Friesischer Tod und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buxelbuch
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Als Remittende gekennzeichnet, sehr guter Zustand. Werktäglicher Versand im Luftpolsterumschlag. Auslandsversand auf Anfrage.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Friesischer Tod Taschenbuch – 2000

1 Kundenrezension

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99 EUR 0,01
1 neu ab EUR 6,99 23 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 332 Seiten
  • Verlag: Lübbe; Auflage: 3 (2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404143523
  • ISBN-13: 978-3404143528
  • Größe und/oder Gewicht: 18,1 x 11,8 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 698.938 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

1.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Schade, hätte ein gutes Buch werden können - wenn denn der Autor sein Handwerk verstehen würde. Gekünstelte Dialoge, die mit der heutigen Umgangssprache aber auch gar nichts zu tun haben, eindimensionale Charaktere mit einerseits vorhersehbaren Handlungen, andererseits aber immer wieder unlogische Wendungen in der Handlung und ein vorhersehbares Ende. Warum vorhersehbar? Weil die Handlung abwechselnd aus den Perspektiven nahezu aller Tatverdächtiger geschrieben ist - nur nicht aus der des Täters. Dazu mangelndes juristisches Verständnis, wenn bspw. der Anwalt eines verhafteten Tatverdächtigen darüber verzweifelt, dass er die Unschuld seines Mandanten nicht beweisen könne (was ich mir im vorliegenden Fall als juristischer Laie durchaus zugetraut hätte ...) usw. usw.
Ich hatte mir während des Lesens vorgenommen, das Buch aufgrund der eigentlich guten Idee für die Storyline mit wenigstens 2 Sternen zu bewerten, wenn denn das von mir vorausgeahnte Ende so nicht eintreten würde und es noch eine überraschende Wendung gäbe. Gab's aber nicht und von daher auch nur die niedrigstmögliche Bewertung.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden