Full Metal Panic! Mission... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,29
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Full Metal Panic! Mission, Vol. 1
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Full Metal Panic! Mission, Vol. 1


Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf durch bari_medienvertrieb Preise inkl. MwSt. und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 2,70 7 gebraucht ab EUR 1,68 1 Sammlerstück(e) ab EUR 39,99

7 Tage Tiefpreise
Entdecken Sie die Aktion 7 Tage Tiefpreise mit über 9.000 reduzierten Filmen und Serien auf DVD und Blu-ray. Nur bis zum 31. Mai. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Full Metal Panic! Mission, Vol. 1 + Full Metal Panic! Mission, Vol. 2 + Full Metal Panic! Mission, Vol. 4
Preis für alle drei: EUR 19,06

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Akio Ohtsuka, Satsuki Yukino, Tomokazu Seki, Yukana Nogami, Michiko Neya
  • Regisseur(e): Koichi Chigira
  • Format: PAL
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 25. Oktober 2004
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0002Y2Y8U
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.671 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Oberflächlich betrachtet scheint Kaname Chidori eine ganz normale und beliebte High-School-Schülerin zu sein. Das Problem ist, dass sie keine Ahnung hat, wie beliebt sie ist. Sie weiß nämlich nicht, dass eine Gruppe von Terroristen glaubt, sie besäße die Kraft "des Geflüsterten / Die Flüsterer" und deshalb vorhat, sie zu entführen. Der junge Sousuke Sagara, ein Agenten-Ass der geheimen Anti-Terror Organisation Mithril, tritt auf den Plan. Wird er Kaname schützen, sie dabei aber über die Situation im Dunkeln lassen können? Oder wird Kaname ahnen, dass mit seinem verqueren, wild entschlossenen und kriegsbegeisterten Schulkameraden etwas nicht stimmt...?
Episoden:
01 Der Neue ist ein Sergeant
02 Ich will dich beschützen
03 Der Dessous-Dieb
04 Entführt!

VideoMarkt

In einer parallelen Gegenwart existieren die Sowjetunion und der Kalte Krieg immer noch. Zwischen Ost und West agieren mysteriöse militärische Organisationen, die sich ganz der Aufrüstung verschrieben haben. Ihre geheimen Baupläne sind in den Gedanken einiger Kinder, der so genannten "Whisperer", verborgen und lassen sich nur durch eine nicht ganz ungefährliche Prozedur hervorholen. Um die Whisperer zu beschützen und den Organisationen den Garaus zu machen, wird die internationale Anti-Terror-Einheit "Mithril" ins Leben gerufen.

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Sell...ähm...Buyers am 1. Oktober 2004
Die Gegenwart, der kalte Krieg herrscht noch immer.
Dieser Zustand hat mit Hilfe sogenannter 'Schwarzer Technologie' zu einer sprunghaften Weiterentwicklung der Waffentechnik geführt.
Diese hochentwickelte 'schwarze Technologie' befindet sich im Unterbewußtsein weniger Menschen, sogenannte 'Whispered', die von ihrem Wissen jedoch nur in den seltensten Fällen etwas ahnen und ansonsten ein vollkommen normales Leben führen.
Durch die Auffindung solcher Whispered wurde es unter Anderem möglich, bis zu 10m große Kampfroboter, sogenannte 'Arm Slaves', zu bauen, welche von Soldaten auf dem Schlachtfeld gesteuert werden können.
Sôsuke Sagara ist ein solcher Soldat, der seit seiner Kindheit auf den verschiedensten Kriegsschauplätzen gekämpft hat und mit seinen 16 Jahren bereits als Profi unter den Profis bezeichnet werden kann und Mitglied der unabhängigen Söldnerorganisation 'Mithril' ist, die zwischen den Fronten steht und versucht ihren Teil zur Friedenserhaltung beizutragen.
Die Serie beginnt damit, das Sôsuke einen neuen Auftrag bekommt: "Beschütze Kaname Chidori!", ein 16 jähriges Mädchen an der Jindai Oberschule im friedlichen Japan - welche vermutlich eine Whispered ist - davor, vom KGB entführt zu werden!
Kurzerhand wird Sôsuke in die gleiche Schule eingeschrieben, von wo er unbemerkt ein waches Auge auf sie werfen soll. Doch leichter gesagt als getan: Sôsuke ist zwar erfahrener Soldat, jedoch mit dem normalen und eigentlich friedlichen Schulleben eindeutig überfordert, was dazu führt, das der auf seine Klassenkameraden mitunter paranoid wirkende Neuling schnell als Freak ohne gesunden Menschenverstand abgestempelt wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. September 2004
Verifizierter Kauf
Als der neue Austausch-Schüler auf die Jindai-High-School kommt, stellt er sich als Sergeant Sagara Sanosuke vor. Natürlich halten ihn alle für einen Spinner, der sich etwas zu sehr fürs Militär begeistert. Als jedoch die Klasse auf einer Klassenfahrt von Terroristen entführt wird, stellt sich heraus, dass er weiß Gott kein Spinner ist, sondern ein bestens ausgebildete Kampfmaschine. Mit Hilfe von seinen Partnern Kurz Weber, Melissa Mao und der ARBALEST, einem neuen Prototyp Kampfroboter rettet er das Mädchen Chidori Kaname und den Rest der Klasse.
Ein Muss für alle Action/Comedy/Droidenanime
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sina am 12. Februar 2006
Zwar habe ich die Serie nur auf Englisch gesehen (war billiger=)) doch kann ich uneingeschrenkt sagen, dass Full metal panic eines der besten Anime-Werke der heutigen Zeit darstellt.
Nicht nur der Inhalt überzeut, der aufgrund seiner Fülle an Themenauffassungen (Love-Story, Mecha, Fantasy usw.) jeden in bestimmter Hinsicht interessiert, sondern auch die fließende Animation, in der man kaum Standbilder erblickt und in der besonders die Actionszenen herraushehoben werden.
Zur Synchronisation kann ich hier nichts sagen, aber die Englische ist top=).
Der einzige Makel ist wohl oder übel das fehlende Ende, das auf mehr hoffen lässt und eigentlich ziemlich abrupt kommt.
Bleibt wohl zu hoffen, dass die bereits in America erschienene Fortsetzung auch hierzulande in absehbarer Zukunft erscheinen wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Ich beziehe mich nicht nur auf Mission 1, sondern auf die komplette Serie.
Als ich den Trailer das erste Mal gesehen hatte, fiel mir die da noch plumperscheinenden Computer erstellten Szenen auf. Dadurch hatte ich erst bedenken bekommen, doch nachdem ich Full Metal Panic Fumoffu mir ansah, wollte ich mehr erfahren und so kaufte ich mir die Serie. Leider war die Complete Collection ausverkauft und so musste ich auf die teuren Einzel DVD zurückgreifen, doch es hat sich gelohnt. Was für eine gute Anime Serie.
Mein Bedenken mit den Computerszenen war nicht gerechtfertig, da die Szenen sehr gut in den Handlungsstrang eingebaut wurden, so dass diese nicht das Gesamtbild beeinträchtig haben. Auch wenn die Serie natürlich ernster ist als Fumoffu, hat man immer wieder ein Schmunzeln auf den Lippen. Die Geschichte mit den Whispered geht vielleicht nicht so in die Tiefe wie andere Storys, doch das stört hierbei überhaupt nicht. Die Mechakämpfe sind gut gelungen und lassen dabei keine Langeweile aufkommen. Die Animation und der zeichnerischer Stil sind richtig gut geworden, genau wie die Hauptcharaktere. Besonders gefallen mir natürlich Kaname Chidori und Tessa, aber auch der coole Sousuke hält einem immer auf Trapp. Ich bin von der Serie wirklich Fasziniert, da das Gesamtpaket dieser mit den Elementen der Komödie, der Action und einer Prise von Romantik sehr gut im Einklang ist.
Diese Serie hat einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen und ist somit für mich unbezahlbar geworden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Tjaaa ich hab ja schon viele Animeserien gesehn... aber nur wenige die mich von Anfang an so in ihren Bann gezogen haben wie Full Metal Panic! Hier liegt knallharte Action, Romantik und natürlich ein großer Haufen Witz dicht aneinander... aber die Mischung ist perfekt gelungen.

Das die Serie so einen wunderbaren Charm verprüht liegt natürlich an den ihren unverwechselbaren Hauptfiguren. Sousuke: 16-Jähriger der seit seiner Kindheit Soldat ist und das Leben als Zivilist nicht kennt (er verdächtigt alles und jeden und löst Alltagsprobleme mit militärischen Mitteln was zu brüllend komischen Situationen führt) und Kaname: 16-Jährige Schulsprecherin,hübsch, aber auch sehr temperamentvoll (was Sousuke oft am eigenem Leib erfährt hehe!)-> das "Gegensätze ziehen sich an-Prinzip" klappt einfach hervorragend. Ebenfalls sind die Robo-Kämpfe gut gelungen und spannend und fügen sich ausgezeichnet in die Story ein.

Um hier jetzt nicht auszuarten sag ich einfach: Wer Action und Witz mag und auf Zwischenmenschliches steht der ist hier goldrichtig. Auch unbedingt "Fumoffu" und das spürbar düstere aber großartige "The Second Raid" schaun. Ich garantiere euch die Sucht wird auch euch ereilen ;) .
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen