Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.07.2011 21:51:39 GMT+02:00
Addi85 meint:
Hey Leute,

ich bin am überlegen, ob ich mir eine der beiden Cams kaufe.

Ich will demnächst nach Ägypten und will anständige Fotos machen.

Welche der beiden ist von der Bildqualität besser und schneller ?

Ich weiß, ich hab hier 2 unterschiedliche Modelle, aber das tut nix zur Sache ;)

Für eine subjektive Meinung wäre ich dankbar...

Gruß
Adrian

Veröffentlicht am 16.07.2011 22:56:03 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.07.2011 22:56:33 GMT+02:00
Goldfish556 meint:
Bei den beiden handelt es sich um zwei sehr unterschiedliche cams. Die Fuji überzeugt vorallem mit ihrer großen Brennweitenspanne. Das ist das vllt einzige Manko der P7000, die mit 7 fachem Zoom unterduchschnittlich für eine komakte abschneidet. Allerdings überzeug die Bildqualität. In Punkto manuelle Einstellmöglichkeiten und RAW sind beide Cams gleich auf. problematisch ist bei der Fuji, dass sie sehr schnell überhitzt und dann bis zu einer halben stunde nicht mehr läuft. Hier würde ggf. der Vorgänger (HS 10) in Frage kommen. Sollten generell manuelle Modi nicht beötigt werden, so gibt es Alternativen wie z.b. die Panasonic TZ 10, die einen mittelweg aus Bildqualität und Zoom wählt. Allerdings fehlt hier das RAW-Format wodurch das zwar aufwendige, aber lohnenswerte nachbearbeiten wegfällt und die entwicklung eines HDR-Bildes enorm erschwert wird, welches den wohl besten Effekt hervorbringt.

Generell sollte jedoch abgewogen werden, ob ehr ein Mega-Zoom benötigt wird, der die Bildqualität enorm verschlechtert, oder ob die Bildqualität die Hauptsache ist und dafür auf einen großen Zoombereich verzichtet werden kann.

Zur Geschwindigkeit kann ich leider nichts vergleichendes sagen. Die Fuji ist jedoch gerade im Telebereich sehr langsam und häufig ist sogar der manuelle Zoom nötig. Bei der P7000 kann ich hierbei nur im bezug auf tests sagen, dass sie wohl die schnellere der beiden ist, was die auslösegeschwindigkeit angeht. Das Menü soll jedoch träge sein. Der Vorgänger der HS20 trumpft im Video mit bis zu 1000 Bildern pro Sekunde (tausend!!) auf, was natürlich zulasten der qualität geht, jedoch ein nettes feature ist.

Zusammenfassen empfehle ich dir falls du dich für einen super-zoomer entscheidest, die HS 10 statt die HS 20 zu nehmen. Da du jedoch nach der Bildqualität fragst, kann ich dir diesbezüglich die P7000 wärmstens empfehlen.

LG
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  2
Beiträge insgesamt:  2
Erster Beitrag:  05.07.2011
Jüngster Beitrag:  16.07.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Nikon Coolpix P7000 Digitalkamera (10 Megapixel, 7-fach Weitwinkelzoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display), HD-Video) schwarz
Nikon Coolpix P7000 Digitalkamera (10 Megapixel, 7-fach Weitwinkelzoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display), HD-Video) schwarz von Nikon
4.2 von 5 Sternen   (113)