Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Futurama: Season 1 Collector's Edition (3 VHS)

Matt Groening , Paul D. Calder    Freigegeben ab 12 Jahren   Videokassette
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (86 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Amazon.de

"Du sollst doch nicht mit dem Stuhl kippeln, sonst..." ist ein echter Elternklassiker. Meist folgen dann Horrorgeschichten rund um körperliche Versehrtheit. Selten dagegen hört man das Szenario: "... sonst fällst Du in eine Kältekammer und wachst erst in 1000 Jahren wieder auf". Doch genau das passiert dem Pizzaboten Fry am Sylvesterabend 1999. Unversehens findet sich der chronische Verlierer im Jahr 3000 wieder, umgeben von einer einäugigen Außerirdischen, einem lobotomiesüchtigen Lobster-Arzt und dem Roboter Bender, dessen Existenz sich ausschließlich um "Blackjack und Nutten" dreht.

Soweit die Exposition von Futurama, der neuen Serie des Simpsons-Erfinders Matt Groening. Wer jetzt allerdings ein lauwarmes Update erwartet, sei gewarnt: Gegen die Abenteuer von Fry & Co. wirkt die gelbe Familie geradezu spießig. Futurama ist wie Simpsons auf Speed. Befreit von den Fesseln der Springfielder Idylle läuft Groening zu Hochform auf: Oder wie sonst könnte eine Szene entstehen, in der laserschwertschwingende Robocops von Richard Nixons Kopf kommandiert werden?

Futurama ist natürlich keine ernst gemeinte Zukunftsvision, sondern eine Satire auf das, was Film und Fernsehen uns als solche verkauft haben -- das Destillat einer Kindheit vor dem Fernseher: Die Türen zischen wie bei Star Trek, die außerirdischen Glibbermonster könnten aus einem Ed-Wood-Film stammen, und Roboter Bender trinkt -- welches Klischee -- natürlich Öl, allerdings mit einem Schuss Bourbon.

Hinter allem amüsanten Klamauk hat Groening wieder reichlich Zeitgeistkritik versteckt. Die Zukunft in Futurama ist eine wild gewordene Version des puritanischen, politisch korrekten Amerika von heute. Das gute alte Pac Man-Videospiel ist im Jahr 3000 zur geschlechtsneutralen Pac Person mutiert. Und in der Provinz (auf dem Mond) leben waffenvernarrte Hinterweltler, die sich eine Südstaatenflagge an ihr Mondmobil heften. Mit der Schrotflinte im Anschlag und einem "Yeehaa" auf den Lippen scheuchen sie den Helden Fry über den Erdtrabanten. Tja, das kommt davon, wenn man mit dem Stuhl kippelt. --Constantin Gillies

Kurzbeschreibung

Video 1: * Zeit und Raum 3000 * Sein erster Flug zum Mond * Wohnungssuche in Neu-New York * Begegnung mit Zapp Brannigan * Planet der Roboter Video 2: * Das Geheimnis der Anchovis * Die Galaxie des Terrors * Müll macht erfinderisch * Ein echtes Höllenspektakel Video 3: * Panik auf Raumschiff Titanik * Das Experiment Der Mars Universität * Wenn außerirdische angreifen * Die Party mit Slum McKenzie

VideoMarkt

Philip J. Fry, seines Zeichens Pizzabote im New York des ausgehenden 20. Jahrhunderts, gerät an Silvester 1999 in einen Kältesarg, der ihn für die nächsten 1000 Jahre einfriert. Wieder aufgetaut, erwacht er in New York 2999, wenige Sekunden vor dem Milleniumswechsel. Er sieht seine Chance, sein Leben von grundauf zu verändern - und wird zusammen mit Leela, der einäugigen Außerirdischen, und dem unflätigen Roboter Bender Lieferbote bei Planet Express, dem intergalaktischen Lieferservice seines Nachkommens Hubert J. Farnsworth.

Video.de

Neben der schrecklich gelben Familie, den Simpsons, wollte Matt Groening etwas völlig neues machen und entschied sich, seiner Science-Fiction-Leidenschaft Tribut zu zollen und eine Serie, die in der Zukunft spielt, zu entwerfen. Der riesige Erfolg der Serie mit dem typisch unterschwelligen, bissigen Humor Groenings gibt ihm Recht.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Science-Fiction-Zeichentrick vom Erfinder der "Simpsons", Matt Groening.

Synopsis

Video 1: * Zeit und Raum 3000 * Sein erster Flug zum Mond * Wohnungssuche in Neu-New York * Begegnung mit Zapp Brannigan * Planet der Roboter Video 2: * Das Geheimnis der Anchovis * Die Galaxie des Terrors * Müll macht erfinderisch * Ein echtes Höllenspektakel Video 3: * Panik auf Raumschiff Titanic * Das Experiment der Mars Universität * Wenn Außerirdische angreifen * Die Party mit Slum McKenzie
‹  Zurück zur Artikelübersicht