Göring: Eine Karriere und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,65 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Göring: Eine Karriere auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Göring [Taschenbuch]

Guido Knopp
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 25. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 8,95  

Kurzbeschreibung

1. November 2007
Hitlers Paladin: populär, hörig, größenwahnsinnig

Er war der zweitmächtigste Nazi-Führer, zeitweilig beliebter als Hitler selbst; er war leutselig und brutal. Fast alle Gewaltaktionen sind mit seinem Namen verbunden: Hermann Göring ebnete Adolf Hitler den Weg zur Macht, verkörperte das joviale Gesicht der NS-Diktatur und verfiel dem Wahn absoluter Herrschaft. Guido Knopp stieß bei den Recherchen zu seinem Göring-Porträt auf unbekanntes Material – Filmaufnahmen aus Görings Privatbesitz, die seit Kriegsende als verschollen galten, bisher unzugängliches Archivmaterial und persönliche Notizen von Hitlers designiertem Nachfolger.

Knopp legt die schillernde Biografie des Mannes frei, der als hochdekorierter Fliegerheld des Ersten Weltkrieges 1922 in die NSDAP eintrat, zeitweise die SA befehligte und seinem Führer bis zur Selbstverleugnung diente. Göring stellte die Weichen für Terrorherrschaft, Holocaust und Großmachtpolitik. Doch Drogensucht schwächte schließlich seinen Einfluss ebenso wie die Ablehnung von Hitlers Kriegskurs, der Göring um seinen Reichtum, seine Schlösser, seine Kunstwerke fürchten ließ. Der „Reichsmarschall des Großdeutschen Reiches“ zog sich angesichts der Niederlagen seiner Luftwaffe in ein bombastisch-bizarres Privatleben zurück. Nur seine ungebrochene Beliebtheit selbst angesichts von Kriegselend und sinkender Moral schützte ihn. Als Hauptangeklagter in den Nürnberger Prozessen zeigte er weder Einsicht noch Reue. Dem Tod durch den Strang entzog er sich durch Zyankali.

Guido Knopp, Deutschlands bekanntester und renommiertester Historiker, enthüllt die vielen Gesichter des Hermann Göring und entwirft das Psychogramm von Hitlers Paladin, der trotz Terror, Machtwahn und hemmungslosem Luxus bis zum Ende der beliebteste NS-Führer blieb.

• Seit langem die erste große Göring-Biografie

• Mit neuesten historischen Forschungsergebnissen

• Durchgehend schwarz-weiß illustriert


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Göring + Heinrich Himmler: Biographie
Preis für beide: EUR 28,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Goldmann TB (1. November 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442154707
  • ISBN-13: 978-3442154708
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 18,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 127.077 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Zu Guido Knopps Begleitbüchern zu den von ihm verantworteten historischen ZDF-Dokumentationen muss man eigentlich nicht mehr viel sagen. In ihnen referieren Knopp und seine Mitarbeiter noch einmal in Text und Bild, was sie für ihre Sendungen akribisch recherchiert und wozu sie Wissenschaftler und -- wo möglich -- Zeitzeugen befragt haben. Jeder Film und jedes Buch aus der Knopp-Werkstatt folgt dem immer gleichen, vielfach erprobten Erfolgsrezept. Wer weiß, was man davon erwarten darf, wird nicht enttäuscht.

Für das Projekt Göring konnten die Autoren erstmals auf privates Filmmaterial des passionierten Schmalfilmers zurückgreifen, das als längst verschollen galt. Es zeigt den zweiten Mann in der Nazi-Hierarchie so, wie er sich selbst sah und wie er von der Öffentlichkeit gesehen werden wollte. Der Band zeichnet ein in manchem überraschendes, insgesamt differenziertes Bild von dem selbstverliebten Reichsfeldmarschall, der schon als Kind stunden- und tagelang traumversunken mit Armeen aus kleinen Zinnsoldaten berauschende Triumphe feierte, denen er mit Hilfe diverser Spiegel besondere Größe zu verleihen verstand. Eine Größe, die der prunk- (und später auch morphium-)süchtige "Reichsjägermeister" im wahren Leben für sich selbst zu reklamieren von Beginn an fest entschlossen war. Koste es, was es wolle!

Der Band führt uns an die Orte und Wegmarken, die Görings Leben die Richtung gaben: in die Himmel über den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs, wo der junge und äußerst treffsichere Bomberpilot sich die ersten Sporen als Krieger verdiente (bevor er Jahre später unter Verletzung des Versailler Vertrags eine neue deutsche Luftwaffe aufbaute und sie seinem großen Förderer Adolf Hitler wie ein persönliches Geschenk überreichte), auf seinen legendär-pompösen Landsitz Carinhall, in den Nürnberger Gerichtssaal, in dem ihn das Kriegsverbrechertribunal zum Tode verurteilte und zuletzt auch in seine Zelle, wo er der Vollstreckung des Urteils mit einer Zyankalikapsel zuvorkam. Eine umfassende Bilanz. --Andreas Vierecke -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

"Die erste Göring-Biografie seit langem, die auf neuesten historischen Forschungen beruht." (Wochenspiegel)

"Kompakt und leicht lesbar." (Observer)

"Knopp liefert neue und erhellende Einsichten in Görings Leben." (Buchprofile)

"Guido Knopp hat sehr gutes, auch unbekanntes Material zusammengetragen, aus dem er ein ebenso schillerndes wie informatives Bild dieses Scheusals zeichnet." (BVZ - Burgenländische Volkszeitung)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht schlecht - ein typischer "Knopp" 17. März 2008
Von O. Miller
Format:Taschenbuch
VORAB muss ich sagen, dass ich als Geschichts-Student den Werken von Guido Knopp sehr skeptisch gegenüberstehe. Dies liegt vor allem daran, dass er in seinen Bücher den Leser im Grunde nicht zum Nachdenken über ein eigenes Geschichtsbild anregen möchte, sondern er gibt sein glattgeschliffenes Geschichtsbild vor, dass von dem Laien, am besten vor dem TV, einfach übernommen werden soll.

Aber es gibt wirklich gute Bücher von ihm, vor allem aus seiner Anfangszeit ("Saat des Krieges" / "Hitler-Eine Bilanz"),also dachte ich, gebe ich ihm nochmal eine Chance.

Ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Zum INHALT lässt sich sagen, dass das Werk Görings Karriere in recht groben Zügen wiedergibt ohne jetzt etwas Aufsehenerregendes zu Tage zu fördern. Von der Machart her ist es ein typisches Knopp-Werk. Grobe Fakten werden mit ein paar "lustigen" Anekdoten und einigen Augenzeugenberichten garniert.

Das Buch lässt sich gut lesen, auch ohne grosses Vorwissen, und ist wahrlich leichte Kost.
Als FAZIT kann man sagen, dass Knopp die Göring-Bio recht gut gelungen ist. Er fängt das Psychogramm des "Zweiten Mannes" gut ein, auch wenn sich sein Buch nur als leichte Einstiegliteratur empfehlen lässt. Auch ideal ist das Buch, dank seiner populärwissenschaftlichen Ausrichtung, für Schüler und historische Laien, die jetzt nicht unbedingt von einem wissenschaftlichen Wälzer erschlagen werden wollen.
Wurde nicht enttäuscht...4 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen In einem Zug gelesen 8. Juli 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Exzellentes Infotainment. Mir fällt nur ein Kritikpunkt ein:

Die schillernden Facetten werden so stark ins Licht gerückt, dass der Eindruck aufkommt, er sei eine Art Pop-Ikone gewesen und ein tendenziell "guter" Nationalsozialist. Kunstsinnig, Menschen einnehmend, in erratischem Maß drogenabhängig, sich selbst auf den Arm nehmend, Anführer mit anfangs faszinierendem Erfolg, mit dem Volk verbunden und zum Kriegsende mit grellem Plan dem Gegner gegenübertretend. Göring stand aber an der Spitze einer Organisation, die für unfassbare Verbrechen verantwortlich ist.

So ist das bei sehr gutem Infotainment; ich habe das Buch in einem Zug gelesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Zusammenfassung 22. September 2014
Format:Taschenbuch
Aus zeitlichen Gründen bin ich leider nicht in der Lage, eine Rezension zu verfassen. Und mit einerreimn oberflächlichen Beurteilung ist Ihnen auch nciht gedient.
Bitte nicht noch einmal anmahnen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Selbstdarsteller 15. Februar 2010
Von Gromperekaefer TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Guido Knopp hat eine interessante, gut leserliche Biographie über Hermann Göring verfasst. Das Buch zeigt sämtliche Facetten aus dem Leben des Reichsmarschalls, ohne wiederum zuviel ins Detail zu gehen.

Göring passt so in das Schema des enttäuschten Soldaten nach dem Ende des ersten Weltkriegs, welcher ohne Perspektiven in den Sog des Nationalsozialismus geriet. In Hitler findet er den Mann, welcher diese Situation bereinigen wollte. Sein Charsima erlaubt es Göring Karriere zu machen und bis zum Zweiten Mann des Regimes aufzusteigen. Auf dem Zenit strebt er allerdings mehr zur Selbstdarstellung, vernachlässigt seine Pflichten und taucht ins Luxusleben ab. Durch seine anfänglichen Verdienste wird er aber von Hitler stets in Schutz genommen. Trotzdem wird er in die zweite Reihe zurückgedrängt. Göring ist einer der Hauptverantwortlichen für die Kriegsverbrechen der Nazis.

Auf 230 Seiten wird sein Aufsteig und Untergang geschildert. Ausgiebiges Fotomaterial umrahmt das Ganze. Jeder, welcher sich kompakt und schnell ein Bild des Hermann Göring machen möchte, ist mit diesem Buch gut bedient.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht so schlecht 17. August 2008
Von rosa mund
Format:Taschenbuch
das buch ist gut lesbar, informativ, eigentlich ein guter einstieg zur thematik göring. mehr soll es bestimmt auch nicht sein.
ohne vorbehalte gegenüber dem inflationären autor möchte ich sagen, dass mir dieses buch als kurzfassung von leben und bedeutung recht gut als nachschlagewerk nützt. tiefgründige wissenschaftliche aufarbeitung (wie zum beispiel die hitler- biografien von fest oder irving) ist nicht zu erwarten. das ist wohl auch nicht die idee von herrn knopp, sondern er will doch eher populärwissenschaftlich einen großen personenkreis ansprechen, um die themen zum nazireich in erinnerung zu halten. was wiederum lobenswert ist. wer sich tiefgründiger damit befassen will, der hat eine menge weiterführender fachliteratur zu auswahl.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe schon viele Sachen über die schreckliche Zeit des zweiten Weltkriegs gelesen. Somit kannte ich schon viele Informationen über Göring. Das Buch offerierte aber auch einige neue Einblicke in das Leben des designierten Hitler Nachfolgers. Insgesamt war es gut zu lesen (Kindle) und informativ, wenn man die Person Göring besser einschätzen möchte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Schriftsteller. 1. April 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Da mein mann die bücher liest beruht sich die meiner seinerseits. der schritsteller ist total klasse. schreibt alle bücher getreu dem motto des buches. wäre gut geeignet für den schulunterricht
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Göring: Eine Karriere 27. Februar 2014
Von zimpi
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Wieder ein tolles Buch von Guido Knopp, wie immer sehr gut recherchiert. Vorbehaltlos zu empfehlen. Jederzeit wieder, immer auf der Suche nach neuen Büchern...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Der ewig Zweite!
Dieses Buch ist eine sehr gute Zusammenfassung eines Lebens, welches nur einem galt: Die Nummer Eins im Reich zu werden! Sehr gut geschrieben von Guido Knopf!
Vor 10 Monaten von S. Kolb veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Göring
Einfach hervorragend geschrieben von Guido Knopp.
Für Leute die mit dieser traurigen deutschen Vergangenheit nicht vertraut sind,
einfach ein MUSS.
Vor 16 Monaten von ER veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Sehr gutes Buch. Sehr gut und verständlich beschrieben und zu lesen.
Man bekommt einen guten Einblick in das Leben und denken dieses Menschen.
Vor 16 Monaten von Barlhow veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut recherchiert.
Wie alle Sachbücher von Guido Knoll sehr gut recherchiert. Der Aufstieg und Tiefe Fall des Hermann Göring. Sehr empfehlenswert. Lesenswert.
Vor 18 Monaten von MARTINA veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Göring: Eine Karriere
Göring : Eine Karriere von Guido Knopp ist sehr gut.
Ich habe die DVD Doku und das E-Book kann da mithalten - es ist interessant, spannend geschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Brigitte Molzahn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gewohnt gut
Wie man Knopp kennt, sehr gut geschrieben, bleibt immer interessant...nie langweilig. Manches Detail aus dem Privatleben überrascht... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Udmar Dietrich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hat sich gelohnt
Mein erstes Buch für den Reader und war angenehm überrascht..
Buch ist wie alle Bücher Von Guido Knopp hervorragend geschrieben und interessant.. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Michael Mösinger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein sehr gutes Buch
Göring wurde 1893 geboren. Sein Vater war Diplomat und lebte eine Weile ohne seinen Sohn Hermann im Ausland. 1913 starb Hermann Görings Vater. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. März 2010 von Nostraticist
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar