Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,01

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
GMFT In den Einkaufswagen
EUR 7,47
Eliware In den Einkaufswagen
EUR 7,47
MK-Entertai... In den Einkaufswagen
EUR 7,47
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

From Dusk Till Dawn (Gekürzte Fassung)

Harvey Keitel , George Clooney    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
2.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (309 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 6,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. Dezember: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

From Dusk Till Dawn sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die Gecko-Brüder, berüchtigte Gewaltverbrecher, ziehen eine blutige Spur durch Texas. Nach einem spektakulären Banküberfall pflastern sie ihren Fluchtweg mit zahlreichen Leichen - der krankhafte, unberechenbare Richard rastet gelegentlich einfach aus. Mit einem gottlosen Priester und seinen Kindern als Geiseln schaffen die Gecko-Brüder den Sprung über die mexikanische Grenze. Zur Feier des Tages besaufen sie sich im "Titty Twister", wo die einheimische Kundschaft Fremde so richtig "zum Fressen" gern hat.

Amazon.de

Ein himmlischer Film, in der Hölle geschrieben! Der junge Regisseur Robert Rodriguez (El Mariachi, Desperado) hat sich für diesen Film mit Quentin Tarantino (Pulp Fiction) zusammengetan, der nicht nur das Drehbuch geschrieben hat, sondern auch noch eine der Hauptrollen spielt. Das Ergebnis ist ein wundervoll geschmackloser, ohne erzählerische Grenzen inszenierter Thriller und Horrorfilm in einem.

Quentin Tarantino ist in der Rolle des Richard Gecko zu sehen. Richard ist ein Psychopath, sein Bruder Seth (George Clooney) ein eiskalter Verbrecher. Richard befreit Seth aus dem Gefängnis, sie rauben eine Bank aus und hinterlassen eine Spur aus Blut und Verwüstung. Auf ihrer Flucht entführen sie schließlich einen ehemaligen Baptisten-Prediger (Harvey Keitel), der sein Amt nach dem Tod seiner Frau aufgegeben hat und nun mit seinen beiden Kindern (Juliette Lewis und Ernest Lui) von Ort zu Ort zieht. Richard verspricht ihm, ihn und seine Kinder freizulassen, wenn dieser sie nach Mexiko schmuggelt. Und eigentlich möchte Richard dieses Versprechen sogar einhalten, gäbe es da nicht das Titty Twister, eine Bar auf der anderen Seite der Grenze, in der sich Richard eigentlich nur mit mexikanischen Gangstern treffen will, um mit ihnen ein Geschäft zu machen. Leider wird das Titty Twister von einer Horde blutrünstiger Vampire geleitet, die ihre Gäste, inklusive Gangster und Prediger, einschließen, um sich an ihnen zu laben. Ihr Futter erweist sich jedoch als äußerst widerspenstig.

Ohne Genre-Beschränkungen zu beachten, mit viel Selbstbewusstsein, ziehen Rodriguez und Tarantino eine Non-Stop-Parade aus Blut, Schießereien, Action und Gewalt ab. Wer ein Fan von Tarantinos Dialogen und pop-kulturellem Witz ist, wird dieses Roadmovie lieben! Sehenswert: der Kurzauftritt von Salma Hayek als gefährliche Tänzerin. --Jeff Shannon

Die deutsche Verkaufsfassung des Filmes (FSK 16) ist in einigen Szenen geschnitten.

VideoMarkt

Die Brüder Seth und Richard Gecko sind das meistgesuchte Gangsterpaar der USA. Auf der Flucht vor dem FBI nehmen sie den Priester Jacob Fuller und dessen zwei Kinder gefangen. In deren Camper überqueren sie die Grenze nach Mexiko, um sich dort bei ihrem Verbündeten Carlos zu verstecken. Der vereinbarte Treffpunkt ist die weithin berüchtigte Titty-Twister-Bar. Während die Geckos und ihre Geiseln dort auf Carlos warten, verwandelt sich die Belegschaft urplötzlich in blutsaugende Bestien.

Video.de

Das Produkt der ersten Zusammenarbeit zwischen den beiden enfant terribles Robert Rodriguez ("Desperado") und Quentin Tarantino ("Pulp Fiction") ist ein überdrehter Action-Spaß, der alle Zutaten zu einem veritablen Kultfilm enthält. Auch wenn die Dialoge des frühen Tarantino-Drehbuches manchmal noch etwas unausgereift wirken, so ist diese einzigartige Mischung aus Road- und Splattermovie doch in jeder Szene erfrischend modern und innovativ.

Blickpunkt: Film

Mordendes Brüderpaar gabelt auf der Flucht nach einem Bankraub eine Predigerfamilie auf und landet mit ihr in einer üblen Spelunke, in der sich die Gäste als durstige Vampire entpuppen. Überdrehter Kult-Action-Spaß von Quentin Tarantino und Robert Rodriguez.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Das Duo Infernale Quentin Tarantino und Robert Rodriguez zeichnen für dieses Splatter-Action-Western-Paket verantwortlich.

Synopsis

Die Gecko-Brüder, berüchtigte Gewaltverbrecher, ziehen eine blutige Spur durch Texas. Nach einem spektakulären Banküberfall pflastern sie ihren Fluchtweg mit zahlreichen Leichen - der krankhafte, unberechenbare Richard rastet gelegentlich einfach aus. Mit einem gottlosen Priester und seinen Kindern als Geiseln schaffen die Gecko-Brüder den Sprung über die mexikanische Grenze. Zur Feier des Tages besaufen sie sich im "Titty Twister", wo die einheimische Kundschaft Fremde so richtig "zum Fressen" gern hat. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
‹  Zurück zur Artikelübersicht