Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Fujifilm FINEPIX S3300 Digitalkamera (14 Megapixel, 26-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, bildstabilisiert)

von Fujifilm

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 149,99 3 gebraucht ab EUR 96,00
  • 26fach optisches Fujinon Zoomobjektiv (24 mm Weitwinkel bis 624 mm)
  • 14 Megapixel CCD und 7,6 cm (3 Zoll) LCD
  • HD-Video (720p), Tracking Autofokus, Panorama Modus und Fotobuch Assistent
  • HDMI Anschluss, Elektronischer Sucher, Doppelte Bildstabilisierung
  • Lieferumfang: FinePix S3300, 4 x AA Alkaline Batterien, Schultergurt, Objektivschutz, USB-Kabel, AV-Kabel, CD-ROM, Basicmanual


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Informationen rund um das Thema Kompaktkameras? In unserem Ratgeber finden Sie nützliche Informationen rund um digitale Kompaktkameras.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 12 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Diese Aktion gilt ausschließlich für die www.amazon.de Website. Hier geht's zur Aktion.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 9,9 x 11,7 x 8,1 cm ; 445 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 921 g
  • Batterien 4 AAA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 4003991
  • ASIN: B004IPQIHM
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 22. Februar 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.267 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Fujifilm FINEPIX S3300 Digitalkamera (14 Megapixel, 26-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, bildstabilisiert)

FINEPIX S3300 - Leistungsstarkes Superzoom-Objektiv und erstklassige Ausstattung

Finepix S3300

Die neueste Generation der erfolgreichen FINEPIX S-Serie von FUJIFILM bietet ein überzeugendes Gesamtpaket: Leistungsstarke FUJINON Objektive mit 26-fach Zoom, ein 14 Megapixel CCD, mechanische Bildstabilisierung, 7,6 cm (3 Zoll) großes LC-Display, HD-Video (720p), Tracking Autofokus, Panorama Modus und vieles mehr. Diese Ausstattungsfülle macht die neue FINEPIX S3300 so attraktiv für alle Hobbyfotografen, die mit ihrer Kamera sowohl den Weitwinkel- als auch den extremen Telebereich abdecken wollen und dabei Wert auf eine erstklassige Bildqualität legen.

26-facher Zoom
Fujinon-Objektiv mit 26-fachem Zoom & 24 mm Weitwinkel

Die weithin bekannten Fujinon-Objektive sind allgemein für vielfältige Einsatzzwecke beliebt, einschließlich von Satelliten im Weltraum, TV/Film, für Überwachungs- und Kompaktkameras. Die fachkompetente Herstellung von Fujifilm garantiert Hochpräzisionsoptik und -technologie für das beste 26-fache optische Zoom mit 24 mm Weitwinkelfunktion.

14 Megapixel - für leuchtende Farben und scharfe Bilder

Der beeindruckenden 14 Megapixel starken Auflösung entgeht nicht das kleinste Detail Ihres Motivs. Die Bilder werden scharf und klar in leuchtenden Farben eingefangen, was sogar für den Ausdruck in Vergrößerung noch gilt.

Elektronischer Sucher
Elektronischer Sucher (EVF)

Wenn Sie mit dem Auge am EVF ansetzen, schaltet der "Augensensor" die Anzeige automatisch vom LCD-Display auf den hochempfindlichen elektronischen Sucher um. Darüber hinaus reduzieren sich Unschärfen dank der Stabilität der Armposition in großem Maß, denn wenn man durch den Sucher blickt, werden die Arme natürlicherweise fest an den Körper gezogen.

Bildstabilisierung mit CCD-Shift
Hohe Empfindlichkeit + Bildstabilisierung mit CCD-Shift

Unter "Dualer Bildstabilisierung" versteht man die Kombination aus hoher Empfindlichkeit und Bildstabilisierung durch CCD-Verschiebung, die darauf abzielt, verschwommene Aufnahmen zu eliminieren, indem Bewegung eingefroren und Unschärfen bei maximaler Zoomreichweite minimiert werden. Dank einer Empfindlichkeit von maximal ISO6400 können Sie natürliche, lebensechte Fotos aufnehmen, sogar bei nur begrenzt zur Verfügung stehendem Licht. Und mit der hohen Empfindlichkeit können Sie Bewegung stoppen, auch wenn sich das Motiv mit hoher Geschwindigkeit bewegt.

HDTV-kompatible Fotos & Videos

Da die Kamera sowohl Fotos, als auch Filme in hochauflösendem 16:9-Format einfangen kann, können Sie mit der FinePix S3300 die Wirkung einer HDTV-Bildanzeige über den gesamten Bildschirm für sich entdecken.

HD-Bildbetrachtung
HD-Bildbetrachtung

Schließen Sie einfach ein handelsübliches HDMI-Kabel an das HDTV-Gerät an und genießen Sie die volle Wirkung hochauflösender Bilder und Filme.

SR AUTO-Modus & Erkennungsfunktionen

Ausgestattet mit dem SR AUTO-MODUS, einer Funktion, die dank leistungsfähiger Erkennung automatisch 6 unterschiedliche Bildsituationen erfasst und Gesichter, Blinzeln und ein Lächeln für scharfe, optimierte Personenaufnahmen erkennt. Im Sucher erfasste Szenen werden automatisch erkannt und den jeweils geeigneten Kameraeinstellungen zugeordnet: Portrait, Landschaft, Nacht, Makro, Nachtportrait und Portrait im Gegenlicht.

Gesichtserfassung
Gesichtserfassung

Die Gesichtserkennung optimiert Aufnahmen von Personen, indem Gesichter erfasst sowie Fokus und Blende korrigiert werden, um strahlende, scharfe Ergebnisse zu garantieren. Die Rote-Augen-Korrektur-Funktion erfasst und korrigiert automatisch Blitzlichtreflexe für ein perfektes Endergebnis. Die Kamera warnt Sie vor, wenn Personen im Bildausschnitt blinzeln und der Smile & Shoot-Modus der Bildsituation löst den Auslöser automatisch dann aus, wenn das Lächeln erscheint.
Die FinePix S4000 kann Gesichter in einem Bildausschnitt nicht nur erkennen, sondern sogar wiedererkennen, wer wer ist! Sie können bis zu 8 Personen in Ihrer Kamera registrierten und wenn Sie das nächste Mal ein Foto von ihnen machen, erscheint deren Name und die Einstellungen werden zugunsten der registrierten Gesichter optimiert. Bei der Wiedergabe können Sie alle Fotos nach registrierten Gesichtern durchsuchen, um rasch Aufnahmen Ihrer Liebsten zu finden.

Hochleistungsfähige Aufnahmefunktionen

  • Motion Panorama: Hiermit machen Sie Panoramafotos im Handumdrehen! Die Kamera fügt drei aufeinander folgende Aufnahmen automatisch zusammen, wobei die einfache Orientierung im Bildausschnitt dafür sorgt, dass die Bilder entsprechend ausgerichtet sind. Das Bildergebnis wird als beeindruckendes Panorama auf der Memory-Card gespeichert.
  • 2 cm Super-Makroaufnahmen: Stellt einen genauen Fokus ein und geht bis zu ca. 2 cm nah dran. So können beeindruckende Großaufnahmen über den gesamten Bildschirm aufgenommen werden.
  • Auto-Focus mit Nachverfolgung: Hält sich schnell bewegenden Motive im Bildausschnitt und im Fokus, auch bei ausgefahrenem 30-fachem Zoom. Großartig für dynamische Großaufnahmen.
  • Instant Zoom-Funktion: Mit dieser Funktion können Sie bewegte Motive im Standard-Weitwinkelformat mitverfolgen, um sie dann bei hohen Zoomeinstellungen einfach einzufangen.
  • Zoom Bracketing-Modus: Durch einmaliges Betätigen des Bedienknopfes können drei Aufnahmen mit unterschiedlicher Vergrößerung gemacht werden (Original, 1,4-fach und 2,0-fach). Dies ermöglicht das sofortige Editieren in der Kameraanzeige zwecks Auswahl der idealen Aufnahme, ohne dass man erst auf einen PC zugreifen muss.
Ein bemerkenswert kompaktes Gehäuse

Mit beeindruckenden Zoomfunktionen ausgestattet bietet die FinePix S3300 Komfort in Form von geringem Gewicht und kleinen Abmessungen, damit Sie sie bequem überallhin mitnehmen können.

Großes LC-Display
7,6 cm großes LC-Display

Die 7,6 cm breite helle LC-Anzeige macht es einfach, tolle Aufnahmen zu erzeugen. Die Bildbetrachtung ist das reine Vergnügen, dank der starken Auflösung mit 460.000 Rasterpunkten.

Spass- und Unterhaltungsfunktion mit Tagging-Technologie

Mit der Tagging-Technologie von Fujifilm können Sie Bilder markieren, um die Suche zu optimieren, Ihre Fotosammlung zu organisieren und um Bilder ganz einfach hochzuladen.

Einfaches Hochladen ins Internet zu YouTube & FACEBOOK via MyFinePix Studio

Die FinePix S3300 kennzeichnet sich durch Bildwahl- und Editierfunktionen, die es einfacher machen denn je, Videoclips oder Standfotos auf YouTube & FACEBOOK-Seiten hochzuladen.

Produktbeschreibungen

Fujifilm S3300 schwarz

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

39 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eitel Gorray auf 16. August 2011
Habe mir vor ein paar Tagen die 'Fujifilm FINEPIX S3300' Digitalkamera zugelegt. Habe aber zuvor die Bewertungen zu dieser Kamera hier in Amazon angesehen. Da die Bewertungen aber hauptsächlich eher negativ statt positiv sind, war ich eher nicht im Begriff mir diese zuzulegen. Jedoch gab es ein sehr preiswertes und gutes Angebot bei Media Markt. Also entschied ich mich angesichts des günstigen Preises sie zu kaufen, aber war mir natürlich der Tatsache bewusst, dass sie, wie viele andere Rezensionen aussagen, kein Wunderwerk der Technik ist.

Dennoch war ich schon beim auspacken schon ganz und gar begeistert von der hübschen & kleinen Bridgekamera.
Vor allem hat sie meiner Meinung auch ein ideales Gewicht, bei dem man nicht merkt, dass man etwas verhältnismäsig 'billiges' in der Hand hält.

Das Bild & die Fotoqualität konnte mich soweit sehr überzeugen. Besonders gute Fotos erreicht man, indem man Manuell die Belichtung, Blende usw. einstellt. Jedoch muss man sich etwas damit abgeben und üben. Übung macht ja für gewöhnlich den Meister! :D
Besonders gut finde ich den 26x Zoom. Dieser konnte mich soweit sehr überzeugen. Wer jedoch keine ruhige Hand hat, der sollte unbedingt ein Stativ verwenden um auch bei starkem Zoom saubere & scharfe Fotos zu schießen.

Eine Sache find ich aber etwas zu bemängeln, und zwar, die Zeit, bis ein geschossenes Foto abgespeichert wurde und die Kamera wieder einsatzfähig ist. Es ist also ganz und gar keine Kamera um Schnappschüsse zu machen, sondern eher um mit bedacht Fotos zu schießen. Aber dieses Manko reicht für mich nicht aus, um einen Stern weniger zu bewerten.

Fazit: Wer sich eine preiswerte & relativ kleine Kamera wünscht, die mit einem gigantischen Zoom und auch guter Fotoqualität ausgestattet ist, wird mit der 'Fujifilm FINEPIX S3300' vollends zufrieden sein.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. Lobi auf 20. März 2011
Verifizierter Kauf
Ein neu beworbenes Produkt ohne bis dato vorliegende Testergebnisse, oder wie hier in Käuferrezensionen etwas nachzulesen gewesen wäre zu erwerben, ist schon eine kleines Wagnis.

Der erste Eindruck fiel durchaus positiv aus in Form eines äusserst kompakten Gehäuses, die Kamera liegt aufgrund ihres Gewichts und der strukturierten Oberfläche gut in der Hand. Alle Bedienelemente sind gut zugänglich, der Druckpunkt stimmt. Bei näherer Inspektion flachte meine dezente Begeisterungskurve jedoch ab. Die Unterseite der Kamera weist eine punktuelle Instabilität auf, mit knarzenden Geräuschen an der geschraubten Fläche. Hinzu gesellt sich ein äusserst labiler Akkufachdeckel mit zu viel Spiel. Dieser wird beidseitig in Kunststoff Führungsschienchen gehalten. Ich benutze u.a. noch eine ältere Fuji S5600, hier findet sich ein stabiler Metallsteg, das Material is wesentlich hochwertiger, so ist mir der Vergleich möglich. Ein weiterer Negativpunkt ist die manuell ausklappbare Blitzhalterung. Eine ebenso "windige" Angelegenheit welche auf längere Funktionstüchtigkeit nicht ausgelegt erscheint. Der Einstellungs-Drehring hat in der horizontalen Lagerung ebenfalls Spiel, hier habe ich den Eindruck, dieser sei nicht exakt gelagert!?
Es mag sein, dass diese Auffälligkeiten produktspezifisch sind. Wenn ich eine Kamera in die Hand nehme möchte ich jedoch ein "gutes Gefühl" dabei haben. Sicher kann das nachvollzogen werden.
Eine weitere unschöne Auffälligkeit bietet das Display. Die Größe von 3 Zoll bei 230.000 Bildpunkten wirkt sich hier recht negativ aus, besonders bei nicht optimalen Lichtverhältnissen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Rocker auf 14. Mai 2011
Leider kann ich den Vorschreibern nicht wieder sprechen.
Da ich bei weitem kein Profi bin, und auch kein Amateur Fotograf kann ich auf große technische Details nicht eingehen.
Aber, in den ersten Minuten fand ich die Kamera echt klasse.. Sieht schon fast aus und liegt in der Hand wie eine Profi Kamera. Zur Verarbeitung kann ich nichts negatives sagen... Ich bin der Meinung das man da für den Preis was
echt tolles in der Hand hält, was einem das Gefühl gibt schon ne richtige Spiegelreflex in der Hand zu halten. Aber darum geht es ja nicht, sie soll nicht toll aussehen sondern Bilder machen die toll Aussehen.

Der Zoom ist schon ne feine Sache, als absoluter Laie war ich davon echt angetan, auch die Modis welche die Kamera bietet fand ich als Anfänger sehr ansprechend.
So, die ersten Bildchen in der Wohnung gemacht... und naja... Fand ich nicht so prickelnd. Da an dem Tag an dem ich sie bekam ein absolut schöner sonniger Tag war, hab ich also aus dem Fenster mal in Nachbars garten geknipst welcher viele bunte Farben hat. Die Bilder sind für meinen Geschmack recht anschaulich und gestochen scharf sowie sehr schön von den Farben !!
Aber dann die große Enttäuschung !! Abends bzw. bei starker Dämmerung hab ich die Kamera mit einem Kollegen ( welcher sehr gut mit der Fotografie vertraut ist, und selbst mit Spiegelreflex knipst ) getestet.. Wir haben mit allmöglichen Einstellungen ( ISO, Blende, Belichtung ) kein einziges Bild ohne "Rauschen" hinbekommen.. Lediglich eine Aufnahme war dabei welche ganz akzeptabel war ( Stativ und Belichtung von 15 Sekunden ) .
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen