Gebraucht:
EUR 9,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von thorbenbohnsack
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Future Days
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Future Days Hybrid SACD


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 17,50 7 gebraucht ab EUR 8,36

Produktinformation

  • Audio CD (25. Juli 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Hybrid SACD
  • Label: Spoon Records (Warner)
  • ASIN: B0009XFICI
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 136.284 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Future Days
2. Spray
3. Moonshake
4. Bel Air

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Uwe Smala VINE-PRODUKTTESTER am 20. Januar 2011
Format: Audio CD
haben "Can" auch wieder reichlich experimentiert und
improvisiert.
Dieses mal war wohl die Frage "Was machen wir, wenn der
Drummer das Tempo anzieht?"
Die Platte ist also rhythmusbetonter und die sonst immer
da gewesene Drum-Monotonie wird hier nur einmal bemüht.

"Future Days"(9:34)lebt von einem soundverfremdeten Monoton-Rhythmus
umrahmt von Tremolo-und Echoeffekten, Stimme und ganz ferner Gitarre.

Bei "Spray"(8:28)werden Drumeffekte untermalt von düsteren Keyboard-
und Gitarrenfragmenten bevor es mit Einsatz der Vocals psychedelic gerät.

"Moonshake"(3:02)hat fast eine Rocksong-Struktur mit allerlei Soundeffekten.

Sphärisch-Psychedelic beendet "Bel air"(20:00)die platte als Improvisation
mit wechselnden Drum-Tempi und immer wieder tollen Soundeffekten.

- Holger Czukay / bass
- Michael Karoli / guitar
- Jaki Liebezeit / drums
- Irmin Schmidt / keyboards
- Damo Suzuki / vocals
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Axel Dettmer am 9. September 2010
Format: Audio CD
Mit Tago Mago für mich insgesamt die beste Scheibe von Can.
Sie ist milder,sanfter,weicher,runder,zärtlicher und leiser
als Tago Mago,aber imho keineswegs unmusikalischer oder flacher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T.Ager am 12. November 2009
Format: Audio CD
Eine wunderschöne, unglaublich vielseitige und musikalisch ausgewogene Platte. Die Band arbeitet sehr geschickt mit Spannung und Entspannung und schafft zusammen mit den entrückten, aber stets präsenten Vocals von Damo Suzuki endlose, weiträumige, aber niemals langatmige Klanglandschaften, irgendwo zwischen Songs und dem, was man heutzutage "Ambient" nennen würde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen