• Statt: EUR 22,14
  • Sie sparen: EUR 0,39 (2%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Freud on Coke ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Deal DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Dieses Buch ist in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Freud on Coke (Englisch) Gebundene Ausgabe – 23. März 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 21,75
EUR 17,94 EUR 15,48
9 neu ab EUR 17,94 4 gebraucht ab EUR 15,48
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'...this fascinating study... (by)...the first-rate Cohen. 4 out of 5 Stars' The Mail on Sunday. '...makes for compulsive reading...you could say it is addictive.' The Jewish Chronicle. 'Convincingly arguing that Freud's drug-taking had profound implications for the development of his theories, Cohen places him in the context of other influential figures whose drug use and work were intertwined, making Freud on Coke a welcome addition to the bookshelves of anyone with an interest in altered states.' Metro. 'a merry romp through recreational and medicinal hard drug use by the educated classes before the Dangerous Drugs Act of 1920... But Cohen does make us stop and think, and Sigmund Freud would have applauded that.' The Scotsman.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

David Cohen is author of JR Books The Escape of Sigmund Freud (2010). Also biographer of JB Watson and Carl Rogers, his Diana: Death of a Goddess was a UK bestseller. A BAFTA-nominated documentary filmmaker, he was the first Western journalist to gain access to Soviet Psychiatric wards, resulting in the movie Gorbachev's Asylums. He was editor of the magazine PsychologyNews and holds a PhD in Psychology.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne