In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Fußnoten: Ein Hornist ohne Arme erobert die Welt auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Fußnoten: Ein Hornist ohne Arme erobert die Welt [Kindle Edition]

Felix Klieser
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 13,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 13,99  
Gebundene Ausgabe EUR 17,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ausgerechnet Horn! - die unglaubliche Lebensgeschichte eines Ausnahmekünstlers. Als Vierjähriger verkündet Felix Klieser wie aus dem Nichts seinen Eltern: »Ich will ein Horn!« Den Vorschlag der heimischen Musikschule, es doch lieber mit Blockflöte oder Xylophon zu probieren, lehnt der kleine Felix ab. Nichts anderes als ein Horn soll es sein! Dabei bringt Felix für dieses Instrument die schlechtesten Voraussetzungen mit, die man sich denken kann: Er wurde ohne Arme geboren. Doch Felix nimmt Unterricht und übt wie ein Besessener. Und er hat Erfolg.
Heute ist er einer der weltbesten Hornisten und hat Auftritte mit Sir Simon Rattle und dem Popstar Sting. Dass Felix sein Horn mit den Füßen spielt, wird dabei zur Nebensache! Felix Klieser erzählt seine ungewöhnliche Geschichte mit viel Humor, Leichtigkeit und einer gesunden Portion Eigensinn. Er zeigt damit, wie man trotz Handicap den eigenen Zielen treu bleiben und das eigentlich Unmögliche schaffen kann.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Felix Klieser, 1991 in Göttingen geboren, wurde schon mit 13 Jahren an der Musikhochschule in Hannover unterrichtet. Er spielte unter Dirigenten wie Sir Simon Rattle, Mario Venzago und Dennis Russell Davies und konzertierte mit der Rocklegende Sting auf dessen Deutschlandtournee. 2013 erschien sein Debütalbum Reveries, das glänzende Kritiken erhielt. Céline Lauer, geboren 1989 im Saarland, volontierte an der Axel-Springer-Akademie und schreibt unter anderem für DIE WELT, WELT am Sonntag und ZEIT Online. Die Journalistin hält Seminare zu den Themen Social Media und digitales Storytelling, unter anderem beim ZDF, und studiert Europäische Ethnologie und Sozialwissenschaften. Sie lebt in Berlin.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Konsequenz erwünscht 6. September 2014
Format:Gebundene Ausgabe
Mehrfach betont der Autor,
dass er seine Behinderung - er hat keine Arme - nicht oder nur am Rande thematisieren möchte.
Jedoch - er tut es selbst, wie schon der Titel verrät.
Zudem präsentieren seine autobiografischen Ergüsse,
die mangelnde Reife eines Twens - woher sollte sie auch kommen? - ,
wenn er sich mit Lebensweisheiten versucht.
Es liegt mir aber fern,
das Buch prinzipiell schlecht zu beurteilen:
Es ist schwungvoll geschrieben,
woran wahrscheinlich die Co-Autorin, Céline Lauer, großen Anteil hat,
es gibt Einblicke in die Welt der Profimusiker,
und es zeigt den sympathischen Umgang des Autors und vor allem auch seiner Mutter mit der Behinderung,
womit er anderen Behinderten sicherlich als gutes Vorbild dienen kann.
Herr Klieser möge sich entscheiden,
ob er als Musiker Karriere machen möchte
oder als Hornist ohne Arme
und diese Entscheidung konsequent leben.
Dann würde mein ohnehin schon großer Respekt vor diesem jungen Mann noch wachsen.
Trotz meinen kritischen Anmerkungen möchte ich das Buch empfehlen,
ich selbst habe es von Anfang bis Ende gelesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Fußnoten - Biografie von Felix Klieser 27. Juli 2015
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Nachdem wir einen Film über Felix Klieser gesehen und ein Konzert von ihm gehört haben, war das Buch eine tolle Ergänzung. Unsere Hochachtung vor einem jungen Menschen, der sein Schicksal annahm und das Beste daraus machte, stieg dadurch noch mehr. Es ist bewundernswert, wie viel "Normalität" er trotz seiner Behinderung auch in seiner Kindheit erlebt hat. Nun freuen wir uns auf das nächste Konzert mit ihm. GK
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden