Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,40

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Götter. Das Zeitalter der Fünf 03 [Taschenbuch]

Trudi Canavan , Michaela Link
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (59 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 4. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch EUR 9,95  

Kurzbeschreibung

11. Februar 2008
Achtung, Canavan-Fans: Hier kommt Auraya!

Die Zeichen stehen auf Krieg – und obwohl Auraya in ihrer neuen Rolle als Beschützerin der Siyee alles daran setzt, nicht in diesen Konflikt mit hineingezogen zu werden, kann sie ihm doch nicht entrinnen. Mehr noch – sie scheint sich gegen die Götter stellen zu müssen, denen sie einst gedient hat. Doch nur so hat sie eine Chance, all jene zu retten, die ihr etwas bedeuten ...

• Hochspannendes Lesefutter für alle, die ungeduldig auf neue Abenteuer mit einer starken weiblichen Heldin gewartet haben.
• Ein neues wunderbares „All-Age“-Fantasy-Epos – voller Magie, Abenteuer und Leidenschaft!


Wird oft zusammen gekauft

Götter. Das Zeitalter der Fünf 03 + Das Zeitalter der Fünf, Band 2. Magier + Priester
Preis für alle drei: EUR 29,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 800 Seiten
  • Verlag: Blanvalet; Auflage: 1. Auflage (11. Februar 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442244846
  • ISBN-13: 978-3442244843
  • Originaltitel: Age of the Five 3. Voice of the Gods
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12,6 x 5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (59 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.469 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Die Meisterin der Schwarzen Magie kommt aus Australien. Mit einer Fantasy-Kurzgeschichte gab Trudi Canavan (Jahrgang 1969), eine ausgebildete Grafikerin und Designerin, quasi nebenberuflich ihr gefeiertes Debüt als Autorin. Das war 1999. 2001 dann erschien der erste Band der inzwischen legendären Trilogie "Die Gilde der Schwarzen Magier". "Das Zeitalter der Fünf", ebenfalls eine Trilogie, und "Magie" folgten und wurden ebenso zu weltweiten Bestsellern. Die Australierin ist immer noch begeistert und dankbar, dass so viele Menschen an ihren Büchern Spaß haben. Trudi Canavan schreibt unermüdlich weiter, schließlich bietet die Hauptfigur Sonea noch Stoff für zahlreiche Geschichten.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Fantasy made in Australien – zauberhaft, spannend, mitreißend.« (phantastik-couch.de)

Klappentext

»Fantasy made in Australien - zauberhaft, spannend, mitreißend.«
phantastik-couch.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Das Buch ist gewohnt gute Canavan-Kost, was Erzählweise und Figurenzeichnung betrifft. Allerdings ist der Spannungsbogen deutlich schlechter als in der Gilde der schwarzen Magier oder dem zweiten Teil von "Zeitalter der Fünf". Mit 200-300 Seiten weniger wäre das Buch spannender gewesen.

Es werden viele Figuren gezeichnet und Sympathie aufgebaut, obwohl sie nicht wichtig für die Geschichte wichtig sind. Auch die im Band 2 so lang geschilderte Geschichte des Meeresvolkes, der Elai, wird nicht weiter wichtig.

Darüber hinaus geraten in diesem Buch Landschaftsbeschreibungen, Esstisch-Szenen und andere Kleinigkeiten zu lang. Kurz: Es passiert über lange Strecken nichts Wichtiges und nichts Spannendes.

Hinzu kommt, dass am Anfang eines Kapitels/einer Szene oft erst mal mehrere Batzen berichtende Einleitungsworte über die Landschaft, die vergangenen Tage usw. kommen, ehe man zum Kern der Szene kommt - wenn es überhaupt einen handlungsrelevanten Kern gibt.

Dieses Warten auf das Finale ist um so ärgerlicher, da der zweite Teil Lust auf mehr macht und eine Ahnung gibt, was im dritten Teil passieren wird.

Die wirklich "große" Handlung tritt lange Zeit auf der Stelle. Zwischen den wichtigen Handlungspunkten ist diesmal einfach zu viel Unwichtiges. Sogar noch auf den letzten 300 Seiten, wo es spannender wird, macht sich ein gewisses Strecken bemerkbar.

Wie schon bei der Magiergilde gibt es am Ende des Buches kaum eine Steigerung beim Finale, kein Höhepunktfeuerwerk, aber das passt zu Canavans Stil.

3,5 Sterne für diesen Band, da er von der Struktur nicht so spannend und straff aufgebaut ist wie andere von Canavans Büchern.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniales Ende der Trilogie 7. November 2010
Von Supie
Format:Taschenbuch
Das 3. und letzte Buch der "Das Zeitalter der Fünf" ist ein Abschluss wie man sich ihn nur wünschen kann.Zwar werden nicht alle Storyfäden(oder wie das auch immer heißen mag) geklärt,aber es hat alles was man braucht:Gelüftete Geheimnisse,neue Charakter und ein überraschendes Ende.
Also unbedingt kaufen,egal wie mittelmäßig der erste Teil war!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein super Ende einer spannenden Reihe! 27. Januar 2010
Von Eovinn
Format:Taschenbuch
Diese Bücher enden, wie ich es selten erlebt habe, sollte also jemand die ersten beiden gelesen haben, wäre er verloren, wenn er den letzten Teil nicht lesen sollte.
Als ich fertig war, ersteinmal komplett verwirrt und mit den Nerven fertig, begann ich langsam die gesamten Bücher in einem anderen Licht zu sehen und soviel sei gesagt sein, es macht nach dem ersten mal doppelt soviel Spaß, nocheinmal von vorne zu beginnen.
Im Nachhinein versteht man auch vieles besser oder sieht, die zugegeben am Anfang etwas schwachen und verwirrenden, Fakten in einem ganz anderen Licht.

Von mir 5 Sterne, weil mich Bücher fasziniert und gleichzeitig berührt und gefesselt haben und mit dem Ende eine schöne Abrundung gefunden haben.
Ich finde die Reihe auch besser, als "Die Gilde der Schwarzen Magier".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Der letzte Band des Zeitalter der Fünf- Zykluses zeigt sich in gewohnt guter Canavan-Manier mit viel Magie und Spannung. Diese Trilogie hat mich gefesselt und nicht mehr losgelassen...
Auraya ist keine Weiße mehr, bleibt ihren Götter jedoch weiterhin ergeben. Sie lebt in Si und bekämpft dort die Krankheiten die das Himmelsvolk befallen. Doch eines Tages taucht eine Landgeherin auf die behauptet krank zu sein und Aurayas Hilfe zu benötigen. Wie sich herrausstellt hat der Begründer der Traumweber Mirar sie geschickt, Aurayas Lehrmeister und "ehemaliger Geliebter", damit Jade wie die Frau sich nennt, Auraya beibringt ihrern Geist zu beschirmen und die Unsterblich zu werden. Während dessen befindet sich Mirar in Südithania wo er nun endlich seine Identität preisgibt und seinen Leuten zeigt das er noch lebt!
Jade bzw. Emerahl begibt sich nach den Lehrstunden bei Auraya auf eine wichtige Mission, sie will die Schriftrollen finden auf denen sich die Geheimnisse der Götter befinden.
Die Charaktere dieser Trilogie sind einem inzwischen sehr ans Herz gewachsen und man würde jeden einzelnen vermissen. Man leidet, hasst und liebt mit ihnen. Man entwickelt sich mit ihnen weiter. Man ist während des Lesens in dieser von Canavan geschaffenen fantastischen Welt gefangen.
Diese Trilogie ist für jeden Fantasy-Fan eine Bereicherung in seiner Sammlung und man sollte sich nicht durch den etwas schwächeren ersten Band abschrecken lassen. Mit jedem Band mehr nimmt die Geschichte an Fahrt auf. Einfach toll!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannung der extra Klasse! 6. Dezember 2010
Von Daniel R.
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Was soll man dazu noch groß sagen, habe die Reihe der Priester,Magier und Götter erst vor kurzem entdeckt und konnte das erste Buch nach den ersten Seiten schon nichtmehr aus der Hand legen.
Das zieht sich dann alle drei Teile durch mit einem grandiosen Finale (meines Erachtens).
Die Spannung bleibt durchgehend erhalten und es ist einfach ein Muss dieses Buch zu lesen^^

Ist nur meine Meinung also macht euch selbst ein Bild von dem Buch.^^
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut gelungen mit schwachem Mittelteil... 27. August 2010
Von Lisa_T
Format:Taschenbuch
"Götter" ist der 3. und letzte Band der Reihe "Das Zeitalter der Fünf" von Trudi Canavan und erzählt in erster Linie von den Charakteren Auraya, Mirar, Emerahl und den Pentadrianern, also Charakteren, die einem schon in den beiden ersten Bänden begegneten. (Natürlich gibt es auch eine Vielzahl neuer Charaktere... :) )
Auraya muss den Hass der Götter durch ihr Handeln erfahren, Mirar versucht vergebens, Aurayas Gefühle für sich zu gewinnen und Emerahl unterrichtet Auraya...womit diese eine Unsterbliche werden könnte. Generell wird in diesem letzten Band die Geschichte verschiedener Unsterblicher eingeführt.
Doch letztendlich müssen sich alle auf ein mysteriöses Geheimnis gefasst machen, was die Götter betrifft...
"Götter" ist wieder aus den unterschiedlichsten Sichtweisen geschrieben und somit abwechslungsreich und recht spannend. Die Geschichte beginnt sehr vielversprechend und äußerst spannend, lässt jedoch im Mittelteil deutlich nach, da über eine Spanne von ca. 200-300 Seiten zeitweise kein Schwung in die Handlung kommt und Gespräche oftmals mehrfach aus verschiedenen Perspektiven (aber dennoch inhaltlich gleich) widergegeben werden.
Nach dieser "Dürre" an Spannung kommt dann aber auf den letzten 200 Seiten so richtig Fahrt auf - mit packenden und unerwarteten Geheimnissen! Nichts kommt so, wie man es erwartet...
Desweiteren ist "Götter" voller leidenschaftlicher Beziehungen geprägt und man erfährt noch mehr über die einzelnen Personen, was in den ersten beiden Bänden manchmal etwas zu kurz kam.
Also alles in allem ein sehr gelungener Abschluss (wenn man vom besagten Mittelteil einmal absieht)!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen auch nach dem zweiten Mal noch super!
Ich habe alle drei Bände jetzt nocheinmal gelesen und bin immer noch begeistert. Frau Canavan hat einfach einen sehr schönen Schreibstil. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von nachteule veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine Ende, dass nach mehr verlangt!
Klappentext:
Die Zeichen stehen auf Krieg – und obwohl Auraya in ihrer neuen Rolle als Beschützerin der Siyee alles daran setzt, nicht in diesen Konflikt mit... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Sabrina B. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
Alles super. Alles war wie vorgegeben.
Würde wieder bei dem Händler kaufen.
Weiter fällt mir nichts ein, was ich noch sagen kann.
Vor 7 Monaten von S. Rajcsanyi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen der hamma
Wer die ersten beiden Teile mochte, wird auch diesen lieben. War fast schon traurig es letztendlich wegzulegen.
Schöner Abschluss der Triologie.
Vor 7 Monaten von viiva1425 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das Ende einer wunderbaren Reihe
Inhaltsangabe:
Die Zeichen stehen auf Krieg – und obwohl Auraya in ihrer neuen Rolle als Beschützerin der Siyee alles daran setzt, nicht in diesen Konflikt mit... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Valarauco veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen War ein Geschenk
ist sehr gut angekommen und wurde sehr gerne gelesen - auf der Wunschliste stehen nun die anderen Bände - -
Vor 7 Monaten von Maren M. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Götter. Das Zeitalter der Fünf 03
Das Buch entspricht voll meinen Erwartungen nach der Beschreibung.
ES entspricht voll dem geforderten Preis. ja, ja , ja ja
Vor 10 Monaten von Ursula veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Band 3
Enttäuschend. Also diesen Teil fand ich echt schlecht. HAtte mir mehr davon versprochen. Das Buch war sein GEld nicht wert -.-
Vor 12 Monaten von Darksphynx veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Game of Thrones Light...
Anmerkung: Diese Rezension bezieht sich auf die gesamte „The Age of Five“-Triologie.

Mein wichtigstes Kriterium für „Unterhaltungsliteratur“ ist das sie fesselnd... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Michael Schulze veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach genial
Nach den tollen ersten beiden Teilen dieser Triologie bin ich mit hohe Erwartungen an den dritten Teil gegangen und ich wurde nicht nur nicht enttäuscht sondern bin sprachlos. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Terry veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar