oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 7,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Freud-Handbuch : Leben - Werk - Wirkung [Broschiert]

Hans-Martin Lohmann , Joachim Pfeiffer
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 2. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 64,95  
Broschiert EUR 19,95  

Kurzbeschreibung

13. Mai 2013
Eine brillante und facettenreiche Analyse. Sigmund Freud - Revolutionär des alltäglichen Bewusstseins, der Sprache, der kulturellen Verhaltenscodes und der modernen Wissenschaften vom Menschen. Auch mehr als 70 Jahre nach seinem Tod spaltet er die Nachwelt in das Lager der glühenden Verehrer und in jenes der scharfen Kritiker. Ohne Zweifel, Freud hat nicht nur die Psychoanalyse, sondern alle geistes- und kulturwissenschaftlichen Disziplinen maßgeblich geprägt: von der Literaturwissenschaft bis zur Ethnologie.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Freud-Handbuch : Leben - Werk - Wirkung + Nietzsche-Handbuch: Leben - Werk - Wirkung Sonderausgabe + Kant-Handbuch: Leben und Werk Sonderausgabe
Preis für alle drei: EUR 59,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 460 Seiten
  • Verlag: Metzler, J B (13. Mai 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3476025144
  • ISBN-13: 978-3476025142
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 17 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 70.534 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

tischen Leistungen in den Vordergrund gestellt. BuchMarkt Wer zum umfassenden Nachschlagewerk greift, kommt an dem "Freud-Handbuch" nicht vorbei, das in gewohnter Form Leben, Werk und Wirkung erschließt - wobei es wohl kein Zufall ist, dass der Band ganz bewusst einen Schwerpunkt auf Freuds kulturtheoretische Leistungen jenseits des Wissenschaftsstreits um sein psychoanalytisches Erbe legt. Börsenblatt Die Autoren vorliegender Biographie schlagen Freud also mit seinen eigenen Waffen: sie psychoanalysieren Freuds Psychoanalyse und beweisen damit, dass sie sich mit ihrer Materie bestens auskennen. Ein absolutes Muss also für jeden Freud-Kenner und die es noch werden wollen, weil tatsächlich auch drin ist, was drauf steht: "Leben - Werk - Wirkung". buchkritik.at Hier stehen sorgfältig gearbeitete Artikel über Freuds Leben, Schriften und Wirkung akkurat nebeneinander... FAZ Wie immer bei den Handbüchern aus dem Metzler Verlag besticht auch dieser Band über Freud durch seine übersichtliche und verlässliche Art der Aufbereitung von Fakten und Urteilen über den Wiener Arzt und Psychologen, dessen Werk in die große Tradition der europäischen Aufklärungs- und Emanzipations-Bewegung gehört. Zeitschrift für Tiefenpsychologie und Kulturanalyse Die Herausgeber und rund 40 Autoren des Handbuches konzentrieren sich auf "Freuds enorme Bedeutung für die Entzifferung von vergangener und gegenwärtiger Kultur- und Gesellschaftsgeschichte" und machen damit vor allem die wirkungsgeschichtliche Dimension der Freud schen Psychoanalyse sichtbar. Universitas An die 50 Experten waren beteiligt an diesem Handbuch, das Freuds Leben und Werk in allen Facetten widerspiegelt. Grundlegendes, konkurrenzloses Handbuch und Nachschlagewerk für Studium und therapeutisch-beraterische Praxis. ekz-Informationsdienst Wer sich auf Freud beruft, sollte zuvor wenigstens anhand dieses Handbuches prüfen, ob er sich seiner Sache sicher sein kann. WALTHARI

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hans-Martin Lohmann ist freier Publizist, ehem. Chefredakteur der Zeitschrift "Psyche"; zahlreiche Publikationen zu Freud. Joachim Pfeiffer ist Professor für Neuere deutsche Literatur und Literaturdidaktik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg; Mitherausgeber des "Jahrbuchs Literatur und Psychoanalyse".

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, aber... 15. Januar 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Wer einen umfangreichen, fundierten und vor allem aktuellen Einstieg in die Beschäftigung mit der Psychoanalyse Sigmund Freuds sucht, wird hier in jedem Falle fündig.

Renommierte Autoren geben bündige Überblicksdarstellungen zu Leben und Werk Freuds ab, zu einzelnen wichtigen Aufsätzen und Publikationen ebenso wie zu Themenkomplexen, die das Gesamtwerk durchziehen (etwa psychoanalytische Kulturtheorie). Jeder Artikel endet mit einer umfangreichen Literaturliste, anhand derer man dann einen guten Einstieg für die eigene Forschung hat. Abgeschlossen wird der Band durch eine Darstellung der Rezeption der PA in den unterschiedlichsten (kulturwissenschaftlichen) Disziplinen, wie etwa Gender studies u.ä. Wie bis jetzt ersichtlich geworden sein sollte, richtet sich das Freud-Handbuch weniger an angehende Psychoanalytiker/Psychologen, sondern vielmehr an an der Psychoanalyse interessierte Geisteswissenschaftler.

Der Preis ist sehr heftig, weshalb man sich schon überlegen sollte, ob man das Buch unbedingt besitzen muss oder ob man es nicht besser aus der Bibliothek entleiht. Wer sich intensiver über einen längeren Zeitraum mit dem Thema beschäftigen will, bekommt hier einen unentbehrlichen Wegweiser an die Hand.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Andreas Schmidt (Media-Mania) TOP 500 REZENSENT
Format:Broschiert
Das Freud-Handbuch, herausgegeben von Hans-Martin Lohmann Joachim Pfeiffer, bietet sowohl Experten mit einem umfassenden Interesse am Leben und Wirken Freuds ein zuverlässiges Nachschlagewerk als auch Lesern mit sehr speziellen Interessen viele Antworten und Anregungen.

Das Konzept der Metzler-Handbücher, möglichst Spezialisten für jedes Unterkapitel zu gewinnen, führt zu einer hohen Aktualität des präsentierten Wissensstandes. Insbesondere für den großen Abschnitt zur Rezeptionsgeschichte bietet das Handbuch einen einzigartigen ersten Einblick bei speziellen Fragen. Die Lesbarkeit der einzelnen Beiträge ist dafür allerdings von wechselndem Schwierigkeitsgrad. Das ist der Preis, den ein Handbuch, an dem Dutzende Autoren mitarbeiten, zahlt.

Insgesamt ist dieses Handbuch aber nur für Menschen mit zumindest einigen geisteswissenschaftlichen Vorkenntnissen gut benutzbar. Zum Einlesen in das Werk Freuds ohne Vorkenntnisse ist das Niveau aller Beiträge dann doch zu hoch. Dafür bietet es mit seinen vielen Literaturhinweisen und Verweisen aber einen guten ersten Griff, wenn der Leser sich mit einem bestimmten Aspekt in besonderem Maße vertraut machen will.

Das große Manko aber dieser Handbuch-Reihe ist der Preis, der zwischen 50,00 und 70,00 Euro liegt. Mit dieser ungebundenen Sonderausgabe für 19,95 Euro ist das Freud-Handbuch nun auch für Interessierte mit kleinerem Geldbeutel erschwinglich. Das ist erfreulich und steigert hoffentlich die Verbreitung dieses sehr guten Werkes!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar