Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 287,88
+ EUR 3,80 Versandkosten
Verkauft von: TECHNIK TRADE
In den Einkaufswagen
EUR 299,48
+ EUR 4,99 Versandkosten
Verkauft von: Somo (AGB und Garantiebestimmungen siehe hier)
In den Einkaufswagen
EUR 311,01
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: PreisCompany Deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Fujifilm WCL-X100/X100S Weitwinkel Konverter f/2,0

von Fujifilm

Unverb. Preisempf.: EUR 299,00
Preis: EUR 269,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 30,00 (10%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 265,00 2 gebraucht ab EUR 245,00
  • Brennweite 19 mm, Vergrößerungsfaktor 0,8 fach
  • 4 Linsen in 3 Gruppen
  • Liferumfang: Fujifilm WCL-X100/X100S Weitwinkelkonverter, Schutzkappe (vorne und hinten), Schutztasche

Wird oft zusammen gekauft

Fujifilm WCL-X100/X100S Weitwinkel Konverter f/2,0 + Fujifilm LH-X100 Gegenlichtblende für X100 + Fujifilm X100S Digitalkamera (16,3 Megapixel, Full-HD, 7,1 cm (2,8 Zoll) LCD CMOS Sensor, HDMI, USB 2.0) silber
Preis für alle drei: EUR 1.435,50
Alle drei in den Einkaufswagen

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

Produktdatenblatt [66 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 0,4 x 9,7 x 10,7 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Modellnummer: WCL-X100 Wide Conversion Lens (Silver)
  • ASIN: B0083F2QP6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 23. Juli 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

FUJIFILM Weitwinkel Konverter WCL-X100

FUJIFILM X100 mit Weitwinkel Konverter
FUJIFILM X100 mit Weitwinkel Konverter
FUJIFILM X100 mit Weitwinkel Konverter und Sonnenblende
FUJIFILM X100 mit Weitwinkel Konverter und Sonnenblende

Speziell entwickelt für die X100 vergrößert der Weitwinkelvorsatz WCL-X100 den Bildwinkel entsprechend von 35mm auf 28mm (analog KB), ohne dass die exzellente Bildqualität, das Design oder die Handhabung der X100 darunter leidet. Die optischen Eigenschaften der X100 bleiben voll erhalten, ebenso die Autofokusgeschwindigkeit, das 10 cm Makro sowie die Kompatibilität zum Hybrid-Optischen-Sucher der X100.

Das Design ist perfekt an die X100 angepasst und die Bildverarbeitungs-Technologie korrigiert Abbildungsschwächen, wie sie beim Gebrauch von Vorsatzlinsen zwangsläufig auftreten könne. Der WCL-X100 nutzt die Qualität des festbrennweitigen Objektivs der X100 bestmöglich aus und wirkt eher wie ein „Wechselobjektiv“ als ein Objektivvorsatz.

Der Weitwinkelkonverter ist hochwertig verarbeitet und enthält vier Linsen in drei Gruppen. Die FUJINON Linsen sind super EBC vergütet.

Ab dem Firmware Update 1-3 wird bei der Nutzung des Weitwinkelkonverters die Bildqualität prozessgesteuert optimiert.

Spezifikationen: Brennweite 19mm, Vergrößerungsfaktor x0,8, 4 Linsen in 3 Gruppen und Super EBC Vergütung.

Produktbeschreibungen

Fujifilm Weitwinkel-Konverter WCL-X100S

Durch den Weitwinkelkonverter WCL-X100 wird das Fotografieren mit der FUJIFILM X100 noch flexibler, denn die Brennweite von 23mm (35mm analog Kleinbild) lässt sich so um den Faktor 0,8 auf 19mm (28mm analog Kleinbild) erweitern.

Der WCL-X100 wurde so konstruiert, dass die herausragenden optischen Eigenschaften der FUJIFILM X100 im vollen Umfang erhalten bleiben. Entwickelt von den Ingenieuren, die schon das Objektiv der X100 konstruiert haben, liefert der Weitwinkelkonverter WCL-X100 eine absolut gleichwertige Bildqualität selbst bei offener Blende (F2) einschließlich des wunderbaren Bokeh Effekts.

Technische Daten

Typ

  • Typ: Weitwinkelkonverter

Konverter

  • Brennweitenfaktor (-fach): 0,8
  • Filtergewinde (mm): 49

Allgemein

  • Baulänge (mm): 37
  • Durchmesser (mm): 55
  • Gewicht (g): 150

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herr Apfelkuchen auf 28. August 2013
Der WCL-X100 erweitert die Brennweite von 23mm (35mm Kleinbild-äquivalent) auf 19mm (28mm Kleinbild-äquivalent). Der Konverter kann sowohl an der X100 als auch an der X100s verwendet werden, da beide Modelle genau das gleiche Objektiv besitzen. Fuji verlangt einen sehr stolzen Preis für diesen Weitwinkel-Konverter und liefert dafür auch ein hervorragend verarbeitetes und hochwertiges Stück Glas und Metall, das perfekt auf die X100/X100s abgestimmt ist. Genau wie die Kamera kommt der Konverter auch in einem hochwertigen schwarzen Kästchen mit Aufbewahrungstasche. Von dieser Seite kann man also wirklich sagen "you get what you pay for". Wenn Sie die original Streulichtblende besitzen, kann diese auch mit einem Handgriff an den Konverter angebracht werden (das Anschrauben per Adapter wie mit dem eingebauten Objektiv ist mit dem Konverter nicht nötig).

Ist der Konverter angebracht, muss noch im Menü eingestellt werden, dass dieser verwendet wird. Dies muss immer manuell erfolgen, da der Konverter über keine elektrischen Kontakte verfügt. Wenn man vergisst den Weitwinkelvorsatz im Menü einzustellen, erfolgt keine Objektivkorrektur in der Kamera. Der Unterschied zwischen 35mm und 28mm ist im direkten Vergleich bemerkbar aber keineswegs groß. Man bekommt etwas mehr auf's Bild, manchmal passt das ganze Gebäude mit dem Konverter drauf und ohne nicht. Aber oft langt hier auch der Konverter nicht, weil der Brennweitenunterschied einfach nicht so groß ist. Ob es der Unterschied in der Brennweite wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Optisch gibt es nichts auszusetzen, der Konverter liefert an der X100/X100s rattenscharfe und kontrastreiche Bilder, die keinerlei Qualitätseinbussen erkennen lassen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katze Grelly TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 10. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Die X100(s) ist ein klassischer Kameratyp mit einem tollen Sucher, analoger Bedienung, sehr guter Bildqualität, hervorragender Metallverarbeitung des Gehäuses und des fest eingebauten Objektivs, das seinerseits als 2/35 @KB der absolute Fotoklassiker ist. Als Student - in den Tiefen der analogen Fotografie - ließ ich mir für meine damalige Minolta-Spiegelreflex ein 1,8/35 aus Japan mitbringen, das ich hier nicht hätte bezahlen können. Es wurde für lange Zeit mein Lieblingsobjektiv. Nun sozusagen die "Neuauflage" an der klassisch gestalteten Sucherkamera Fuji X100, die ich als Alternative zur Vollformat-DSLR mit ihren zwar nahezu unbegrenzten Möglichkeiten nutze, an denen man allerdings finanziell wie physisch schwer zu tragen hat. Mit der leichten X100 habe ich schon Urlaube bestritten, ohne daß ich wegen allzuvieler verpasster Bildmöglichkeiten nachher in Sack und Asche hätte gehen müssen. Nein die Konzentration auf die "Idealbrennweite" 35mm macht erfinderisch und schafft kreative Bildmöglichkeiten statt simpler, aber auch häufig unüberlegter Drehung am Zoom.

Warum nun die lange Vorrede? Bei manchen Gelegenheiten fällt auf, daß die 35mm doch wirklich ein Bischen knapp vom Ausschnitt sind. So favorisiert Nikon für seine hochwertigen, festbrennweitigen Kompakten seit analogen Zeiten die 28er Brennweite. Insofern habe ich das Erscheinen des WW-Konverters von Fuji sehr begrüßt. Wie schlägt er sich nun in der Praxis?

Die Verarbeitung ist hervorragend, wie die der Kamera.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Russy TOP 1000 REZENSENT auf 15. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Die Entscheidung, ob einem 28 oder 35mm lieber sind- mit diesem Konverter kann ich nun beide Brennweiten haben.

Die Verarbeitung des Adapters ist hervorragend, passend zur X100(s); ein bißchen kopflastiger wird die Kamera dadurch schon.
Es kann die selbe Sonnenblende verwendet werden, da das Bajonett dafür ein wenig Richtung Kamera gerückt ist.

Das Wichtigste: bis jetzt hab ich keinen Verlust bei der Bildqualität bemerkt- also bin ich zufrieden.

Für mich war es die Investition wert.

Empfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Happycroco TOP 500 REZENSENT auf 30. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Im wesentlichen gebrauche ich meine Fujifilm X100S in der Alltagsfotografie, auf Reisen oder wenn es darauf ankommt greife ich auf meine D800 mit ihren zahlreichen Wechselobjektiven und dem anderen Zubehör zurück.

Die Fotos, die ich mit der X100S mache, sind durchaus zufriedenstellend und genügen auch meinen Ansprüchen. Was mich an dieser Kamera begeistert, ist die Qualitätsanmutung, d.h. die Präzision in der Verarbeitung und das Material selbst. Der WW-Konverter speziell für diese Kamera entwickelt und in der gleichen Qualität gearbeitet, reizte mich schon deshalb sehr. Nun galt es nur, eine Begründung zu finden, weshalb ich ihn auch kaufen sollte.

Wie Ihnen ja bekannt, besitzt das fest eingebaute Objektiv eine auf Kleinbild umgerechnete Brennweite von 35 mm. Kombiniert mit dem Konverter kommt man nun auf 28 mm. Während also das fest eingebaute Objektiv nahe an der Normalbrennweite von 50 mm liegt, bietet die Kamera mit den Konverter eine Kombination, die man als Weitwinkel bezeichnen kann. 28 mm ist aber auch hier noch nicht die Welt, der Weitwinkeleffekt wird (selbstverständlich) bei 24 mm erst so richtig greifbar.

Als ich den neuen Konverter nun in der Hand hielt, war ich – wie zu erwarten war – wieder von Qualität, Präzision und Ausführung begeistert. Da ich an meiner Kamera den Adapterring, den Schutzfilter und die Sonnenblende verwende, mussten diese Teile natürlich zunächst einmal abgeschraubt werden. Der Konverter wird also ohne den zugekauften Adapter-Ring und auch ohne den Abschlussring, mit dem die Kamera geliefert wird, direkt an das Objektiv geschraubt. Das Gewinde läuft wieder fantastisch, alleine das Anschrauben macht Spaß.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen