Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

FUJIFILM Camera Remote

von Fujifilm
Bewertung: Aufsicht empfohlen
Preis: EUR 0,00 Preis inkl. MwSt. falls zutreffend.
Verkauft von: Amazon Media EU Sarl
Sofort verfügbar
Unterstützte Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch, Russisch
Eine kostenpflichtige App gratis. Jeden Tag.
Entdecken Sie die volle Auswahl im Amazon App-Shop für Android. Hier finden Sie die passenden Apps für Kindle Fire und Android-Geräte sowie jeden Tag eine kostenpflichtige App gratis. Zum Amazon App-Shop für Android.
Mit Ihrer Bestellung erklären Sie Ihr Einverständnis mit unseren Nutzungsbedingungen

Neueste Aktualisierungen

Was ist neu in Version 1.1.0
  • ・Hinzufügen "Benachrichtigungen"
  • ・Einige Bugfixes
  • ・Aktualisieren Sie unterstützten Kameras.

Produktinformation

  • ASIN: B00JPOF6E2
  • Erscheinungsdatum: 16. April 2014
  • Bewertung: Aufsicht empfohlen Diese Anwendung kann dynamische Inhalte enthalten. Was ist das?
  • Amazon Bestseller-Rang: #7.257 Kostenfrei in Apps für Android (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Apps für Android)

Highlights

  • Bilder mit der Fernbedienung aufnehmen
  • Bilder und Filme auf ein Smartphone übertragen
  • Blick vom Smartphone Bilder in der Kamera
  • Standortdaten von einem Smartphone herunterladen

Produktbeschreibung

FUJIFILM Camera Remote ist eine Anwendung von FUJIFILM für den Betrieb von Digitalkameras mit Drahtlosfunktion uber eine Fernbedienung, um Bilder aufzunehmen oder Bilder und Filme auf der Kamera anzuzeigen und auf Smartphones oder Tablets zu ubertragen.

[Unterstützte Kameras]
FUJIFILM X-T1, X30, X100T,
FinePix F1000EXR, FinePix S1

[SystemAnforderungen für Smartphones]
Android-Smartphone/Tablet: Android OS Ver. 2.2 bis 4.4
*Android4.0 oder später können die Fernbedienung verwenden

[Verwendung des FUJIFILM Camera Application]
Bilder mit der Fernbedienung aufnehmen
1.[Kamera] Wählen Sie im Aufnahmemenü DRAHTLOS-KOMM. oder drücken Sie die DRAHTLOS-KOMM.-Taste.
2.[Smartphone] Starten Sie die App FUJIFILM Camera Remote.
3.[Smartphone] Drücken Sie „Fernbedienung“.
4.[Smartphone] Drücken Sie „Verbinden“.
5.[Kamera] Nach dem Überprüfen des Namen des Geräts, mit dem die Kamera verbunden ist, drücken Sie OK.

Bilder und Filme auf ein Smartphone übertragen
1.[Kamera] Wählen Sie im Wiedergabemenü DRAHTLOS-KOMM. oder drücken Sie die DRAHTLOS-KOMM.-Taste.
2.[Smartphone] Starten Sie die App FUJIFILM Camera Remote.
3.[Smartphone] Drücken Sie „Empfang starten“.
4.[Smartphone] Drücken Sie „Verbinden“.
5.[Kamera] Nach dem Überprüfen des Namen des Geräts, mit dem die Kamera verbunden ist, drücken Sie OK.

Blick vom Smartphone Bilder in der Kamera
1.[Kamera] Wählen Sie im Wiedergabemenü DRAHTLOS-KOMM. oder drücken Sie die DRAHTLOS-KOMM.-Taste.
2.[Smartphone] Starten Sie die App FUJIFILM Camera Remote.
3.[Smartphone] Drücken Sie „Kamera durchsuchen“.
4.[Smartphone] Drücken Sie „Verbinden“.
5.[Kamera] Nach dem Überprüfen des Namen des Geräts, mit dem die Kamera verbunden ist, drücken Sie OK.

Standortdaten von einem Smartphone herunterladen
1.[Kamera] Wählen Sie im Aufnahmemenü DRAHTLOS-KOMM. oder drücken Sie die DRAHTLOS-KOMM.-Taste.
2.[Smartphone] Starten Sie die App FUJIFILM Camera Remote.
3.[Smartphone] Drücken Sie „Geotagging“.
4.[Smartphone] Drücken Sie „Verbinden“.
5.[Kamera] Nach dem Überprüfen des Namen des Geräts, mit dem die Kamera verbunden ist, drücken Sie OK.

Technische Details

  • Größe: 6,9MB
  • Version: 1.1.0
  • Entwickelt von: Fujifilm
  • Anwendungsberechtigungen: (Helfen Sie mir zu verstehen, was Berechtigungen bedeuten)
    • Zu externem Speicher schreiben
    • Auf Informationen über Wi-Fi-Netzwerke zugreifen
    • Auf groben Standort (z. B. Zellen-ID, Wi-Fi) zugreifen
    • Auf die Liste der Konten im Konten-Service zugreifen
    • com.google.android.c2dm.permission.RECEIVE
    • Verständigt werden, dass das Betriebssystem den Bootvorgang abgeschlossen hat
    • Fenster mit dem Typ TYPE_SYSTEM_ALERT öffnen, der über allen anderen Anwendungen gezeigt wird
    • Netzwerk-Sockets öffnen
    • Wi-Fi-Konnektivitäts-Zustand ändern
    • Auf feinen Standort (z. B GPS) zugreifen
    • Auf die Vibrationsfunktion zugreifen
    • PowerManager WakeLocks, um zu verhindern, dass der Prozessor in den Ruhezustand übergeht oder der Bildschirm dunkel wird
    • Auf Informationen über Netzwerke zugreifen
    • Falsche Standortquellen-Provider zum Testen erstellen
  • Mindestanforderungen an das Betriebssystem: Android 2.2
  • Geschätzte Downloadzeit: Weniger als 1 Minute

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne