerstahl, eisgehärtet , handabgezogen und handgeschärft.

Produktbeschreibungen

1431/32 Features: -Aus eisgehärtetem, rostfreiem Messerstahl.-Aus einem Stück handgeschmiedet.-Weiterverarbeitung in über 30 manuellen Arbeitsgängen.-Mit schwarzem, feinpoliertm Griff aus robustem Hostaform.-Pflegeleicht.-Material: Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl.-Griff: Hostaform.-Spülmaschinenfest.-Klingenlänge: 32cm.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von 1gnc auf 11. Oktober 2012
Aufgrund des Gewichts und der Balance eignet sich das Messer nicht für Kinderhände.
Alle die im Auto keinen Kindersitz mehr brauchen kommen aber damit klar.

Der recht kantige Griff macht durchaus Sinn: Er sitzt seitenstabilisiert in der Hand "eingeschlossen".
Dadurch kann sich beim Schneiden/Sägen das Blatt nicht um die Längsachse verdrehen.
Resultat: Schön gerade Scheiben!

Überhaupt: Ein Traum, eine Messerschmiedemeisterleistung.
Bei kleineren Broten ist man oft mit einem Zug durch, das Messer sinkt förmlich vom Eigengewicht unterstützt in das Brot.
Bei sehr glatten, harten Krusten hilft es, den Druck leicht zu erhöhen. Sitzt die Klinge einmal im "Fleisch" wird nur noch hin- und hergesägt.

Genauso sollte es sein, mühelos und präzise.

Was man notgedrungenerweise haben muss, ist ein passendes Schneidebrett.
Dieses sollte lieber zu gross als zu klein gewählt werden und über einen Krumenrost verfügen.
So steht dem Schneidegenuss nichts mehr im Wege.

Man wundert sich höchstens noch, warum das Messer ohne Waffenschein erhältlich ist.
Wenn es klingelt, sollte man das Güde-Schwert aus der Hand legen bevor man zur Tür geht, um Missverständnisse auszuschließen.
In Albträumen rennt man als Güde-Besitzer immer als erstes in die Küche weil man unbedingt vor dem Einbrecher am Messerblock sein will.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Huber auf 13. April 2013
Verifizierter Kauf
Das Messer ist ein Traum. Es ist perfekt ausbalanciert und liegt unglaublich gut in der Hand. Die Klinge ist massiv und verbiegt sich beim Schneiden keinen Millimeter - ob bei Broten mit harter Kruste oder weichen Broten: mit dem Messer gehören Brot-Massaker der Vergangenheit an. Der Wellenschliff ist perfekt und man sollte ja nicht mehr auf die Idee kommen Semmeln in der Hand zu schneiden...
Die Herstellung in Handarbeit hat natürlich seinen Preis aber die Qualität ist unschlagbar und welcher Hersteller gewährt auf sein Messer schon Garantie. Vermutlich gibt es auch industriell hergestellte Messer mit ähnlichen Eigenschaften zu einem günstigeren Preis - ich würde mein Güde Messer aber in keine Fall mehr hergeben wollen. Ich bin mir sicher, das war eine Investition für's Leben, wenn nicht sogar für Generationen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von thezapp auf 19. April 2011
Das Güde Brotmesser mit 32 cm Klingenlänge ist schon eine Sache für sich. Gegen ein typisches Brotmesser mit rund 20 cm Klinge ist dieses Messer um einiges größer und schwerer. Dabei liegt es sehr ausgewogen in der Hand und kommt einem auch nicht übermäßig groß vor, bis man dann verschiedene Messer einmal nebeneinander legt. Die lange Klinge ist natürlich das Unterscheidungsmerkmal zu anderen Messern. Wenn es darum geht, sehr breite Flächen zu schneiden, dann spielt das Messer seine Vorteile aus. Bei kleineren Broten merkt man dann aber schon, dass eine kürzere Klinge in der Regel besser geeignet ist. Das Manövrieren des Brotsäbels um ein normal großes Brot, ist schon etwas umständlicher als normal (vielleicht auch nur ungewohnter). Die Verarbeitung ist sehr gut und man kann auch flüssig mit dem Messer schneiden. Der Griff steht leicht schräg zur Schneide, so dass man den letzten Brotrest gut mit einem großen Teil der Schneide durchtrennen kann - gerader Griff mit gerader Klinge ist da weniger vorteilhaft: Gruß an Zwilling; WMF und Co. Wirklich scharfe Brotmesser hatte ich bisher immer erst nach dem (Nach-)Schleifen beim Schmied, vorher kann man zwar auch schon Brot schneiden, aber nachher macht es richtig Spaß. Spaßfaktor 5 Sterne, da man Brot aber nicht nur aus Spaß schneidet, zählt der tägliche Gebrauchsfaktor und da ziehe ich einen Stern ab. Das Messer dürfte auch zur Auslieferung schärfer sein. Möchte man ein paar mehr Scheiben Brot schneiden, dann ist mir der Griff zu kantig.
Das Messer passt übrigens in keinen normalen Messer Block, bzw. es schauen einfach 5-10 cm Klinge heraus. Das Messer passt aber in den Wüsthof Schubladeneinsatz, nicht perfekt, aber ohne dass da gewaltig etwas übersteht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen