newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger w6 Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
3 Angebote ab EUR 9,65

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Die Fussball-EM ~ Klassikersammlung 12 ~ Deutsche Triumphe, alle grossen Spiele ~ Finale 1992 ~ Dänemark - Deutschland 2:0
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Fussball-EM ~ Klassikersammlung 12 ~ Deutsche Triumphe, alle grossen Spiele ~ Finale 1992 ~ Dänemark - Deutschland 2:0

2 Kundenrezensionen

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 26,99 EUR 9,65
Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
1 neu ab EUR 26,99 2 gebraucht ab EUR 9,65

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.



Produktinformation

  • Region: Region 2
  • FSK: Nicht geprüft
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002PPEV3U
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 115.337 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Muggenhorst am 20. April 2011
Analog zu der zwei Jahre zuvor erschienen WM-Klassikersammlung veröffentlichte die "BILD am Sonntag" zusammen mit dem Sammelserien-Spezialisten DeAgostini im Vorfeld der Fußball-Europameisterschaft 2008 eine 40 Ausgaben umfassende Reihe, die große Partien der deutschen Elf bei europäischen Turnieren sowie einige Klassiker ohne deutsche Beteiligung in nicht-chronologischer Reihenfolge enthielt. Allen Scheiben war ein Begleitheft mit weiterführenden Informationen über Vorgeschichte, Hintergründe sowie statistischen Elementen wie Aufstellungen etc. beigefügt.

Bis zum Sieg von Otto Rehagels Mauer-Griechen bei der Europameisterschaft 2004 stellte der Titelgewinn der durch den bürgerkriegsbedingten Ausschluss Jugoslawiens nachnominierten Dänen die bis dato größte Sensation bei einem kontinentalen Championat dar, wie auch das Begleitheft treffend anmerkt. Vom Urlauber zum Europameister - eine märchenhafte Geschichte. Da zudem der amtierende Weltmeister ein äußerst mäßiges Turnier spielte und der Triumph eines krassen Außenseiters immer zu begeistern vermag, waren mir die überraschend ins Finale gelangten Dänen absolut nicht unsympathisch.

Dennoch habe ich mit dem 2:0 dieses 26. Junis 1992 so meine Schwierigkeiten, schließlich resultierten beide Treffer aus glasklaren Fehlentscheidungen. Unmittelbar vor dem Führungstreffer wurde Andy Brehme von Kim Vilfort äußerst rüde umgegrätscht und dem entscheidenen 2:0 durch eben jenen Vilfort ging ein deutlich sichtbares Handspiel voraus. Das deutsche Team versiebte eine Großchance nach der anderen, die Dänen mauerten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Das Spiel ist von vielen Journalisten schlecht geredet worden, in typischer Manier, alles immer nach dem Ergebnis zu beurteilen. Geht das Spiel unglücklich verloren, war dann für viele Journalisten im Nachhinein alles schlecht - und umgekehrt.

Die Deutschen hatten bei grossen Turnieren in manchen Spielen das Quäntchen Glück, bei diesem Spiel hatten sie Pech, das muss man ganz klar sagen.

Die Deutschen waren die deutlich bessere Mannschaft und hatten auch ein klares Chancen-Plus.

Die beiden dänischen Tore waren irregulär. Beim ersten Tor ging ein rüdes Foul an Andi Brehme voraus, beim zweiten Tor hat sich der dänische Stürmer deutlich zu sehen den Ball mit der Hand zum Einschuss vorgelegt.

Fast hat es den Anschein, als hat Schiedsrichter Bruno Galler ein paar Konzessionsentscheidungen getroffen. Konzessionsentscheidungen für die Nacht von Sevilla (Halbfinale 1982 gegen Frankreich, Stichwort Battiston), bei dem Spiel war Galler nämlich Linienrichter.

Vielleicht hatte Galler auch noch das deutsche Schwalben-Festival zwei Jahre zuvor gegen Argentinien im Kopf und den geschundenen Elfer von Rudi Völler, der Deutschland zum Weltmeister machte, nach dem Motto: diesmal nicht die Deutschen.

Den Dänen sei es gegönnt, da muss mann fair bleiben. Das ist ja das Schöne am Fussball, es ist nicht immer berechenbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden