oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 14,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Funktionale Programmierung.: Sprachdesign und Programmiertechnik [Taschenbuch]

Peter Pepper , Petra Hofstedt
2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 32,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

3. Mai 2006 354020959X 978-3540209591 2006
Gegenstand dieses Werkes sind die Theorie und Praxis der modernen funktionalen Programmierung. Dabei betrachten die Autoren aber nicht nur das, was mittels der heute implementierten Sprachen wie HASKELL, OPAL, ML usw. machbar ist, sondern weisen auch auf aktuelle Entwicklungen hin. Zum einen werden fortgeschrittene Programmiertechniken vorgestellt, wie z.B. die Verwendung unendlicher Datenstrukturen, Parser als Funktionen höherer Ordnung, Approximations-Algorithmen, Lösung von Gleichungssystemen usw. Zum anderen werden aber auch Sprachkonzepte diskutiert, wie z.B. eine systematische Form der Modularisierung oder besonders ausdrucksstarke und flexible Formen der Typisierung. Ein besonderes Gewicht wird generell auf die Integration verschiedener Paradigmen gelegt, wie etwa die Verbindung mit Konzepten der objektorientierten, der nebenläufigen oder der Constraint-basierten Programmierung. In diesem Zusammenhang wird speziell auch die Bedeutung von Monaden analysiert und kritisch hinterfragt.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Funktionale Programmierung.: Sprachdesign und Programmiertechnik + Funktionale Programmierung: "In Opal, Ml, Haskell Und Gofer" (Springer-Lehrbuch)
Preis für beide: EUR 62,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 510 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 2006 (3. Mai 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 354020959X
  • ISBN-13: 978-3540209591
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 15,6 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 302.192 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Aus den Rezensionen:

"Bei diesem Titel … werden … fortgeschrittene Leser angesprochen, die mit den Grundlagen der funktionalen Programmierung vertraut sind. … ‘Im Vordergrund stehen Ideen und Konzepte einer eleganten, sicheren und produktiven Form des Programmierens‘, wobei der Blick in die Zukunft gerichtet ist und Konzepte und Methoden vorgestellt werden, die erst in den Sprachen der nächsten Generation verfügbar sein werden. Geeignet für Bibliotheken … an Hochschulstandorten … Das Lehrbuch kann noch weiter genutzt werden."

(Isigkeit, in: ekz-Informationsdienst, 2006)

Buchrückseite

Dieses Werk befasst sich mit Theorie und Praxis der modernen Funktionalen Programmierung. Dabei geht es vor allem um Fragen des Sprachdesigns und der zugehörigen Programmiertechniken. Viele der behandelten Konzepte weisen aber weit über die Funktionalen Sprachen hinaus, weil sie für alle Arten von Programmiersprachen relevant sind.

Im Vordergrund stehen die Ideen und Techniken einer eleganten, sicheren und produktiven Form der Programmierung, die heute in Sprachen wie ML, HASKELL oder OPAL schon weitgehend möglich sind. Die Autoren gehen aber über den Rahmen der heute verfügbaren Sprachen hinaus und präsentieren Konzepte und Methoden, die erst in den Sprachen der nächsten Generation verfügbar sein werden.

Die konkret behandelten Themen sind vielschichtig: Zum einen werden fortgeschrittene Programmiertechniken vorgestellt, wie z.B. die Verwendung unendlicher Datenstrukturen, Parser als Funktionen höherer Ordnung, die Lösung von Gleichungssystemen durch Fixpunktbildung usw. Es wird gezeigt, dass sich damit vielfältige Arten von Problemen auch aus der Numerischen Mathematik kompakt und elegant lösen lassen.

Es werden aber auch fortgeschrittene Sprachkonzepte diskutiert, wie z.B. systematische Modularisierung oder besonders ausdrucksstarke und flexible Formen der Typisierung. Besonderes Gewicht legt das Buch auf die Integration der Funktionalen Programmierung mit den Paradigmen der objektorientierten, der nebenläufigen und der parallelen Programmierung. In diesem Zusammenhang wird speziell auch die Bedeutung von Monaden analysiert und kritisch hinterfragt.

Das Buch wendet sich an Leser, die bereits Grundkenntnisse in der Funktionalen Programmierung besitzen und jetzt ihre Programmierfertigkeit verbessern möchten und tiefer in die theoretischen Grundlagen vordringen wollen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
2.0 von 5 Sternen
2.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
Format:Taschenbuch
Das Buch ist für Anfänger in den funktionalen Programmiersprachen nicht geeignet, weil es reihenweise Grundlagen nicht erklärt. Und es ist für Fortgeschrittene und Profis nicht geeignet, weil es mindestens 20 semantische Fehler enthält.

Nachteile des Buches:
Das Buch enthält keine Übersicht darüber, was funktionale Programmierung überhaupt ist. Das Buch enthält sogar mehrere Fehler, wenn es um andere Sprachkonzepte wie z.B. Vererbung geht. Die Autoren wundern sich über den Begriff Vererbung, der 100%ig gleichbedeutend mit Subtyp-Polymorphie wäre. Auch werden mathematische Begriffe wie z.B. Morphismus nicht erklärt. Aber darauf baut das Buch auf, so dass es niemandem etwas nützt, der noch nicht viel Ahnung von funktionalen Programmiersprachen hat. Auch der Schreibstil ist sehr gewöhnungsbedürftig. Der Text wird nicht nur immer wieder von Anmerkungen unterbrochen, sondern auch von vielen Fußnoten. Auch werden viele unverständliche oder schlicht fehl am Platz seiende englische Satzteile eingestreut wie z.B. "Halbgruppen, Monoide and all that..."

Vorteile des Buches:
Das Buch geht zusätzlich auf Compilerbau ein, erklärt hierbei jedoch auch wieder die Grundlagen nicht. Es geht auch auf verschiedene andere Programmiersprachen ein, auch auf funktionale Konzepte objektorienterter Programmiersprachen wie das Typsystem von Ada.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar