Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €9.79

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Full Pull


Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
40 neu ab EUR 3,40 1 gebraucht ab EUR 3,76

Bullet-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Bullet

Fotos

Abbildung von Bullet

Biografie

Weil wir Heavy Metal machen wollten”. Ganz egal welches Bullet Mitglied man fragt; die Antwort ist immer die selbe. Es gibt weder geheime Ansichten, noch philosophische Andeutungen. Der Grund, warum Sänger Dag “Hell” Hofer und Gitarrist Hampus Klang Bullet in Växjö im Jahr 2001 gründete, ist so selbsterklärend, dass es beinahe einen Hauch ... Lesen Sie mehr im Bullet-Shop

Besuchen Sie den Bullet-Shop bei Amazon.de
mit 6 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Full Pull + Highway Pirates + Heading for the Top
Preis für alle drei: EUR 52,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (14. September 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Nuclear Blast (Warner)
  • ASIN: B008JMQXYI
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.997 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Midnight Oil 3:51EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Full Pull 2:27EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Running Away 2:29EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. All Fired Up 3:38EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Rolling Home 6:11EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. In The Heat 2:38EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. High On The Hog 2:57EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Rush Hour 3:43EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Free Riding 2:54EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Gutterview 3:10EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Warriors 4:23EUR 0,99  Kaufen 

Produktbeschreibungen

„Bullet setzen weiter auf ihre Erfolgsformel: AC/DC – Accept – Rolling Stones lastige Partymucke mit Mitsing-Faktor, guter Riffs, trocken, erdig und solide gespielt.“
Heavy , Jürgen Lugerth

„An "Full Pull" kommt aber jedenfalls kein Genre-Liebhaber vorbei!“
Metalnews, Michael Bambas

„Herrlich. Bullet ballern uns mit Full Pull wieder ausnahmslos deftigen und ursprünglichen Heavy Rock um die Ohren.“
Rock it, Chris Grenzer

“„Full Pull“ macht Spaß und Durst auf Bier!“
Breakout, Thorsten Dietrich

„Die Scheibe macht einfach Bock auf durchzechte Nächte mit literweise Dosenbier und tonnenweise Rock 'n' Roll.“
Rcn, Peter Kraus

„Der Vater ist AC/DC, die Mutter Accept, der Onkel hört auf den Namen Rose Tattoo und der Bruder ist Airbourne. Eine Mischung aus diesen Acts ergibt den Sound von Bullet.“
Medazzarock (CH), Andre -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland am 30. November 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Gestern nun die neue Bullet " Full Pull" eingetroffen und hier gleich meine Rezension:

Bullet`s Full Pull ist ein starkes Album, kann aber M.E. nicht an Highway Pirates rankommen.

Mir fehlen bei Full Pull einfach die schnelleren Songs, und die extrem Heavy Gitarren. Auch der Gesang von Hell Hofer ist nicht mehr so aggressiv wie bei Highway Pirates.

Bei MEINER Bullet-List würde ich das Album in etwas so einstufen wie Heading for the Top.

So und nun bin ich noch auf Bite the Bullet gespannt.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Metal Master am 16. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich wurde mit Heading for the Top auf Bullet aufmerksam. Mann fand ich dei Scheibe geil! Also dachte ich mit der neuen Bullet-Full Pull kann ich nix verkehrt machen und bestelte sie mir. Als sie dann da war ab in die Anlage damit und aufgedreht. Doch aus Vorfreude wurde pures Entsetzen! Was für eine lahmer und teilweise nervender 08/15 Hardrock. Dazu eine grottige Produktion. Selten so was matschiges und undifferenziertes gehört! Und zum erstenmal nervte mich die Stimme von Hell Hofer.
Aber das ist nicht alles. Ich kann die euphorischen Kritiken echt nicht verstehen. ALLE Songs sind lahm und langweilig mit teilweise Meganervigen Refrains(besonders bei All Fired Up)
Wenn das die Zukunft des Metal/Hardrock sein soll----dann GUTE NACHT!
NATÜRLICH:Alles ist Geschmackssache!Meinen Geschmack trifft diese öde und grauselig produzierte Veröffentlichung jedenfalls nicht!
MEIN Fazit-Finger Weg-1* aber nur weil es nicht gibt
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joey am 30. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Also ich mag ja die Jungs um Hell Hofer, und selbige wussten auch Live zu begeistern,
aber ich werde mit der extrem gehypten Ding hier nicht warm.
Von Heading to the top über Bite the bullet bis Highway pirates immer ne Steigerung,
hier deutlich ein einfallsloser Rückfall. Sorry das war nix. Traurig aber wahr: Bester Song ist der gecoverte Bonustrack! Und die Presse überschlägt sich mit Geschleime um ja nicht die Gunst der Backstagepässe zu verlieren! Bullshit!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aloysius Pendergast TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 14. September 2012
Format: Audio CD
Die Schweden Bullet sind eine 100% Band der achtziger Jahre, auch im Bereich der Optik. Das finde ich in diesem Fall etwas belustigend, besonders was die Frisuren angeht, aber auf CD gefallen mir die AC/DC Fans um den dicken Schreihals (das ist keine Floskel) Hell Hofer echt gut! Das haben auch Nuclear Blast gedacht, die den tourfreudigen Haufen mit dem Album "Full Pull" nun beheimaten! Auf dem minimalistischen Cover prangt ein brüllender Löwe und das bedeutet ganz einfach: Angriff! Die Accept Einflüsse sind nicht mehr so präsent bei den Skandinaviern, dafür ist gar eine Spur eigene Note zu dem AC/DC mit Brian Johnson Sound gekommen. Die 11 Songs sind alle bis auf das lange mit vielen Soli und einem nicht so schönen Fading verzierte "Rolling Thunder" und das abschließende "Warriors" knackig-kurz zwischen zwei und drei Minuten und ideal für eine Liveumsetzung bei Konzerten. "Full Pull" ist aus dem Bauch heraus und kommt mit natürlichem Klang ohne übertriebene Produktion. Das Album ist aber mit 38 Minuten aber wirklich etwas kurz, was aber auch der einzige Nachteil des Silberlings darstellt! Insgesamt eine gute Scheibe mit der Bullet ihren Ruf weiter ausbauen können, Experimente braucht der Fan nicht zu erwarten, man hat lediglich etwas die Schwerpunkte anders gesetzt. "Full Pull" macht Spaß und Durst auf Bier!
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von RJ + YDJ TOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 16. September 2012
Format: Audio CD
Durch das letzte Album Highway Pirates bin ich erst auf die Schweden Bullet aufmerksam geworden. Die saugeile Mischung aus Accept und AC/DC klingt zwar nicht besonders neu, trifft aber bei mir und so manch anderem Hard Rock Fan wahrscheinlich genau ins Schwarze. Und wenn wir mal ehrlich sind machen uns eine angecrunchte Gitarre, fünf Akkorde und eine raue Stimme manchmal glücklicher als alles progressive Geschwurbel dieser Welt.

Und auch Full Pull ist ein hart rockender Volltreffer. Die früheren Alben wurden von der Band selber produziert. Erstmalig holte man sich nun mit Fred Estby und Nicke Andersson zwei Produzenten ins Studio. Dass diese beiden bisher eher mit den Namen Dismember und Entombed in Verbindung gebracht werden, hört man den Song von Full Pull allerdings nichts an. Die Mischung aus AC/DC Riffs und Accept ähnlichen Gesang gibt es immer noch, nur um einiges druckvoller und mit einem Gitarrensound ausgestattet der aus den 70er Jahren zu stammen scheint, was allerdings perfekt zu Songs wie "Midnight Oil" oder dem cool groovenden "Warriors" passt.

Mit Full Pull ist die nächste Party gerettet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Muss nicht jeder wissen am 19. September 2012
Format: Audio CD
Bullet hat es mal wieder geschafft. Die Scheibe wird vermutlich die nächsten 8 Wochen keinen Weg mehr aus meinem Player finden.

Full Pull rockt echt von vorne bis hinten einfach nur derbe geil! Die vorhergehenden Alben von Bullet sind allesamt einsame Spitze (Heading for the top allen voran) aber "Full Pull" ist echt die Krönung! Man kann sich nicht satt hören daran.

Als eingefleischter AC/DC-Fan ist es genau das, was ich mir schon immer gewünscht habe :-) Geile Riffs, geiler Gesang, eingängige Ohrwurmmelodien.
Airbourne und Konsorten dürfen sich wirklich warm anziehen. Im Moment hat Bullet (und Hardbone :-D) die Nase meilenweit vorne! Das letzte Airbourne-Album war viel zu weichgespült.
Full Pull ist da ganz anders. Der Sound ist richtig rau, "true" und unkommerziell ^^

Anspieltipps kann ich nicht wirklich nennen. Jeder Track ist auf seine Weise einfach nur geil!

Worauf wartet ihr noch? Schlagt zu, euere Nackenmuskeln werden es euch danken! :-D
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden