2 gebraucht ab EUR 8,47

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,54 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • From Beginning To End
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

From Beginning To End

58 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 8,47

Amazon Instant Video

From Beginning to End sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Gabriel Kaufmann, Rafael Cardoso, Lucas Cotrin, João Gabriel Vasconcellos, Júlia Lemmertz
  • Regisseur(e): Aluizio Abranches
  • Format: Anamorph, Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Portugiesisch (Dolby Digital 2.0), Portugiesisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Pro-Fun Media
  • Erscheinungstermin: 19. November 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0040IYNCE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.090 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

"From Beginning To End" ist die ungewöhnliche Liebesgeschichte der Halbbrüder Francisco und Thomas. Angesiedelt in Rio de Janeiro, Buenos Aires & Moskau, erzählt "From Beginning to End" die Geschichte ihrer Kindheit im Umfeld ihrer liebevollen Familie und über ihr Erwachsenwerden, währenddessen sich Francisco und Thomas immer mehr ihrer verbotenen Zuneigung zueinander bewußt werden.

Von klein auf waren die beiden Halbbrüder Francisco und Tomás unzertrennlich, haben miteinander gerauft, wilde Badezimmerschlachten veranstaltet und sich in den Schlaf gestreichelt - zur großen Rührung ihrer Mutter, die das Verhältnis der beiden ganz auf sich fixierten Sprößlinge wohlwollend, aber auch mit leise wachsender Beunruhigung beobachtete.

Inzwischen zu athletischen Mitzwanzigern herangewachsen können die zwei noch immer nicht voneinander lassen und teilen Wohnung und Bett. Doch als Tomás als Profischwimmer für das Olympiateam für drei Jahre in Russland trainieren soll, wird ihr inniges Verhältnis zum ersten Mal vor die Probe gestellt.

Mit atemberaubender Direktheit erzählt der brasilianische Regisseur Aluisio Abranches die Geschichte einer außergewöhnlichen Bruderliebe unter dem Zuckerhut. Dabei gelingt es ihm, das kontrovers-erotische Thema in so überzeugenden Bildern einzufangen, dass allein der Filmtrailer schon ein Millionenpublikum gefunden hat.

VideoMarkt

Seit frühester Kindheit sind die Brüder Tomaz und Francisco ein Herz und eine Seele, spielen, rangeln, kuscheln gern. Ihre alleinerziehende Mutter, unter deren fürsorglicher Obhut sie in verhältnismäßigem Wohlstand heran reifen, erkennt das Besondere an ihrem Verhältnis früh, doch lässt sie ihre Knaben weitgehend in Freiheit gewähren. Älter geworden, entwickeln sich beide zu properen jungen Männern, auf die so manche Dame ein begehrliches Auge wirft. Doch Tomaz und Francisco sind längst vergeben - an ihr eigenes Geschlecht, und aneinander.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gaia Seraphina TOP 1000 REZENSENT am 18. November 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
*
"From Beginning to End" wird als Skandalfilm von Regisseur Aluizio Abranches angepriesen. Ich finde ihn allerdings gar nicht so skandalös. Allenfalls sehr gewagt.
Erzählt wird die Geschichte zweier Halbbrüder Francesco und Tomás. Diese leben zusammen mit ihren Eltern in einem prächtigen Bungalow in Rio de Janeiro (Brasilien). Von Anfang an stehen sich die beiden Kinder sehr nahe. Auch von ihren Eltern erfahren sie viel Zuneigung. Eine rundum glückliche Familie. Doch als einige Jahre später die Mutter plötzlich verstirbt, vertieft sich die Beziehung der Brüder. Eine Zeit lang geniessen die Beiden ihr gemeinsames Liebesglück bis Tomás die einmalige Gelegenheit erhält, in Russland für die olympischen Schwimmmeisterschaften zu trainieren.

"From Beginning to End" ist mehr ein Liebesfilm und weniger ein Drama. Das kontroverse Thema einer inzestuösen Beziehung wird nicht ausgeschöpft. Die Probleme, welche dabei entstehen können, nicht wirklich angesprochen (nur der Exmann der Mutter äussert sein Misstrauen, welches die Frau jedoch gleich verwirft). Zwar sind sich Francesco und Tomás bewusst, daß ihre Beziehung von der Gesellschaft verachtet wird (Zitat: Um unsere Liebe zu verstehen, müsste sich die Welt zuerst auf den Kopf stellen), doch hier in ihrem kleinen abgekapselten Reich am Rande des brasilianischen Dschungels sind sie die Herren und machen ihre eigenen Regeln. Ohne Reue oder Scham zu empfinden.

Der Film zeigt eine sexuelle Geschwisterliebe unter jungen Männern. Doch diese beruht nicht auf rein erotischer Anziehungskraft, sondern geht sehr tief in die Psyche. Daher erscheint sie mir manchmal etwas unheimlich.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
83 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Colin Raffael de Giorgi am 7. November 2010
Format: DVD
In einer Zeit, in welcher unsere Welt von Kriegen, Attentaten, Haß und Angst dominiert wird, hat es der Regisseur Aluizio Abranches geschafft, ein wahres Meisterwerk vorzulegen; nämlich ein solches, in welcher Liebe in uneingeschränktem Umfang gegeben und empfangen wird, und somit den Zuschauer, der diese Liebe nicht kennt, in sehnsuchtsvolle Stimmung versetzt.
Synopsis:
Francesco, der Sohn aus erster Ehe seiner Mutter, ist 6 Jahre alt, als er ein Brüderchen bekommt, aus der Beziehung seiner Mutter mit ihrem neuen Lebensgefährten. Der neugeborene Tomaz hat die Augen wochenlang fest geschlossen; er öffnet sie gerade dann, als sein Halbbruder Francesco ihn durch die Scheibe vor der Babystation betrachtet (eine eindrucksvolle Szene). Von klein an haben die beiden Jungen eine enge Beziehung, und der ältere Francesco übernimmt die Rolle des beschützenden Bruders.
Die Mutter als auch der Vater sehen zwar mit Unbehagen die ungewöhnlich enge Bindung der Geschwister, aber sie haben keinerlei Intention hier zu intervenieren, zumal sie alle miteinander glücklich sind.
Ausgesprochen überwältigend ist die Art und Weise der Liebe der Eltern zu ihren Kindern, die diese ihnen auch zurückgeben. Auch der liebevolle Umgang der Mutter mit ihrem Lebensgefährten und mit ihrem Ex-Mann, ist eine kostbare Rarität. Auffallend ist vor allem die in häufigen Szenen ausgedrückte emotionale Bindung aller Personen untereinander. Mitreißend viele Einstellungen, wenn der ältere Francesco seinem kleinen Bruder liebevoll auf den Kopf küßt. Und ebenso im späteren Verlauf der Geschichte, daß auch der Vater seine Söhne (Francesco sieht er auch als seinen eigenen an) - liebevoll behandelt.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kiefer24 am 28. Januar 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin auf diesen Film vor einigen Wochen rein zufällig aufmerksam geworden und hatte keinerlei Erwartungen. Und wurde positiv überrascht. Ruhige, intensive Kameraführung ohne große Aufgeregtheit und Hektik. Ästhetische Bilder, passende Musik und eine ans Herz gehende Liebesgeschichte. Die auch ohne (allzu) dramatische Zuspitzung funktioniert. Und die Shakespeare-Sonette in der Schlußsequenz - wunderschön. Mich hat der Film angemehm berührt, weil er so zart und leise die Liebe als etwas alles Überstrahlendes darstellt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
38 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Knöchelkettchen am 24. November 2010
Format: DVD
Das Wesentliche wurde bereits gesagt. Schon der Trailer hat ein Millionenpublikum begeistert. Endlich liegt dieses kleine Meisterwerk in synchronisierter Fassung auch hierzulande vor und wartet darauf, entdeckt zu werden. Wer sich nicht scheut, Zärtlichkeiten zwischen Männern anzuschauen, hat einen der schönsten Liebesfilme der Filmgeschichte vor Augen (und ich übertreibe hier nicht). Mit einem selten erlebten Feingefühl erzählt Aluisio Abranches die ungewöhnliche Beziehung der beiden Halbbrüder Thomás und Francisco, die bereits als Kleinkinder sehr inniglich miteinander umgehen und auch als erwachsene Männer unzertrennlich bleiben. Reißerisch als "Skandalfilm" vermarktet, ist "From Beginning to End" denkbar leise und fein: Ein ästhetischer Bilderrausch, unterlegt mit schönster Musik, der zeigt, dass Liebe ein universelles Thema ist. Definitiv nicht nur "gay interest", wie die Kritik uns glauben machen will, sondern ein formal brillanter, mit Liebe zum Detail inszenierter und darüber hinaus auch noch phantastisch gespielter Film für Jedermann. Ein Muss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen