weddingedit Hier klicken Kinderfahrzeuge muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More Amazon Weinblog HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen73
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 10. Januar 2016
Nachdem sich unsere Badfliesen mit der Zeit unansehnlich verfärbt hatten, suchten wir nach einer Möglichkeit, die Fliesen wiederaufzuhellen.
Hier fanden wir in einem Werbeprospekt das Produkt "Fugenweiss", welches die Fugen wieder strahlend weiß machen sollte.

Zum einen dauerte das Auftragen ewig, zudem war die Farbe reinweiß, unsere Fugen im Originalzustand aber hellgrau, was zu einem unschön gescheckten Ergebnis führte. Zudem ließ sich die überschüssige Farbe nur schwer von den Fliesen wieder entfernen. Nach nicht mal drei Monaten war die Hälfte der Farbe wieder weg und die Fugen sahen schlimmer aus als zuvor. Ein Beispiel finden Sie anhängend.

Eine Zeitlang haben wir genervt gar nichts unternommen, doch schöner wirde es davon auch nicht.
Durch Zufall fanden wir hier bei Amazon die positiv beworbene Fuginator-Bürste. 10€ war uns ein erneuter Fliesenreinigungsversuch wert, der Bürste eine Chance zu geben. Etwas Hartbodenreinigungs-Konzentrat (aus dem Bioladen, also natürlich und keine Chemiekeule) in lauwarmes Wasser und los gings. Es war eine Freude zu sehen, wie einfach die scheinbar unentfernbaren Flecken in den Fugen verschwanden und in 30 Minuten waren 4 m2 Fliesen und deren Fugen dazwischen sauber wie am ersten Tag.

Einziger Wermutstropfen, aber verschmerzbar: Die eigentliche stabilen Borsten der Bürste nutzen sich recht schnell ab, siehe Bild - aber bei dem positiven Ergebnis kaufen wir gern eine neue Bürste, wenn wir mal wieder die Fugen auf neu trimmen wollen :).

Daher nur 1 Stern für das Fugenweiss - und volle Punktzahl für den Fuginator.
Wir freuen uns über ein Like, falls die Rezension für Sie hilfreich war.
review image review image review image review image review image review image
0Kommentar|42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2013
Habe heute alle Fugen auf meinen Balkon und auf der Terrasse mit dem Fuginator gereinigt. Es dauert natürlich seine Zeit und man muss sich ein bisschen bewegen, aber das Ergebnis war perfekt. Alle Fugen wie neu und das nur mit Spülmittel.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2013
Ich hatte gelbliche schimmelartige Flecken in den Fugen meiner Dusche.
Das Reinigungsmittel lies ich kurz einwirken, danach ging wirklich alles super weg und meine Dusche sah aus wie neu ;-)
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2015
Wir hatten in unserer WG eine extrem schmutzige Dusche, die mit normalen Mitteln nicht mehr sauber zu kriegen war. Hab mir diese Reinigungsbürste bestellt und die Dusche mit einer kleinen Zeitinvestition, etwas Badreiniger, in null komma nix gesäubert.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2014
Endlich mal eine Fugenbürste die hält was sie verspricht. Kein stundenlangen schrubben mehr, kein Muskelkater.
Die Bürste liegt sehr gut in der Hand. Also meine Fugen sind jetzt blitzblank! Klasse!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2014
Die hellen Fugen im Feinsteinzeug-Fußboden unserer Küche sind ein schwieriger Fall - ich habe mich schon öfter geärgert, daß ich mich vom Fliesenleger dazu habe überreden lassen.

Der Fuginator ist die erste und einzige Bürste, mit der wir diese Fugen wieder sauber bekommen haben, zusammen mit Lithofin FZ Intensivreiniger und Lithofin FZ Schutzimprägnierung.

Allerdings sind die Borsten nach einem Komplettdurchgang (ca. 15 qm) abgenutzt, und für die Fläche der Fliesen sollte man noch eine normale Bürste nehmen, sonst hat man anschließend saubere Streifen um die Fugen herum und dreckige Mittelteile. Dennoch: mit dieser Bürste geht's - und der Preis liegt bei dem einer Flasche Intensivreiniger, da nehme ich gerne in Kauf, daß ich jedes jahr eine neue brauche...
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2014
Ich kann diese Fugenbürste auf jeden Fall weiterempfehlen.
Die Borsten der Bürste sind wirklich sehr hart und robust. Damit lassen sie die Fugen meiner Dusche wirlich sehr gut reinigen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2013
Diese Fugenbürste ist wirklich absolut zu empfehlen. Sie liegt sehr gut in der Hand, man hat eine gute Kontrolle und sie hat richtig gute Borsten. Robust ist sie noch dazu!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2014
die Borsten haben die passende Breite und "flutschen" geradezu in die Fugen, auch die Härte der Borsten ist perfekt.... Das Reinigungsergebnis überzeugt!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 7. August 2014
Wer schon mal Fliesen(fugen) mit Zahn- oder Handwaschbürste gereinigt hat sollte sich unbedingt diesen Reiniger hier ansehen.

Wir hatten die Küche im Rahmen einer Renovierung nachgefliest (dor wo vorher die alte Küche stand) und standen nun vor der Frage ob wir die neuen Fliesen im Originalfarbton verfugen oder an die (seit 12 Jahren) inzwischen dunkel gewordenen Fugen anpassen. Wir haben uns für die erste Optino entschieden und dann mit dieser Fugenbürste und Lithofin Fugenreiniger die alten Fliesenfugen bearbeitet. Nach ca 1,5h (wovon eine halbe Stunde für das wiederholte Abwischen der Fliesen draufging) und etwas Zeit zum Trocknen waren alle alten Fugen wieder im original "Silbergrau".
Die Borsten der Bürste sind recht hart (halten also einiges aus) und die kurze Seite eignet sich auch für kleine Fugen an Zierfliesen (bei uns Terracotta) etc. - ich kann die Bürste also absolut empfehlen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)