oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 30,95
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Furtwängler dirigiert Wagner (Aufnahmen 1947-1950)

Richard Wagner , Wilhelm Furtwängler , Wiener Philharmoniker , Orchester der Luzerner Festspiele Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 18,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Orchester: Wiener Philharmoniker, Orchester der Luzerner Festspiele
  • Dirigent: Wilhelm Furtwängler
  • Komponist: Richard Wagner
  • Audio CD (1. April 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Testament
  • ASIN: B0000067UL
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 257.181 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Vorspiel (1. Akt)
2. Ouvertüre
3. Siegfried-Idyll
4. Vorspiel: Siegfried's Rheinfahrt
5. Siegfried's Trauermarsch (3. Akt)

Produktbeschreibungen

Lohengrin, Act I (Prélude) - Tannhäuser (Ouverture) - Siegfried Idyll - Götterdämmerung (Voyage de Siegfried sur le Rhin - Marche funèbre) / Orchestre Philharmonique de Vienne - Orchestre du Festival de Lucerne, dir. Wilhelm Furtwängler

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Klassikfreund TOP 500 REZENSENT
Verifizierter Kauf
Die vorliegende Testament-Veröffentlichung aus dem Jahr 1998 ist eine kleine Rarität. Sie steht mit ihrem Inhalt in Konkurrenz zu den üblicherweise veröffentlichten Opernauszügen der Werke Richard Wagners (von der EMI), die unter Wilhelm Furtwänglers Leitung aufgezeichnet wurden.

Bis auf das Siegfried-Idyll, das tatsächlich nur einmal aufgezeichnet wurde, haben die übrigen vier hier vorliegenden Mitschnitte jüngere "Geschwister", die in der Regel stellvertretend für Kombination "Furtwängler dirigiert Wagner" stehen. Dieser Umstand ist insofern sehr schade, da sich die hier erschienen Stücke keinesfalls verstecken müssen.

Erstmals veröffentlicht, ist das Vorspiel zum 1. Akt aus Lohengrin. Es wurde im August 1947 mit dem Luzerner Festspielorchester aufgezeichnet. Eine geplante Neuaufnahme für die Festspiele im Folgejahr führte dazu, daß das 47er-Vorspiel nicht publiziert wurde. Gemessen an den beiden anderen Vorspielen (1930 mit den Berliner und 1954 mit den Wiener Philharmonikern - eine Veröffentlichung der Wiener von 1949 steht noch aus) besticht die 47er-Fassung durch ein wesentlich besseres Klangbild als die ältere Fassung. Auch wenn sie diesbezüglich nicht ganz mit der 54er-Fassung mithalten kann. Außerdem ist sie rasanter interpretiert - rund 40 Sekunden schneller als die 54-Fassung - und dadurch etwa mit der 30er-Fassung gleichauf.

Künstlerisch ist vollkommen unverständlich, daß dieses Vorspiel noch nicht veröffentlicht wurde. Furtwängler und das Festspielorchester breiten den Klangteppich in faszinierender Weise aus, langsam wird der Hörer davon eingehüllt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar