In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Friedhofskind (Kindling My Interest) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Friedhofskind (Kindling My Interest)
 
 

Friedhofskind (Kindling My Interest) [Kindle Edition]

Antonia Michaelis
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 11,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 11,99  
Broschiert EUR 14,95  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Siri verbringt einen Sommer in einem kleinen Küstendorf, in dem vor dreißig Jahren unter mysteriösen Umständen ein Kind ertrank. Die Bewohner des Dorfes reden nicht gern darüber - genauso wenig wie über den Totengräber, der angeblich mit den Seelen der Verstorbenen spricht. Oder darüber, dass man sich gut mir ihm stellen sollte, wenn man die Toten nicht gegen sich aufhetzen will. Siri drängt tief in die dunklen Geheimnisse des Dorfes ein. Und stößt dabei auf das Unfassbare...

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Antonia Michaelis wurde in Kiel geboren und ist in Augsburg aufgewachsen. Sie hat in Greifswald Medizin studiert und unter anderem in Indien, Nepal und Peru gearbeitet. Heute lebt sie mit Mann und zwei Töchtern gegenüber der Insel Usedom im Nichts, wo sie zwischen Seeadlern, Reet und Brennnesseln in einem alten Haus lauter abstruse Geschichten schreibt.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2216 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 480 Seiten
  • Verlag: Emons Verlag; Auflage: 10 (18. August 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00I2OS7HO
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #1.145 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Antonia Michaelis wurde in Kiel geboren und ist in Augsburg aufgewachsen. Sie hat in Greifswald Medizin studiert und unter anderem in Indien, Nepal und Peru gearbeitet. Heute lebt sie mit Mann und zwei Töchtern gegenüber der Insel Usedom im Nichts, wo sie zwischen Seeadlern, Reet und Brennnesseln in einem alten Haus lauter abstruse Geschichten schreibt.

Buchtrailer-Videos gibt es rechts unter "Autoren Videos" oder in hoher Auflösung bei Youtube oder auf der Website von Antonia Michaelis:
http://www.antonia-michaelis.de/

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannung von der ersten bis zur letzten Minute 12. Juli 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Für mich war dieses Buch spannend von der ersten bis zur letzten Minute. Die Sprache, das Unheimliche, hat mich sofort in den Bann gezogen. Ganz besonders Lenz. Mich hat es gar nicht gestört, dass das Buch etwas langsamer vorwärtsging, bzw. manche Dinge mehrmals von den verschiedenen Perspektivträgern erwähnt wurden. Für mich gehörte das zum Stil und förderte die Spannung. Sprachlich gefallen mir besonders Antonia Michaelis lebendige Beschreibungen. Sätze wie: Es war, als hätte ihn alle Wärme des Sommers zusammen mit ihr verlassen. - Oder:
Sie parkte den Golf auf der Grenze zum Abend. - mag ich einfach.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannung pur 17. Juli 2014
Format:Broschiert
Ein typischer Michaelis: Farbgewaltig, viele Wendungen, interessante Charaktere. Und all diese Komponenten zusammen fesseln bis zum Schluss. Wer die Farbe Blau mag, wird dieses Buch lieben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Modus TOP 1000 REZENSENT
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Wer Antonia Michaelis kennt, weiß, dass sie keine alltäglichen Bücher schreibt, dass ihre Geschichten hochspannend, aber auch einen Tick surreal sind, von großer Sprachschönheit getragen und einfach anders als der Mainstream.
FRIEDHOFSKIND macht da keine Ausnahme. Es ist ein Krimi, der in einem kleinen nordostdeutschen Dorf spielt, aber es ist auch ein Sprachkunstwerk, ein großartiges Kammerspiel dörflicher Schrulligkeit (mit hohem Wiedererkennungswert), ein surreales Gemälde und ein sehr psychologischer, sehr spannender Thriller - der zwar seine Leichen hat, aber fast ganz ohne Blut auskommt und nebenbei ganz ohne Kitsch schon schmerzlich-schön romantisch sein kann.

Das Dorf, in dem die Geschichte spielt, ist ein Hundert-Seelen-Nest, mit ein paar Alteingesessenen, mit kuchenbesessenen Dorffrauen, einem pragmatischen Handwerker, einem Fischer, einem übermotivierten Jung-Nazi, die als Wiederhersteller von Recht und Ordnung bewundert werden möchte, ein paar Wochenend-Datschen-Besuchern ... und einem Totengräber.
Der Totengräber heißt Lenz Fuhrmann, ein erwachsener Mann mit kindlichem Gemüt und einer geisterhaften, achtjährigen Freundin, der den Friedhof rund um die kleine Kirche pflegt und der allen Leuten unheimlich ist. Mit den Toten soll er sprechen können. Und Menschen, die böse zu ihm sind, passieren merkwürdige Unfälle.
Dann schneit Siri ins Dorf, eine bunte Blüte Frohsinn in einem geblümten Regenmantel, die sich über den Sommer in der Kellerferienwohnung einer neugierigen Dörflerin einmietet und den Auftrag bekommen hat, die Glasfenster der Kirche zu restaurieren.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Friedhofskind 11. Februar 2014
Von SaFi
Format:Broschiert
Zum Inhalt:

Vor vielen Jahren sind die Fenster der Kirche in einem kleinen Küstendorf auf unerklärliche Weise zu Bruch gegangen. Nun soll Siri neue Fenster herstellen. Sie reist in das Dorf, mietet sich in einer kleinen Pension ein und will etwas über die ursprünglichen Fenster und das Dorf erfahren. Doch die Dorfbewohner reden nicht gerne. Und schon gar nicht mit Fremden. Das einzige, was sie Siri erzählen ist, dass sie sich vom Friedhofskind fernhalten soll. Denn der Totengräber des Ortes, da sind sich alle sicher, kann mit den Seelen der Verstorbenen sprechen und ist Schuld am Tod eines kleinen Mädchens, das vor über dreißig Jahren hier ertrunken ist. Doch keiner kann ihm etwas beweisen und Lenz Fuhrmann – das Friedhofskind – kann sich nicht erinnern…

Meine Meinung:

Nach “Der Märchenerzähler” und “Die Worte der weißen Königin” war “Friedhofskind” mein drittes Buch von Antonia Michaelis. Die Jugendbücher der Autorin haben mir sehr gut gefallen. Daher war ich sehr auf den ersten Krimi aus ihrer Feder gespannt. Und ich kann schon mal verraten, dass ich nicht enttäuscht wurde.

“Und dann sah sie etwas auf der Friedhofsmauer – etwas Blaues. Ein kleines Mädchen in einem blauen Kleid. Aber als sie noch einmal genauer hinsah, war kein kleines Mädchen dort. Auf der Mauer stand ein Mann.” (Seite 12)

Die Geschichte vom Friedhofskind beginnt ein wenig mysteriös, macht Lust auf mehr.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Vampyress "Coffee and Books" TOP 500 REZENSENT
Format:Broschiert
Siri Pechton kommt in das namenlose Dorf an der Küste, um die Fenster der alten Kirche zu erneuern. Vor dreißig Jahren ertrank die kleine Iris in einer stürmischen Nacht, und seitdem scheint über dem Dorf ein dunkler Schatten aus verschwiegenen Geheimnissen zu liegen. Vor allem Lenz, der Totengräber, der mit den Seelen der Verstorbenen spricht, gibt Siri Rätsel auf. Und bald muss sie erkennen, dass ihre Ankunft längst vergrabene Geschehnisse von damals wieder an die Oberfläche bringt …

Meine Meinung:

“Friedhofskind” ist mein viertes Buch von Antonia Michaelis, nach “Der Märchenerzähler”, “Solange die Nachtigall singt” und “Nashville oder das Wolfsspiel”, die allesamt zu meinen Lieblingsbüchern zählen. Mit ihrem ersten Kriminalroman für Erwachsene hatte ich jedoch so meine Probleme.

Ich habe ewig für dieses Buch gebraucht. Die Handlung will und will einfach nicht in Gang kommen, einige Episoden scheinen sich beinahe zu wiederholen, man wartet auf erste Hinweise oder ein fühlbares Voranschreiten der Kriminalgeschichte, aber ich kam nicht umhin zu denken, dass die Geschichte “vor sich hin dümpelt”. Da bin ich von Antonia Michaelis sonst anderes gewohnt, nämlich eine dichte, unwiderstehliche Erzählweise, die vielleicht gemächlich anfangen mag und zu Ausschweifungen und Detailverliebtheit neigt, den Leser aber dennoch oder gerade deshalb bald nicht mehr loslässt, fest umklammert hält, einen Sog entwickelt, das Lesen zu einem Wettlauf mit den Seiten macht.

Nicht so beim “Friedhofskind”. Im Vergleich zu den bereits genannten Büchern habe ich diesen Sog vermisst.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden