Funkgesteuert....


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.07.2007 19:26:20 GMT+02:00
Wer kann mir erklären, was bei einem Wecker "funkgesteuert" heisst..? Bedeutet das etwa wieder noch mehr E-Wellen im Zimmer? Genau deswegen will ich ja keinen Radio Wecker...Wer kann mich da aufklären?

Veröffentlicht am 04.06.2009 18:06:52 GMT+02:00
Er holt sich die Zeit vom Braunschweiger Zeitnormalsender. Dieses Signal kommt wohl auf Mittelwelle und liegt 24 Stunden am Tag an. Als normales Radiosignal ist es gesundheitlich nicht kritischer zu bewerten, als beispielsweise ein normales Fernsehsignal, was ja auch ständig und überall ankommt. Wenn Sie Bedenken wegen dem Elektro-Smog haben, sollten Sie vielmehr darauf achten, dass im Schlafzimmer kein Handy herumliegt; dessen Elektrosmog ist digital und damit biologisch viel wirksamer.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  2
Beiträge insgesamt:  2
Erster Beitrag:  21.07.2007
Jüngster Beitrag:  04.06.2009

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist