• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Frucht der Sünde, 6 ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Frucht der Sünde, 6 Audio-CDs Audio-CD – Audiobook, 1. Juni 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 11,09
EUR 7,33 EUR 5,30
61 neu ab EUR 7,33 7 gebraucht ab EUR 5,30
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD: 6 Seiten
  • Verlag: AUDIOBUCH; Auflage: 6 CD mit 395 Minuten (1. Juni 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899643569
  • ISBN-13: 978-3899643565
  • Originaltitel: The Wine of Angels
  • Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 2,7 x 14,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 855.423 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

brillant gelesen von Andrea Sawatzki. (Brigitte Balance)

Der erfahrenen Sprecherin gelingt mit ihrer wandelbaren Stimme eine wunderbare Charakterisierung, sodass den Hörer spannende und unterhaltsame Musestunden erwarten. (buchinformationen.de)

Andrea Sawatzki schafft es...einen immer wieder mitzureißen. Man spürt, dass ihr dieses Hörbuch Spaß macht. Wohldosiert setzt sie Pausen, die die Spannung noch höher werden lässt. Sie spricht langsam, hintergründig, mitunter dramatisch und gruselig und es gelingt ihr mühelos, den verschiedenen Protagonisten dieser Geschichte ein Gesicht zu gehen. Ihre deutliche, melodische Aussprache ist eine Wohltat für die Ohren. (hörBücher 05/2009)

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pixie am 9. Juli 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Frucht der Sünde - klingt irgendwie reißerisch. Im Englischen heißt der Roman "Wine of Angels", das wird der Sache gerechter. Denn Tränen, so erfährt der geneigte Hörer, sind der Wein der Engel.

Unsere Protagonistin, die jüngst verwitwete Vikarin Merrily Watkins, tritt eine Stelle in dem Dörfchen Ledwardine an. Wo jeder jeden kennt und jede Familie ihr eigenes, dunkles Geheimnis hat. Das Dorf wimmelt nur so voller skurriler Archetypen, die liebevoll-schrullig beschrieben sind: der verarmte, ehemalige Großgrundbesitzer (natürlich Ex-Offizier), die kleine Schlampe, die alle provoziert, eine verrückte, alte Dame mit einem Sinn fürs Übernatürliche, die Neureichen "Zugezogenen, mißtrauische beäugt von den Alteingesessenen und.. und.. und..

Alle so gut und detailliert beschrieben, dass man sie förmlich sehen kann. Es ist so ein richtiges Miss-Marple-Setting: Spannend, mit Augenzwinkern, aber sehr im Hier und Jetzt verwurzelt.

Auf dem idyllischen Dörfchen, das berühmt für seinen Apfelwein ist, lastet ein düsteres Geheimnis, in das Merrily (beknackter Name übrigens, erinnert dermaßen an das englische Kinderlied, dass es für einen, der es kennt, eine echte Belastungsprobe wird:

Row, row, row your boat,
Gently down the stream.
Merrily, merrily, merrily, merrily,
Life is but a dream.)

und ihre Tochter Jane hineingezogen werden. Denn das Unrecht aus der Vergangenheit findet seine Echos in der Gegenwart.

Die Geschichte entwickelt sich langsam, nicht nur die Protagonisten, sondern auch die Nebencharaktere spielen wichtige Rollen. Man lernt alle kennen (oder auch nicht???
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Madita am 17. März 2011
Format: Audio CD
Ich war von der gekürzten Hörbuchausgabe äußerst enttäuscht! Wie kann man ein Werk nur dermaßen zerschneiden, so dass der Leser den Sinn nicht mehr versteht? Ich habe mir den Anfang mit dem Treffen im Apfelgarten mehrmals angehört und nicht verstanden. Bis ich dann zur gebundenden Ausgabe gegriffen habe um den Text nachzulesen. Hier wurde klar, warum die Dorfbewohner diese Aktion veranstalteten, im Hörbuch nicht! Solche Kürzungen sind nicht hinnehmbar, das geht am Sinn eines Hörbuchs vorbei!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christina Liebeck (Media-Mania) TOP 500 REZENSENT am 19. November 2009
Format: Audio CD
Bei Frucht der Sünde" spricht aus jedem Satz, aus jedem Wort der typische Geist eines kleinen englischen Dorfes, wie man es sich vorstellt. Malerisch und unheimlich, konservativ und manchmal bedrohlich, mit schrulligen Einwohnern und alten Traditionen präsentiert sich Ledwardine und lange rätselt man als Hörer, was hier los ist. Nach einem furiosen Auftakt im alten Apfelgarten zieht Autor Phil Rickman erst mal die Bremse gehörig an und nimmt das Tempo raus, und zwar für die folgenden vier CDs. Sehr, sehr langsam nur entfaltet sich die Geschichte, die so gar nicht wie ein richtiger Krimi wirkt, zumal auch Merrily Watkins überhaupt keine richtigen Ermittlungen anstellt - bis ganz zum Schluss. Nach dem spektakulären Selbstmord passiert zunächst fast gar nichts mehr, zumindest nichts wirklich Spannendes, und dennoch fühlt man deutlich eine diffuse Bedrohung und wartet gespannt, was es nun mit diesem Dorf auf sich hat, dessen vorherrschendes Markenzeichen Äpfel sind: Im alten Apfelgarten geschehen unheimliche Dinge, die Cider-Bauern streiten um ihre Interessen, ein Apfel wird zum Todesomen und überall sind Apfelblüten - sie umhüllen alles und machen Ledwardine zu einer beklemmenden Schneekugel.

Etwa in der Hälfte des Hörbuchs verschwindet plötzlich ein Mädchen, und so langsam fügen sich die einzelnen Puzzlestücke rund um Ledwardines dunkle Vergangenheit und ebenso dunkle Gegenwart zusammen. Man muss sehr geduldig sein und wirklich bis zum Ende abwarten, aber auf der letzten CD präsentiert sich dann die von langer Hand vorbereitete, sehr gut gesponnene und ausgedachte Auflösung des Ganzen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ann-Katrin Hodonj am 10. Mai 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es gibt spannendere Krimis. Man braucht ziemlich lange, um bei den vielen verschiedenen Personen durchzublicken, die geschichte ist etwas lahm erzählt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden