Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,85 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,57
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Fury In The Slaughterhouse - Monochrome (+Audio-CD) [2 DVDs]


Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch brandsseller und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
26 neu ab EUR 8,97 11 gebraucht ab EUR 2,94

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Fury In The Slaughterhouse - Monochrome (+Audio-CD) [2 DVDs] + Selbstauslöser + 360 Grad Heimat
Preis für alle drei: EUR 37,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Fury in the Slaughterhouse
  • Regisseur(e): Franziska Stünkel
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Stereo)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: SPV
  • Erscheinungstermin: 28. Oktober 2002
  • Spieldauer: 201 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00006RYOV
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.770 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

In der Zugabenabteilung der DVD liegen einige Songs bereit, die die Multi-Angle-Funktion nutzen, sowie alternative Blickwinkel auf die Bühne erlauben. Darüber hinaus enthält der CD-ROM-Teil für den PC einen Bildschirmschoner, eine Diskografie, Songtexte und eine Fotogalerie. Als "Easteregg" wurde zusätzlich eine Diashow mit Kunstobjekten von Popart-Ikone und Fury-Freund Andora versteckt. --Harald Kepler

Amazon.de

Monochrome ist ein wahres Füllhorn für alle Fury-Fans! Diese famose Kombination aus DVD und Audio-CD versammelt Unmengen an Material und stellt ohne Frage die umfangreichste Veröffentlichung in der bisher 15 Jahre andauernden Karriere der Hannoveraner dar.

Das ambitionierte Projekt umfasst zunächst einmal eine Digital Versatile Disc mit einer Vielzahl unterschiedlicher Features. Da wäre etwa der 82-minütige Filmmitschnitt eines Konzertes zu nennen, das die Niedersachsen am 9. August 2002 im "Peppermint Park" gaben. In bester Spiellaune trugen sie seinerzeit Stücke aus allen Perioden ihrer Laufbahn vor, darunter "Milk And Honey", "Every Generation" und "Time To Wonder". Außerdem hatten sie an dem Abend mit "Midnight Rider" von den Allman Brothers einen tollen Fremdtitel im Programm. Die meisten Songs des Live-Auftritts vor heimischem Publikum findet man übrigens auch auf der beigelegten, 62 Minuten langen Audiodisc für den CD-Player.

Neben der Bühnenshow enthält die DVD noch eine 20-minütige Dokumentation mit Backstage-Impressionen. Interviews mit den Musikern, Statements zu den einzelnen Liedern und Blicke hinter die Kulissen werden da geboten. Womit wir nun beim Clou dieser Multimedia-Veröffentlichung angekommen wären: dem "Color Fury Projekt". Unter diesem Menüpunkt findet der Anhänger von Fury In The Slaughterhouse Kurzfilme zu mehreren Titeln vom neunten Studioalbum The Color Fury. Hierfür hat die Formation um Sänger Kai Wingenfelder namhafte Künstler gebeten, jeweils ein Stück auszuwählen und dieses visuell umzusetzen.

Kurzfilmregisseurin Franziska Stünkel, Starfotograf Olaf Heine, Grafikdesigner Walter Welke alias Thielsch, der amerikanische Dokumentar- und Werbefachmann Robert J. Bova und Videospezialist Norbert Meissner sind der Einladung gerne gefolgt. Gemeinsam mit Schauspielern wie Anna Loos, Jan Josef Liefers, Peter Lohmeyer, Sissi Perlinger, Fritzi Haberlandt (Kalt ist der Abendhauch), Dominik Horwitz sowie den Musikern Bela B. und Kim Frank in Gastrollen haben sie wunderbare Drehbuch-Beiträge inszeniert. Sie erzählen, basierend auf den Fury-Songs, spannende Geschichten und kreieren eine künstlerisch anspruchsvolle Synthese aus Rock und Kinokultur, die dem üblichen Videoclip-Einerlei haushoch überlegen ist. Einfach grandios! --Harald Kepler


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Henke am 21. Juli 2003
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wenn man eine die weiteren Rezension durchliest, bemerkt man einen Unterschied. Fury-Fans geben 4-5 Sterne, Fury-nicht-kenner geben <3 Sterne.
Ich denke es ist schwer die musikalischen Inhalte von den künstlerischen Inhalten zu trennen. Daher ist es erst einmal wichtig, ob man die Musik von Fury mag. Außerdem ist es wohl für einen neueinsteiger recht schwer sich über eine Live-Aufzeichnung mit der Musik an sich vertraut zu machen.
Die künstlerische Seite der DVD (die Musik herausgenommen) halte ich persönlich für absolut gelungen. Mit dem Color-Fury-Project ist man einen anderen Weg gegangen, daß Künstler Kurz-Filme passend zu Popmusik drehen sollten, was ein interessantes Ergebnis liefert.
Dieses gepart mit den Bildern des Live-Konzertes und einer Audio-CD... das ist ein gutes Packet das seinen Preis absolut wert ist.
Ach ja, ich bin seit 10 Jahren Fury Fan ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Kemler am 28. Oktober 2002
Format: DVD
Ich selbst habe mir die mühe gemacht und fuhr von mainz nach hannover um bei diesem konzert dabei zu sein. es war ein phantastischer abend mit toller stimmung und einer super aufgelegten band. das vermisse ich stellenweise auf der DVD. Schade, dass es auch nur 82 min DVD sind und 62 min. Audia CD. einige tolle songs der session fehlen, z. B. Are U Real oder Trapped Taday, trapped tommorrow. das konzert ansich ist gut, aber nicht vergleichbar mit einer liveerlebnis vor ort. das extraprogramm dieses paketes allerdings ist seeeehr gut. nicht nur backstage und multefunktionale songs, nein die ganze stors zu the color fury kommt vor. außerdem sind die kurzfilme klasse, besonders zu midnight rider: Gero als Kiffer!!!
alles in allem eine gute mischung aus konzert und extras, aber als eingefleischter fury fan kann man vom konzert mehr erwarten. schade, deswegen nur 4 sterne!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Stritz am 9. November 2002
Format: DVD
Monochrome - die erste DVD der Hannoveraner Rockgruppe Fury in the Slaughterhouse - setzt die Maxime des Color Fury Projekts konsequent in die Tat um. Die spielerischen Elemente, mit denen sich das Projekt befasste, finden sich auch auf der DVD wieder. So nutzt die Kapelle sämtliche Features (Multi-Angels, Interaktivitäten, Fülle von Zusatzmaterialien) aus, die dieses neue Medium bietet. So kann man am Ende auf über 250 Min. Material zurückgreifen, die u.a. neben den Kurzfilmen(cineastische Umsetzung der auf "The Color Fury" enthaltenen Lieder) bekannter Junregisseure, ein Konzert mit den größten Hits (Time to wonder, Radio Orchid, Won't forget these days) sowie Interviews und Dokumentationen bietet. Desweiteren enthält das Package - im aufwendigen Pappschuber - eine Audio-CD, welche einen Livemitschnitt der meisten Lieder des Konzerts enthält. Da ich selbst an dem Konzert teilgenommen habe, kann ich auch sagen, dass der Großteil der Stimmung auch sehr gut am heimischen Fernseher r'überkommt. Nicht nur für Fans ein Muss, da es sich bei dieser DVD/CD nicht um "Abzocke",wie bei vielen anderen Künstlern üblich, handelt. Ein Toppprodukt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc-eric Kahle am 2. Dezember 2002
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als ex- Hannoveraner und Fury Fan der ersten Stunde war diese DVD pflicht fuer mich. Aber die Tatsache, dass Fury eine geniale LIVE Band ist macht diese DVD / CD Combo fuer jeden Musikfan, der Fury kennt oder kennenlernen will zu einem Erlebnis. Klar kommt keine Live DVD an das richtige Live feeling ran. Aber diese DVD zeigt Fury bei dem was sie am liebsten machen...
Der Umfang der DVD und CD ist klasse und man kann sich Backstage, die Color Fury kurzfilme und und und anschauen.
Sonst kann man ehrlich gesagt nicht mehr sagen, am Besten ANSCHAUEN und ZUHOEREN ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden