Neu kaufen

Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 11,51

oder
 
   
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Full Circle (Deluxe Edition) [CD+DVD]

Creed Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 21,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.

Creed-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Creed

Fotos

Abbildung von Creed

Biografie

„I’m pleading as you‘re leaving/I’m begging you to stay/I’m not the man I used to be/I’ve changed.“ („Away In Silence“)

Fünf Jahre ist es her: Creed, eine der erfolgreichsten Rock-Bands der USA, lösten sich 2004 Knall auf Fall auf. Wie im Film folgte ein erbitterter Rosenkrieg zwischen Sänger Scott Stapp und den ... Lesen Sie mehr im Creed-Shop

Besuchen Sie den Creed-Shop bei Amazon.de
mit 33 Alben, 11 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Full Circle (Deluxe Edition) + Weathered + Greatest Hits
Preis für alle drei: EUR 45,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Weathered EUR 12,37
  • Greatest Hits EUR 11,49

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (30. Oktober 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: CD+DVD
  • Label: EMI (Universal Music)
  • Spieldauer: 98 Minuten
  • ASIN: B002QR5XNO
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.256 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Overcome
2. Bread of shame
3. A thousand faces
4. Suddenly
5. Rain
6. Away in silence
7. Fear
8. On my sleeve
9. Full circle
10. Time
Alle 13 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Reconnection
2. Building the tour
3. The first show
4. Full circle
5. Making the record
6. E-Rock
7. The set list
8. Running the tour
9. Overcome

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Diese Special Edition enthält folgende Features:

CD - Exklusive Tracks:
  • "Overcome"
  • "Rain"
DVD:
  • Making of Full Circle
  • Behind the scenes tour footage

Produktbeschreibungen

CREED Full Circle (2009 UK Deluxe Edition 2-disc [CD/DVD] album set comprising a 13-track CD album featuring the singles Overcome Rain and the Bonus Recording Silent Teacher; plus a Bonus DVD which follows the band from getting back together to playing live and making the record)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die vielleicht stärkste Creed-Platte 2. November 2009
Format:Audio CD
Mit der Band Creed ist es scheinbar so eine Sache. Entweder man liebt sie, oder aber man regt sich über einen Poser-Sänger, christliche Texte und angeblich überschwänglichen Kommerz auf. Ganz ehrlich, letztere Gruppierung habe ich nie verstanden. Jeder, der schonmal ein Instrument in der Hand hatte, MUSS einfach zugeben, dass Creed auf Ihren letzten Alben das ein oder andere Meisterwerk abgefeuert haben. Aber gut, von der Vergangenheit alleine lässt sich nicht wirklich leben, darum gehe ich nun auf das neue Werk ein.

Die Wartezeit in dem Sinne war gar nicht so schlimm, schließlich wurde mit Alter Bridge eine neue Band gegründet, die im Nachhinein zumindest musikalisch gesehen noch viel geilere Scheiben veröffentlicht hat, als Creed es bis Dato getan haben. Ich schreibe absichtlich bis Dato, denn Full Circle ist, man mag es kaum glauben, die vermutlich stärkste Platte der Jungs. Größter Vorteil an dieser Scheibe ist, dass stilistisch gesehen die gesamte Vergangenheit der Band-Mitglieder Einfluss gefunden hat. Ein Hauch "My own Prison", 2-3 an "Human Clay" angelehnte Perlen, der Kommerz von "Weathered", der dreckige Gesang von Stapps Solowerk sowie, und das ist der wichtigste Punkt, eine in jeder Nanosekunde präzise, brachial, emotional und komplex aufspielende Band. Sicher, Bass und Schlagzeug sind schon Klasse, aber sind wir doch mal ehrlich: Creed mag auf den ersten Eindruck hin vom Sänger leben, unter der Oberfläche brodelt jedoch stets das Genie eines gewissen Mark Tremonti. Dieser Mann ist für mich schlichtweg der kompletteste Gitarrist der Welt und scheinbar hat er es geschafft, seiner alten Hassliebe Scott Stapp auch mal ein paar schöne Soli unterzujubeln.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starkes Comeback mit viel Spielfreude und Tiefgang 9. Dezember 2009
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Wer kann sich nicht noch an den damals unfassbaren Bruch von Creed erinnern, als sich Scott Stapp mit seiner Drogensucht beinahe seine Stimmbänder ruinierte und es so zu Differenzen innerhalb der Band kam. Als einige Zeit später die Reunion als Alter Bridge mit dem unverbrauchten Myles Kennedy bekanntgegeben wurde, glaubte kaum mehr jemand an eine Comeback des Vierers aus Florida.

Umso erfreulicher war die Nachricht, dass sich der geläuterte Stapp nach hartem Drogenentzug und der Beinahe-Scheidung seiner Frau wieder besann und den Kontakt zu seinen alten Kollegen suchte, woraus auch der befreiende Song "Rain" resultiert.

Nach langen intensiven und sehr persönlichen Gesprächen entschlossen sich die Bandmitglieder schlussendlich, die Sache tatsächlich durchzuziehen, da alle ehemaligen Wunden geheilt zu sein schienen. Creed ist zurück!

Und das Positive daran ist, dass ihre Musik kein Quäntchen an ihrer Intensität und Klasse verloren hat. Der einzige Unterschied zu den stets eher melancholischen Tönen der Vorgängeralben ist das erstaunlich befreite Aufspielen der Band. Dies resultiert aus der Stapp-losen Zeit mit Alter Bridge, in der Lead-Gitarrist Marc Tremonti das federführende Ruder übernahm und seine Weltklasse voll auschöpfen und nun auch auf Creed übertragen konnte, da nun alle vier Musiker eine gleich bedeutende Rolle spielen. Einzig das verstörende "Bread Of Shame" erinnert an vergangene Zeiten.

Die Bonus-DVD der Deluxe Edition mit Making Of des Albums und Behind-the-scenes-Tourmaterial ergänzt die Rückkehr der Band sinnvoll und trägt zum Verständnis der Hintergründe bei, was vor allem Neu-Interessierten und -Fans zugute kommt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...das Warten hat sich gelohnt! 31. Oktober 2009
Format:Audio CD
...und das meine ich ohne einen einzigen Abstrich, weswegen dieses Album von mir die volle Punktzahl erhält!
Die Frage ist, wann und unter welchen Gesichtspunkten man ein "comeback" (wenn es überhaupt eines ist und dann auch bleibt)als gelungen bezeichnet. Zunächst freue ich mich sehr, dass an Streitigkeiten und Differenzen miteinander gearbeitet wurde und man wieder gemeinsame Sache macht. Dass gerade "human clay" ein aussergewöhnliches Album ist, bleibt unumstritten und daher meine ich persönlich, dass ein comeback nicht nur dann gelungen ist, wenn man vorherige Alben übertreffen kann. Die Zeit ist nicht stehen geblieben und die Qualitäten der Protagonisten, wie sie sich selbst, haben sich weiterentwickelt und von daher merkt das geschulte Ohr dennoch bei nahezu jedem Takt, dass es sich um eine CREED-Platte handelt - halt ein bißchen anders in manchen Nummern, aber ebenso unverwechselbar in eigentlich allen. Sehr gut gefällt mir, dass teilweise ordentlich fett am groove gearbeitet wurde und es manchmal etwas heftiger zur Sache geht, wobei es einen gelungenen Gegenpol in den sehr emotionalen und bewegenden Balladen gibt. Und es stimmt durchaus, es gibt ein gutes Verhältnis von 50/50, was den Anteil von jeweils fetten Rocksongs und treffsicheren Balladen angeht.
Ich will gar nicht die einzelnen Stücke auseinandernehmen und analysieren, ich habe die Scheibe gestern 5 Mal durchgehört, sie aufgesogen wie ein Schwamm und bin mir sicher, ein jeder wird, wenn er CREED mag, wenn auch nicht bei allen Stücken das Zuhören nicht bereuen. Ich kann nicht genug bekommen, bin froh, dass das Warten einen Sinn hatte und CREED weiter zusammen rocken und wenn die Chemie bei den Jungs wieder absolut rein ist, dann wird es weitergehen, wir werden sie live sehen und das ist doch dann gelungenes comeback genug, oder?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Wer Creed mag wird nicht enttäuscht
Creed Full Circle: Eigentlich hatte ich schon länger auf ein neues Album von Creed gewartet, und hatte wohl zwischenzeitlich die Hoffnung schon aufgegeben, als ich... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. März 2011 von G.
4.0 von 5 Sternen Welcome back - gelungenes Album zur Reunion!
Wieder im Original-Lineup formiert, haben die Jungs nichts verlernt. Und wie erfrischend es doch ist, dass die Ernsthaftigkeit der Reunion doch gleich durch ein neues Album... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Dezember 2009 von A. A. Hammer
5.0 von 5 Sternen Sie sind wieder da!
Oft braucht man für manches Album mehrmalige Anläufe bis man die Genialität erkennt und Songs zu lieben beginnt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Dezember 2009 von Bernd Köppel
5.0 von 5 Sternen Nach dem 5. Hören gigantisch!
Ich muss zugeben, dass ich anfangs etwas enttäuscht von der CD war. Die CD war zuende, doch kein Lied ist irgendwie in Erinnerung geblieben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Dezember 2009 von Der Doktor ist da
5.0 von 5 Sternen mein tipp: Kaufen
Hammergeiles Album! es gibt selten ein album, welches man sich von vor bis hinten anhören kann!
läuft bei mir den ganzen tag!!!
Veröffentlicht am 10. Dezember 2009 von E., Stefan
5.0 von 5 Sternen 100% Creed
Zu diesem Album braucht man nicht viel zu schreiben. Vom ersten bis zum letzten Song Creed. Wie die anderen Alben von Creed ist auch dieses einfach Pflicht für alle Freunde... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Dezember 2009 von S. Luy
5.0 von 5 Sternen Einfach super
Creed machen da weiter wo sie aufhört haben. Und das mit richtig guter Musik. Ich finde es ist ein gelungenes Comeback. Diese CD sollte für jeden Fan ein muss sein.
Veröffentlicht am 6. Dezember 2009 von S. Schliesing
5.0 von 5 Sternen Welch' ein starkes Comeback!!!!
Die Tatsache, daß Marc Tremonti und seine Mannen ALTER BRIDGE auf Eis legen, um mit dem einst verhaßten Ex-Frontgaul Scott Stapp wieder gemeinsame Sache zu machen, hat... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. November 2009 von TS
1.0 von 5 Sternen oh gott
was is den bitteschön aus creed geworden! lieber eine kuschelrock platte ins regal stellen!sehr enttäuschend es rockt null es schnulzt einfach vor sich hin! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. November 2009 von S. Tim
1.0 von 5 Sternen Langweilig.
Unter'm Strich ein sehr durchschaubares Album, was sich sehr schnell abhört. Die Gitarren sind noch tiefer gestimmt, um dunkler und aggressiver zu klingen, und gleichzeitig... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. November 2009 von O. Greve
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar