Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 1,90

oder
 
   
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Frida [VHS]

Salma Hayek|Mia Maestro , Julie Taymor    Freigegeben ab 12 Jahren   Videokassette
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (86 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Darsteller: Salma Hayek|Mia Maestro
  • Regisseur(e): Julie Taymor
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 9. Oktober 2003
  • Spieldauer: 118 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (86 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00008KJV7
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.923 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Sie waren das wohl schillerndste Paar, das die Kunstgeschichte je gesehen hat: der berühmte Freskenmaler und Salon-Kommunist Diego Rivera und die Ausnahme-Malerin Frida Kahlo. Zusammen lebten sieiene der aufregendsten und unkonventionellsten Liebes- und Lebensgeschichten des vergangenen Jahrhunderts. Das Gefühlschaos dieser Ehe, die zahlreichen Liebschaften mit Männern und Frauen, ihre unbändige Lebenslust und die Farbenpracht Mexikos - all das schlägt sich in Frida Kahlos einmaligem kreativem Schaffen nieder und macht sie zu einer der ausdrucksstärksten und bildgewaltigsten Malerinnen aller Zeiten."

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Erzählt wird die Lebensgeschichte der mexikanischen Malerin Frida Kahlo (Salma Hayek) die in einer leidenschaftlichen Ehe mit dem Kommunisten Diego Rivera (Alfred Molina) lebte. Ihre zahlreichen Liebschaften mit Männern und Frauen und ihr künstlerisches Wirken werden dabei lebensnah beleuchtet. Prachtvolles, bildgewaltiges Kino mit perfekter Besetzung.Das Bild der DVD ist sehr detailscharf und strahlt extrem kontraststark. Eine eindringliche Tonkulisse macht den Film auch akustisch außergewöhnlich lebendig. Interviews mit allen maßgeblich am Film Beteiligten lassen kaum Fragen zur historischen Wahrheit oder den Dreharbeiten offen. Besonders interessant: einige Szenen werden vom Komponisten der Oscar-prämierten Musik kommentiert.

Bild: Alle Bildwerte rangieren auf sehr hohem Niveau. Die Farbwiedergabe ist kraftvoll und exakt. Das Bild bleibt auch bei Kamerabewegungen sehr stabil (00.23.40) und weist eine perfekt Kontrast-Tarierung auf. Das alles wird auch noch mit sehr großer Rauscharmut dargeboten: ausgezeichnet.

Ton: Eine exakt nachvollziehbare Kulisse schafft eine authentische und wirkungsvolle Kulisse. Die Stimmen sind auch in der deutschen Fassung hervorragend an die Umgebung angepasst und in diese integriert (00.21.30, Stimmen im Hof). Glasklar und perfekt in seiner Räumlichkeit ist auch die Musik angelegt. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow! 1. Januar 2005
Von N.W.
Format:DVD
Ich bekam die DVD eher zufällig in meine Hände und entschied mich aus Langeweile ihn einmal anzusehen.
Und dann begeisterte mich dieser Film so sehr wie schon lange keiner mehr zuvor. Ich war wirklich aufs tiefste beeindruckt und empfehle den Film an jeden Filmliebhaber weiter!!!
Was macht diesen Film so besonders?
Das war es was ich mich nach dem anschauen als erstes gefragt habe ... es sind wohl die großartige Mischung aus wunderbaren, erstklassigen Schauspielern [allen voran Salma Hayek, die Frida nicht nur spielte sondern verkörperte], die beeindruckenden Bilder & Farben, die wundervoll erählte Lebensgeschichte und schließlich die Filmmusik, die diesem tollen Film den letzten Schliff gab.
Ich glaube das sind genug Argumente um den Film zu kaufen, oder?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mutmacherin 13. September 2013
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Frida Kahlo, ich hatte, zugegeben, nicht viel von ihr vorher gehört oder gelesen...Ich bin durch einen Bericht im Internet auf sie aufmerksam geworden und muß sagen, diese Person hat mich gleich fasziniert...Ihre Geschichte, Ihr Schicksal, Ihr Liebesleben, alles in einem paßt soviel Leid und Glück in ein so kurzes Leben hinein....Die Frau hat nie aufgegeben, hat das verwirklicht, gemalt, was ihr in den Sinn schien....Mir fällt außerdem auf, dass die Schauspieler den Originalen optisch sehr ähnlich sehn, wenn man alte Fotos mit dem Filmdarstellern vergleicht....Ein Lob an die Regisseurin ,der Hauptdarstellerin Salma Hayek und alle Mitwirkenden....Die Extras auf dieser DVD sind ebenfalls gelungen. Man erfährt soviel, so auch, dass die Geliebte tatsächlich in dem Film noch mitwirkt, als Greisin, uralt, aber authentisch und berührend...Ich werde mir den Film nochmal anschauen und , weil ich immer wieder was Neues darin entdecken will. Soviel Inhalt. Treue und Untreue, Glück und Leid, Erfolg und Mißerfolg, alles liegt so dicht in ihrem Leben zusammen...Und sie ist immer wieder aufgestanden, und als es gar nicht mehr ging, ließ sie sich in ihrem Bett zur Galerie tragen. Todkrank und dennoch ein Funke Humor zum Schluß ihres Lebens...Zu empfehlen ist auch der Soundtrack, mit all den tollen Liedern zum Film...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioser, farbenprächtiger Film 25. März 2006
Format:DVD
Herrlich! Salma Hayek als Frida Kahlo ist absolut unschlagbar. Dieser Film ist eine interessante Beleuchtung eines Milieus, in dem man sich normalerweise kaum auskennt. Geniale Effekte und farbenprächtige Kostüme bereichern die ohnehin schon gute Handlung ernorm. Leider ist die politische Facette unzureichend verständlich umgesetzt worden, aber das tut diesen herrlichen Film keinen Abbruch. Auf jeden Fall ist mit diesem Film ein Stück Kinogeschichte entstanden und ich kann ihn nur empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gewaltiger Bilderbogen! 16. September 2003
Von Stevo
Format:DVD
Über die mexikanische Surrealistin Frida Kahlo wußte ich vor diesem Film so gut wie nichts. Nach dem Film, der eine tolle Biographie über eine beeindruckende Frau liefert, und dem Bonusmaterial auf der DVD hat sich das geändert. Das ist aber noch lange nicht das Beste an diesem Film.
Er besticht vor allem durch vier Dinge. 1. Durch eine grandiose Hauptdarstellerin (Salma Hayek), die Frida nicht einfach nur spielt, sondern wirklich verkörpert. 2. Durch die beeindruckenden Bilder, besonders in den Traumsequenzen oder wenn Fridas Werke in Filmsequenzen einfließen. 3. Durch das Aufgebot an hervorragenden Schauspielern, so dass selbst Nebenrollen mit Größen wie Edward Norton, Geoffrey Rush, Ashley Judd, Valeria Golino oder Antonio Banderas besetzt sind. 4. Die exzellente Filmmusik.
Die Doppel-DVD besticht zudem durch umfangreiches Bonusmaterial, besonders zur Entstehung des Films und zum Leben und Werk der Frida Kahlo.
Warum also trotz all des Lobs "nur" 4 Sterne? Der Film weist leider einige Längen und die ein oder andere dramaturgische Schwäche auf - Nichts was den positiven Gesamteindruck wirklich trüben könnte, aber eben doch nicht die Bestnote rechtfertigt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioses Künstlerportrait 28. März 2006
Format:DVD
Salma Hayeks Darstellung von Frida Kahlo ist atemberaubend.
Auch wenn ich mir Frida in echt als eine etwas härtere Frau vorgestellt hatte, nimmt man Salma die Rolle ab.
Alles wirkt sehr autentisch nicht zuletzt durch den Soundtrack und die Kulisse.
Der Film besticht durch seine Farbenpracht, durch die Darstellung der komplexen und sehr eigenen Charaktere von Frida und ihrem Mann (ihre Ängste, Sehnsüchte und Begierden) und durch Erotik (welche vielmehr sinnlich als pornographisch dargestellt ist).
Sollte man sich ansehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
33 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stationen einer Wahnsinnsliebe 28. Oktober 2003
Von Carl-heinrich Bock HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Mit dieser Rolle erfüllte sich Hollywoodstar Salma Hayek einen Lebenstraum. Als Malerin Frida Kahlo geht sie durch Himmel und Hölle der Liebe.Ein phantastischer Film. Frida Kahlo wird in die politische und kulturelle Erneuerung Mexikos nach der Revolution von 1910 hineingeboren. Vollblutweib, Kämpferin, Künstlerin -- das alles war die mexikanische Malerin. Ein tragischer Unfall fesselte das ungestüme Mädchen ans Bett. Sie gab nicht auf, wehrte sich mit Wucht gegen das Schicksal und begann zu malen. Ihr starker Wille besiegte die Krankheit, zunächst einmal jedenfalls. Halbwegs genesen, traf die junge Schönheit den berühmten, sehr viel älteren, wohl bekanntesten Maler Mexikos, den Frauenschwarm Diego Rivera. In der nicht gerade unproblematischen Ehe zeigt sie ihre erotischen Gefühle und Sehnsüchte -- ein Liebespaar im Chaos!! Frida Kahlo, wohl eine der faszinierendsten Frauen des 20. Jahrhunderts geht durch Himmel und Hölle der Liebe. Aufregend erotisch auch ihr Leben mit Freunden, Freundinnen und Künstlern. Sie liebte Frauen und Männer.Es wäre scheinheilig gewesen diesen Teil auszulassen. Toll der beziehungtsreiche Tanz mit der Fotografin ( Ashley Judd). Frida lebt selbstbestimmt ihre Weiblichkeit und ihre Sexualität aus. Sie malt wie besessen, kostet jede Sekunde aus. Sie legt alles in ihre gefühlsgewaltigen Bilder. Ihre Beziehung zu ihrem Mann ist durch Loyalität bestimmt. Loyalität hat nichts mit Sex zu tun. Menschen können sich lieben und Freiheiten lassen. Loyalität bedeutet, den anderen total zu akzeptieren, ihn nicht verändern zu wollen, sich gegenseitig beschützen und respektieren.Eine mitreißende und gewaltige Love Story, im farbenfrohen Mexiko, die unter die Haut geht, ein gefährlicher Tanz auf dem Vulkan unkontrollierter Gefühle.Für diesen Film hätte Salma Hayek den Oscar verdient.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Tolle Filmmusik
Ein toller Film mit einer bezaubernden Sama Hayek und sehr schöner Musik, die Lust auf warmes Wetter und Mexiko macht.
Vor 14 Tagen von Frau Friedrich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Berührende Biografie
Bewegende und filmisch spannende Biografie von Frida Kalo, die
den berührenden und gleichzeitig tapferen Lebensweg der Malerin in beeindruckenden Bildern beschreibt
Vor 4 Monaten von Ingeborg Wolfsgruber veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen die Story zu den Bildern...
ansgestoßen wurde mein Interesse an Frida Kalo durch eine Bilderausstellung. Eindrücklicher Stil! Der Film lässt den Menschen, der hinter den Bildern bzw. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Thomas Burk veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Immer schön anzusehen
Der Film immer schön anzusehen. Die schöne bunte Welt, das Leben der Frida und die schöne Musik dazu.

Ist weiter zu empfehlen und sehenswert.
Vor 4 Monaten von Weissa41 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen grandioser Film
Ein fantastischer Film über das Leben einer einzigartigen Frau. Absolut sehenswert und nicht nur für Kunstfans mehr als geeignet! M.
Vor 4 Monaten von melanie schmidt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Film, der unter die Haut geht!
Der Film Frida hat mich zutiefst berührt und begeistert. Besonders die unglaublich schauspielerische Leistung von Salma Hayek vermittelt dem Zuschauer den Eindruck, die... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Klaus Klettermaus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geschichte einer stürmischen Beziehung zweier Querköpfe
Frida Kahlo de Rivera ist wohl die berühmteste Mexikanische Malerin des Surrealismus. Dieser Film erzählt ihre Geschichte ihre Geschichte, die Geschichte eines harten... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von callisto veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Super
Frida Kahlo, die Lebensgeschichte einer mexikanischen Künstlerin... Wer schon mal in Mexiko war kann spüren, wie diese Malerin in Wort und Bild verehrt wird. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Regina Petrahn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Frida
Toller Film. Das Leben von Frida Kahla gut nachvollzogen. Die Besetzung mit Selma Hayek spricht für sich. Lohnt sich, wenn man Frida Kahlo und Mexiko Fan ist anzuschauen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Maximilian veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Harte und unglamouröse Filmbiografie !
Filmbiografien stellen immer eine besondere Herausforderung dar.

Manchmal lebt die darzustellende Person noch, wenn der Film gedreht und/ oder aufgeführt wird ( wie... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von movie victim veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar