Kundenrezensionen

5
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Fußball WM Enzyklopädie 1930-2014
Preis:49,90 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Dezember 2010
Die aktuelle Ausgabe der "Fußball WM Enzyklopädie" kommt in gewohnter Stärke daher:
Ausführliche Berichte zu jedem Weltmeisterschaftsturnier, von der Vergabe über die Qualifikation bis hin zu jedem Finalspiel. Selbst jede Qualifikationsgruppe findet eine Würdigung; so kann man den WM-Bemühungen von in unseren Breitengraden eher unbekannten Fußballteams folgen, teilweise mit Fotos eines Qualifikationsspiel z.B. der Niederländischen Antillen oder dem Sudan.

Natürlich gehören ausführliche Statistiken zur WM-Endrunde genauso dazu wie der obligatorische Finalkrimi, der die Höhepunkte des Endspiels im Minutentakt nochmal mitfiebern läßt.

Im Gegensatz zur früheren Ausgabe wurde auf das Länderlexikon am Schluß des Bandes verzichtet. Dies macht durchaus Sinn, da zum Einen eine erschöpfende Geschichte der einzelnen Verbände aus Platzgründen nicht möglich ist, zum Anderen bietet Grüne durch die Weltfußball-Enzyklopädie den Einzelverbänden eine viel größere und würdigere Plattform.

Das Spielerlexikon ist noch enthalten, wurde aber gestrafft. Auf z. B. Spielerfotos wurde jetzt verzichtet.

Zwei kleine Minuspunkte bleiben auch erhalten, die allerdings meinem persönlichen Geschmack betreffen. Zum Einen beginnt gefühlt jeder 10. Satz mit dem Wort "derweil", was den Lesefluß manchmal nerven kann. Vielleicht schenkt das Christkind dem Autor ja ein Synoymlexikon... ;-)

Zum Anderen ist da der Zwang von Hardy Grüne, jede Nationalmannschaft ständig mit ihrem "Nicknamen" zu benennen. Natürlich klingt mal ab und an ein "Tartan Army" schöner als eine schlichte "schottische Nationalmannschaft" oder "die Schotten". Aber unentwegt von "rode Duivels" zu lesen, wenn von Belgien die Rede ist, ermüdet (warum eigentlich nicht "rote Teufel"? Die Wallonen nutzen sicherlich auch nicht den flämischen Begriff...). Gut, es verschafft ein wenig Lokalkolorit.
Was aber besonderes Kopfschütteln hervorruft: kein Mensch (außer wahrscheinlich Hardy Grüne) bezeichnet die deutsche Nationalmannschaft als "Adlerträger". Hier scheint ein bemühter Versuch statt zu finden, einen Begriff zu etablieren, der so nicht verwendet wird. Das nervt einfach nur und ist schlicht unnötig.

Ansonsten: ein hervorragendes Buch, das immer wieder zur Hand genommen wird und eine ideale Mischung aus Statistik und Bericht darstellt!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. März 2013
Mehr geht nicht, weil mehr gibts nicht. Es ist alles, alles, alles drin, was des Fussballfans Herz höher schlagen lässt. Es sind sämtliche Spiele von 1930 - 2010 mit Manschaftsaufstellung und Spielberichten drin, es gibt Portraits von sämtlichen Fussballweltmeistern, es gibt eine Statistik von allen Spielern, die bei einer WM jemals gespielt haben und es werden auch sämtliche Olympiaturniere erwähnt mit Finalspiel und Mannschaftsaufstellung (man sieht, wer es zu etwas gebracht hat und wer nicht). Abgerundet wird dieses Werk von Geschichten, Anekdoten, vielleicht etwas Seemannsgarn und einem Ausblick auf Brasil 2014. Es gibt nur deshalb 5 Sterne, weil 10 in dieser Wertung nicht möglich sind.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Juni 2013
Super umfangreich mir sämtlich erdenklichen Informationen. Ein Muss für alle Statistiker. Schlägt von der Informationstiefe locker Wikipedia! Lässt für "Fußballverrückte" keine Fragen offen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. September 2013
Wie immer eine sehr gute Enzyklopädie für alle Statistiker und alle die die genauen Details Wissen möchten ein Empfehlenswertes Werk.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. November 2012
Für den den es interessiert sicherlich ein MUST HAVE ! Er kann es fast auswendig :-)
Empfehlung von uns auf jeden Fall
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Das Goldene Buch der Fußball-Weltmeisterschaft
Das Goldene Buch der Fußball-Weltmeistersch
aft
von Bernd-M. Beyer (Gebundene Ausgabe - 4. Februar 2015)
EUR 29,90

Brasil 2014. Die Weltmeisterschaft. Das Buch.
Brasil 2014. Die Weltmeisterschaft. Das Buch. von Klaus Hoeltzenbein (Gebundene Ausgabe - 19. Juli 2014)
EUR 39,90

Die Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaft
Die Geschichte der Fußball-Weltmeistersch
aft
von Dietrich Schulze-Marmeling (Gebundene Ausgabe - 13. Oktober 2014)
EUR 29,90