EUR 4,17 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von TIPTOP EU

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
ZOverstocksDE In den Einkaufswagen
EUR 4,19
de_findprice In den Einkaufswagen
EUR 4,65
nagiry In den Einkaufswagen
EUR 4,92
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Futurama Bender's Game [UK Import]

David X. Cohen , Eric Kaplan    Nicht geprüft   DVD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 4,17
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch TIPTOP EU. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Produktinformation

  • Darsteller: David X. Cohen, Eric Kaplan, Michael Rowe, John DiMaggio, Al Gore
  • Format: Import
  • Untertitel: Dänisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 3. November 2008
  • Produktionsjahr: 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0015FRI2M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 151.148 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

With fuel prices skyrocketing, the Planet Express crew sets off on a dangerous mission: to infiltrate the world's only dark-matter mine, source of all spaceship fuel. But deep beneath the surface lies a far stranger place... a medieval land of dragons and sorcery and intoxicated knights who look suspiciously like Bender. So park your hover-car and saddle up your unicorn for FUTURAMA’s grandest adventure yet...


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Gelungener dritter Film aus der Vierer-Serie 12. Januar 2009
Von Ralf K Berlin TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
BENDERS GAME ist die dritte von vier erscheinenden FUTURAMA-Folgen in sogenannter Spielfilm-Länge. Worum geht es? Leela hat eins Halsband um, welches ihr Stromstösse beschert, wenn sie was Böses denkt oder sagt, Zoidberg macht ihr den Hof (sehr lustig, als beide bei Leelas Eltern zum Essen sind). Der Professor ist sauer, weil sein Raumschiff geschrottet wurde (von Leela) und Bender verliert sich immer mehr im Dungeon-and-Dragon-Spiel, über das er sich zuerst lustig macht um später aufgrund seiner Sucht danach in der HAL- (haha...) Roboter-Psychiatrie zu landen. Dort gibt es ein Wiedersehen mit seinem Erzfeind Roberto. Zeitgleich wird die Dunkle Marterie knapp, diese wird von Mom kontrolliert, und es stellt sich heraus, daß sie mit dem Professor vor 30 Jahren eine Affäre hatte und ihm das Rezept für einen Treibstoff klaute, der durch die Umwandlung von dunkler Marterie in einen Kristall entstand. Woraus die dunkle Materie besteht, möchte ich hier nicht verraten :o) Die Seitenhiebe auf Energie- und Ölkonzerne sind ziemlich deutlich geraten. Besteht der erste Teil des Films aus aneinandergereihten slapstickartigen (und diesmal richtig gut zündenden Gags, teilweise hab ich mich schlapp gelacht) und es wird wieder etwas mehr auf die Eigenschaften der Hauptfiguren geachtet als bei dem letzten Film. Der Plot gewinnt hingegen im zweiten Teil deutlich an Fahrt: unsere Helden befinden sich in einer Herr-der-Ringe-mässigen Parallel-Welt, in der sie Rollen und Aufgaben übernehmen, die ihren Charakteren in der sogenannten realen Welt ähnlich sind. Figuren wie der Golum und die Baumwesen werden fast eins zu eins aus HERR DER RINGE übernommen, und ich bin gespannt, wie Fans der Fantasy-Saga das aufnehmen werden. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen my name is Titonius Anglesmith!! 10. November 2008
Von D.von und zu E. TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
nach einem (für mich) durchwachsenem "bender's big score", einer sichtbaren weiterentwicklung in "the beast with a billion backs" kommt nun die vorläufige krönung der feature-lenghth FUTURAMA episoden. Bender's game überzeugt dabei auf nahezu ganzer linie: brilliant nerdiger humor, eine wahnwitzige story und (und dasist eben die stärke der serie) bestechend genial geschriebene charaktere.

die durchführung ist weniger ruckhaft als noch im erstling und hat auch keine der tempo-einbrüche des zweiten filmes, sondern lässt einen von der ersten sekunde des beatles-inspirierten psychedelic-vorspannes bis zur finalen widmung an gary gygax kaum eine sekunde los. wie immer, ist der komplette spaß fast auschließlich sci-fi nerds, fans der serie und freunden des bizarr-absurden vorbehalten. dennoch dürfte auch dieser film potentiell neue fans gewinnen können.

das niveau bewegt sich wie gehabt zwischen subtil-bestechendem anspielungen und abgrundtief bösartigen angriffen auf das zwerchfell und kann jederzeit mit der serie mithalten. die story ist diesmal zwar eher mittel zum zweck, baut aber einen schönen und absurden spannungsbogen auf, der eine detailreiche spielwiese für sämtliche charaktere entrollt. allen voran haben natürlich der professor und zoidberg mal wieder die besten zeilen im script, aber auch der rest der belegschaft trägt maßgeblich zum unterhaltungswert und tiefgang des filmes bei

FAZIT: die imo bisher beste FUTURAMA feature-length episode. die extras sind im vergleich zu bender's big game zwar etwas dezenter, bildqualität sowie sound sind spitze.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein weiterer gelungener Futurama-Film 9. November 2008
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Nachdem ich vom zweiten Futurama-Film etwas mehr erwartet hatte und die Story überhaupt nicht mochte, erfüllt der nunmehr dritte Film wieder meine Erwartungen an eine unterhaltsame und nachvollziehbare Geschichte.

Den Ablauf des Films kann man grob in zwei Blöcke einteilen, wobei von Anspielungen auf das Thema Rollenspiele nach einigen einleitenden Situationen überwiegend im zweiten Block Gebrauch gemacht wird. Die Story bleibt aber durchgängig spannend.

Die Extras sind kurzweilig, einige Featurettes hätten aber durchaus etwas umfangreicher ausfallen können. An Bild und Ton ist wieder nichts auszusetzen, so dass ich die DVD jedem Futurama-Fan empfehlen möchte.

Laut des in der Hülle beiliegenden Flyers erscheint die (englische) Fassung des vierten Futurama-Films "The wild green yonder", von der es auf der DVD wieder eine kurze Preview gibt, bereits im Februar 2009.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Deutsche Tonspur? 1 31.01.2014
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar