Friesensommer und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 13,06

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 7,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Friesensommer auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Friesensommer [Broschiert]

Janne Mommsen
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,99  
Broschiert EUR 14,99  

Kurzbeschreibung

2. Juni 2014
Eine wunderbare Flower-Power-Insel-Liebesgeschichte von Erfolgsautor Janne Mommsen. 1968. Der junge Kalifornier Harry Peterson flieht vor seiner Einberufung nach Vietnam ans andere Ende der Welt: in die Heimat seines Vaters, eine Insel namens Föhr. Niemand wartet auf den Mann im Hippiebus. Es regnet in Strömen, nirgends ein Mensch. Doch als nach Tagen der Himmel über der Insel aufreißt und die Farben explodieren, ist Harry im Paradies. Seine Eva heißt Maike, die Tochter vom Nachbarhof. 40 Jahre später: Die Ärztin Maike kommt von einem sehr romantischen Wochenende auf Sylt. Auf dem Weg nach Föhr sieht sie plötzlich einen Mann auf der Fähre, den sie vor langer Zeit aus ihrem Leben gestrichen hat. Warum taucht Harry immer dann auf, wenn man ihn am wenigsten gebrauchen kann? Gefühl, Drama, Humor und viel Nordseeromantik: Ein herrliches Buch für Nordsee-Urlauber, aber nicht nur für die. «Große Gefühle, tolle Charaktere, ein sicheres Gespür für das Drama, natürlich Humor und vor allen Dingen unsere schöne Insel sind die Zutaten für den Friesensommer.» (Wir Insulaner)

Wird oft zusammen gekauft

Friesensommer + Sommerwind: Roman + Das kleine Inselhotel
Preis für alle drei: EUR 32,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Sommerwind: Roman EUR 8,99
  • Das kleine Inselhotel EUR 8,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 320 Seiten
  • Verlag: rororo; Auflage: 2 (2. Juni 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499267381
  • ISBN-13: 978-3499267383
  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 13,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.037 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Große Gefühle, tolle Charaktere, ein sicheres Gespür für das Drama, natürlich Humor und vor allen Dingen unsere schöne Insel sind die Zutaten für den Friesensommer. (Wir Insulaner)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Janne Mommsen, Jahrgang 1960, hat in seinem früheren Leben als Krankenpfleger, Werftarbeiter und Traumschiffpianist gearbeitet. Inzwischen schreibt er überwiegend Drehbücher und Theaterstücke. Mommsen hat in Nordfriesland gewohnt und kehrt immer wieder dorthin zurück, um sich der Urkraft der Gezeiten auszusetzen. Passenderweise lebt die Familie seiner Frau seit Jahrhunderten auf der Insel Föhr.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebesirrungen auf Föhr 13. Juni 2014
Von A. Kiwitz VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert
Im Jahr 1968 kommt Harald Peterson nach Föhr, der Insel seiner Vorfahren, um der Einberufung zum Vietnamkrieg zu entkommen.
Zuerst fühlt sich Harry gar nicht wohl auf der Insel, aber als sich dann das Wetter bessert, und er sich in Meike verliebt scheint sich für ihn alles zum Guten zu wenden, bis dann dieser Schicksalshafte Tag ist und plötzlich alles anders zu sein scheint.
Nun über 40 Jahre später treffen Harry und Meike auf Föhr wieder aufeinander. Meike ist darüber gar nicht froh, denn gerade hat sie jemand auf Sylt kennengelernt und Harrys auftauchen nach so langer Zeit mach dies alles nicht gerade leichter.
Aber auch für Harry ist das Aufeinandertreffen nicht leicht und er muss sich über einiges im seiner Vergangenheit klarwerden.

Dies ist schon das fünfte Buch, das der Autor Janne Mommsen geschrieben hat.
Doch es ist etwas ganz anders als die Bücher seiner „Oma“ Reihe, zwar spielt die Handlung auch auf Föhr und ja Harry hat entfernt auch etwas mit dem Riewert Clan zu tun, aber hier hören die Gemeinsamkeiten auch schon auf.
Dieser Roman ist auf zwei Zeitebenen und jeweils auf zwei Erzählsträngen aufgebaut, was mich hier aber so gar nicht gestört hat, denn alles hat sich so gut Zusammengesetzt, dass ich das Buch fast nicht mehr aus der Hand legen konnte.
Auch der Erzählstil fand ich sehr angenehm und dieser hat mich gleich von der ersten Seite an mit in die Handlung genommen.
Das der Autor Föhr kennt, merkt man an den Beschreibungen der Insel, denn es ist alles bis ins kleinste Detail so realitätsgetreu beschrieben, dass man sich die Insel während des Lesens sehr gut vor Augen führen konnte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pause vom Alltag und einfach Urlaubsfeeling 1. Juni 2014
Format:Broschiert
Maike ist Ärztin auf Föhr. Als sie von einen Wochenende bei ihrer Internet Bekanntschaft Reiner, den sie bei Schmetterling.de kennen gelernt hat. Da hat sie von ihrer Freundin Carl ein drei Monatsabo geschenkt bekommen. Auf der Fähre von Sylt nach Föhr meint sie ihre alte Liebe Harald zu sehen und versteckt sich vor ihm. Sie will ihn auf keinen Fall begegnen. Doch Föhr ist klein und es kommt wie es kommt, die beiden laufen sich über den Weg. Alte Erinnerungen werden wach, aber auch alte Verletzungen. Maike will auf keinen Fall wieder was mit Harald anfangen, denn sie hat sich in Reiner verliebt. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Doch wird es ein neues Happy end geben für die beiden oder ist die Vergangenheit mit zu viel Verletzungen gespickt…..
Friesensommer ist ein richtig guter Urlaubsroman mit Spannung, Action Herzflimmern und ein bisschen Humor. Er lässt sich leicht und flüssig lesen und man wird richtig reinversetzt auf die Insel. Denn diese ist gut beschrieben und man kann sich diese gut vorstellen. Aber auch die Protagonisten sind realistisch und sympathisch dargestellt und man muss sie einfach mögen. Ich habe manchmal vergessen, das Maike und Harald schon über 60 sind, weil beide so frisch dargestellt sind. Alles an dem Roman ist natürlich und nichts gekünstelt. Immer wieder gibt es einen Zeitsprung zu Ende der 60er Jahre, wo sich Maike und Harald – ein Fahnenflüchtiger aus der USA –kennen und lieben gelernt haben. Toll fand ich auch das Dialekt, das dort in der Geschichte immer wieder mit einfließt. Aber auch die Landschaftsdarstellungen sind gut gelungen und man spürt fast den Sand unter den Füßen und hört die Wellen rauschen. Trotzdem bleiben leider am Ende ein paar Fragen offen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nordseewellen und FlowerPower 30. Juni 2014
Von Gela
Format:Kindle Edition
Harry Peterson, ein junger lebenslustiger Kalifornier flieht vor dem Kriegsdienst in Vietnam nach Föhr. Hier ist die Heimat seines Vaters. Aber was kann man in einem Ort am Ende der Welt nur anfangen? Es dauert nicht lange bis Harry die Reize der Insel zu schätzen weiß. Doch dieses Glück findet abrupt ein Ende. Kann es 40 Jahre später doch noch ein HappyEnd geben?

Janne Mommsen hat mit diesem Roman pure Leselust geschaffen. Man fühlt die frische Meeresbrise aus dem Buch aufsteigen, hat einen Flower-Power-Song im Ohr und bekommt gute Laune. Friesische Textpassagen (zum Glück übersetzt) und eigenwillige, aber liebenswerte Insulaner vermitteln ein platisches Inselbild.

Die Geschichte ist in zwei ineinander verwobene Handlungssträge, die die Gegenwart und das Jahr 1968 beinhalten, unterteilt. Von Anfang an merkt man, dass irgend etwas in der Vergangenheit zwischen den Hauptprotagonisten Harry und Maike schiefgelaufen sein muss. Jeder für sich scheint in der Gegenwart erfolgreich und mit seinem Leben zufrieden zu sein. Wäre da nicht so eine Leere, die sie beide empfinden und nicht füllen können. Auch wenn beide schon einmal verheiratet gewesen sind, sehnen sie sich doch zurück in den Sommer 1968.

Dieser wird wundervoll lebendig und detailliert beschrieben. Im Sommer 1968 konnte ich gerade krabbeln und kenne die Vergangenheit nur aus Filmen und Büchern. Deshalb habe ich mich besonders über die Erlebnisse von Maike und Harry in dieser Zeit gefreut. Auf der einen Seite gab es viel Lebensfreude und Freiheitshunger. Die Jugend wollte anders sein als ihre Eltern, die immer noch im Korsett von Verpflichtung, Ansehen und "Das-macht-man-aber-nicht" feststeckte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Ein ganz besonderer Sommer und seine Auswirkungen...
INHALT:
1968: Der Kalifornier Harry Peterson flüchtet nach Deutschland, da der per Losverfahren für den Vietnamkrieg ausgewählt wurde, nicht in den Krieg ziehen... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Stunden von Büchersüchtig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zeitreise und Urlaubstrip - Großartig!
Wenn einer mit Charme und Witz, mit Leichtigkeit und Tiefgang erzählen kann, dann ist das Janne Mommsen. Lesen Sie weiter...
Vor 29 Tagen von C. Hessel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hippie-Revival auf Föhr
In „Friesensommer“ entführt Janne Mommsen seine Leserinnen an die Nordsee und lässt Erinnerungen an das Jahr 1968 wach werden. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Irismaria veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lebensweise und lustig!
Endlich ist er da, der neue Janne Mommsen! Und schon nach ein paar Seiten, ja schon nach ein paar Zeilen ist es wieder da, dieses wohlig-warme Gefühl, dass es bei allen... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Leseratte64 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klare Leseempfehlung
Maike ist 17 Jahre und lebt mit ihrer jungen Mutter, einer herrischen Großmutter und einem depressiven Großvater in dem kleinen Dorf Oldsum auf Föhr. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Nadine veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Sommer-Sonne-Wohlfühlroman
Maike will es noch mal wissen. Findet sie noch den richtigen Mann, um die nächsten Jahre mit ihm gemeinsam zu genießen? Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Leseschaf veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Leichte Sommerlektüre, macht Lust auf Urlaub!
Handlung spielt auf zwei Zeitebenen, die gut miteinander verbunden sind. Ich freue mich schon auf das nächste Buch von Janne Mommsen!
Vor 1 Monat von Sparrows veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Friesensommer
Am Anfang der Geschichte lernen wir die beiden Hauptpersonen kennen - auf der einen Seite die Ärztin Maike, die in ihrer eigenen Praxis auf Föhr praktiziert und Harry,... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Ela veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Blick in die Vergangenheit und eine Liebe auf Föhr
Ärztin Maike hat ihr Leben und ihre Praxis auf Föhr. Durch eine Internet-Dating-Agentur hat sie den Hotelbesitzer Rainer kennengelernt, den sie für ein Wochenende... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Dreamworx veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Maike & Harry
Die Handlung beginnt anno 2014. Die Allgemeinmedizinerin Maile hat von ihrer Freundin Carla ein ein "Schnupperabo" einer Partnervermittlung zum Geburtstag geschenkt... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Jarmila Kesseler veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar